Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 156.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Luftschiffe

    Malacai - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Hmm, große Flugtiere sind so eine Sache, die müssen ja auch irgendwo her kommen und ich wüsste nicht wo ich die kurzfristig hernehmen soll. Das größte was ich habe ist ne große Fledermaus, und die kann garde mal sowas wie nen Drachensegler ziehen. Und so einen ganzen Schwarm davon vor den Ballon zu schnallen wäre schon etwas aufwendig. Ich denke garde viel mehr drüber nach ob ich mir nicht den fehlenden Wasserwiederstand mit ein wenig Magie dazu dichten kann. Auf Amynion gibt es fließende Magies…

  • Luftschiffe

    Malacai - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    *Thread ausgrab* Hallo zusammen! Ist ein wenig her das ich mich gemeldet hab, aber mich gibts noch, und meiner Welt gehts auch gut. Im Moment bastel ich an Luftschiffen herum. Ein wenig weiter vorne in diesem Thread wurde schonmal über Zeppeline mit Segelantrieb geredet, allerdings kam da noch nichts sinnvolles bei raus. Ich hätte gerne Luftschiffe in meiner Welt, die wenns geht, mit Segeln vorankommen. Warum Segel? Nun, zum einen hab ich noch keine Motoren erfunden, und zum anderen sehen Zeppel…

  • Satelliten vom Mond

    Malacai - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    *Achtung: Gefährliches Halbwissen* Wenn ich jetzt mal wild drauf los spekuliere würde ich sagen, dass bei gleicher Umlaufbahn, oder ganzzahligem Verhältnis dein Submond mit der Anziehungskraft von Planet und Hauptmond zu kämpfen hat. Unter Umständen wird er dann immer wieder an der selben Stelle seiner Umlaufbahn vom Planeten und vom Mond so angezogen, dass er auf seiner Bahn beschleunigt wird. Und wenn das immer an dieser Stelle passiert wird er halt immer etwas schneller, bis die Fliehkräfte i…

  • Scheint eine ganze Reihe zu sein. Zumindest 3 Teile davon kann man zur Zeitin der Mediathek anschauen. Besten Dank für den Tipp

  • Magie auf dem Schlachtfeld

    Malacai - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Grundsätzlich hängt das ganze natürlich davon ab, wie Magie funktioniert und wie die sich bekriegenden Reiche aufgebaut sind. In meiner Welt ist Magie ein Energiestrom der durch bestimme Gesteinsadern durch die Erde fließt. Da sowohl die Sonne als auch die beiden Monde Magie beinhalten, haben sie eine gewisse Anziehungskraft auf den Magiestrom des Planeten und verursachen eine Art von Gezeiten im Magiestrom. Das heißt, dass manchmal das Magielevel sehr hoch ist, wie bei einer Flut. Dann ist es f…

  • Hallo zusammen! Ich bastel grade meine Welt von Anfang an, heißt ich hab mich an die Frühgeschichte und alles was danach kommt gewagt. Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen: Wie entwickelt sich in einer Welt, in der es magisch begabte Menschen gibt, Religion? Da ich selber Atheist bin vertrete ich den Standpunkt, dass Religionen durch den Menschen ins Leben gerufen werden, ohne ein göttliches Ereignis oder dergleichen und möchte diese Sichtweise so auch gerne auf meine Welt übertragen. (I…

  • Danchous Kartografie Dienst

    Malacai - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Hast du schon einen ersten Auftrag bekommen? Ansonsten kannst du dich gerne an meiner Karte austoben

  • Yay, postapokalytische Fantasy klingt toll! Sowas wollte ich auch schon seit langem entwerfen, hat aber nie so wirklich geklappt. Der Mix aus Licht/Nacht, Magie, Wiegengaben, Aliens, Göttern und Apokalypse hört sich schonmal echt spannend an. Ich frag einfach mal drauf los was mir grade so einfällt. Hoffentlich hilft es dir weiter Als erstes, wie sieht es mit deren Technologie aus? "Normales" Mittelalter, also Schwerter, Bögen/Armbrust, und was man sonst noch alles mit dem Mittelalter verbindet?…

  • Was braucht ein Land?

    Malacai - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich würde vielleicht noch das Thema Flora und Fauna hinzufügen. Länder die weitestgehend von anderen isoliert sind, wie z.B. Australien, beheimate oftmals Pfalnzen und Tiere, die sich stark von ihren Verwandten in anderen Ländern unterscheiden. Oder es gibt sogar einige Lebensformen, die nur dort zu finden. Für manche Welten könnte auch Magie und deren Handhabung ein wichtiger Punkt sein.

  • Keine Nacht?

    Malacai - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Mit Dauerlicht stellst du den Pflanzen wie in den Tropen beste Bedingungen zur Verfügung. Somit solltest du auch eine sehr hohe Artenvielfalt erreichen können. Sollte sich nicht aus welchen Gründen auch immer ein ähnlicher Rhytmus bei der Tierwelteinstellen, werden einfach alle Tierarten zu jeder Zeit aktiv sein. Der eine Vogel schläft vielleicht grade, sein Bruder jedoch hat seine Schlafphase aber erst in ein paar Stunden. Ein großer Unterschied zu unserer Ökologie werden wohl die Verteidigungs…

  • Wofür bastelt ihr eure Welt?

    Malacai - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Auf jeden Fall weil es Spass macht. Und irgendwo müssen die ganzen Ideen die sich in meinem Kopf so ansammeln wenn man ein gutes Buch liest ja hin. Als die Welt dann immer größer und auch deutlicher wurde hab ich angefangen eine Romanstory mit einzuarbeiten. Aber die Story passt sich den Ideen und der Welt an, nicht umgekehrt. Also bastel ich nicht für den Roman, sondern einfach weil mir grade was in den Sinn kommt und es Spass macht daran weiterzubasteln.

  • Ich mag die Wackelsteine Die will ich haben.

  • Zeigt her eure... Weltwunder

    Malacai - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Hab auch mal gesucht und gefunden: Mitra Die Zwergenfestung Mitra wurde in eine Bergkette hinnein gebaut. Dabei wurden im Inneren des Berges große Hallen herraus gemeißelt, ringförmige Ebenen angelegt und große Atillerieplatformen erbaut, um den Ouronkorn auf jede erdenklich Weise den Zugagn zu den dahinterlegenden Zwergenländern zu verwehren. Die Feste ist der einzige Weg um die Zwergenländer von Norden her zu betreten und ist auch die einzige Grenzbefestigung des Völkerbundes gegen die Truppen…

  • Sieht echt gut aus Mir fällt sogar nix ein zum meckern Naja, vielleicht könnet die Insel im Nord-Westen sogar an der Südspitze ein wenig wärmer. Die warme Meeresströmung sollte an der Küste für eine Art suptropisches Klima sorgen (vgl. Island, da wachsen auch Palmen) Aber alles in allem gut gelungen. Jetzt will ich aber was über die Bewohner deiner so ausfürlich diskutieren Kontinente wissen

  • Das wars was mich so irritiert hat Edit: Oh, dein Vorstellungspost wird zur Klimadebatte

  • Ich finde die Wüsten auf den Inseln am nördlichen Wendekreis etwas seltsam. Das ist doch ein etwas kleinerer Inselkontinent, da sollten doch genug feuchte Luftmassen vorhanden sein (vgl. Karibik, genau am Wendekreis aber keine Wüsten) Wenn du wirklich Wüsten auf den äquatorialen Kontinenten brauchst, könntest du zur Not mit Gebirgen und Hochplateaus arbeiten, so dass die Luftmassen sich vorher abregenen.

  • Zitat von Veria: „Das Monsun-Problem liesse sich soweit eigentlich recht passabel lösen, wenn man nur den Planeten sich andersrum drehen lässt. Oder die Karte auf den Kopf stellt.“ Zitat von Veria: „Veria“ Dann wird aus dem Monsun-Problem einfach nur ein Passat-Problem wenn ich mich nicht irre. Ein Monsun ist doch nichts anderes als ein (durch ein Tiefdruckgebiet) abgelenkter Passatwind, der vom Meer her kommt und somit feuchte luft mitbringt. Dreht sich nun der Planet andersherum muss der Passa…

  • Oder man erlegt eins und rennt vor den anderen 100 davon, weil die mittlerweile gemerkt haben das Menschen böse sind, aber leicht kaputt gehen Ja, ich glaube so mach ichs Was Wiesen angeht, so habe ich ich mal gehört, dass der Wald früher sehr viel lichter war, als wir ihn heute kennen. Die großen Weidetiere halten den Aufwuchs im Zaum, so dass nicht alles zuwächst. Heute gibts die nicht mehr und alles wächst zu. Wenn aber der Wald lichte rist, aknn man auch mit größeren Herden an einem Fleck fr…

  • Also ich stell mir unter subtropisch immer irgendwelche Seltsamen Feuchtwälder oder Palmenlandschaften vor Die Karte finde ich auch sehr gelungen, sieht schön aus, obwohl ich für die warm gemäßigte Zone glaube ich ehr eine etwas hellere wärmere Farbe genommen hätte. Wenn du nicht einen besonders guten Grund für eine sehr kalte Meeresströhmung an den Wüstenküsten hast, würde ich sagen deine Wüsten sind so nicht machbar (auf logischem Weg, mit ISSO geht alles). Wenn du das selbe Klimasystem wie au…

  • Das Konzept klingt interressant. Nichts Bekanntes dabei, dafür einige vielversprechende neue Sachen. Die Rhinag gefallen mir jetzt schon. Ich muss irgendwie an moosbewachsene Navi denken Wie stehen denn die Völker zueinander? Gibts Bündnisse? Nationen oder Großreiche? Hast du vielleicht ein skizzierte Weltkarte oder sowas? Dann kann man sich die Aufteilung der Völker gleich viel besser vorstellen. Will auch mehr!