Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat: „Geh ich richtig in der Vermutung, dass sich über den Rest der Antarktis kaum Wolken bilden, bzw. dass die da nicht hinkommen? “ Jein. Im Winter koennen sich durchaus Wolken in der Antarktis formen. Dominanter, vor allem an der Ostkueste, sind die katabatischen Winde. Nur um sicherzugehen ich verstehe die Parameter des Kraters richtig, der ist am Suedpl gelegen, inmitten eines Hochplateaus, und geht dann 3000 m runter. An dem Grund liegt dann das kochende Meer, welches den ganzen Krater a…

  • [Lym] Karten und alles andere

    Óðinn - - Weltenkunst

    Beitrag

    Um ehrlich zu sein bin ich nicht besonders mit deiner Welt vertraut... Aber sind die Laenge und Breite wirklich richtig? "Pashaîla 22750km lang und an der breitesten Stelle 13528,5km breit" Das sind 300,000,000 quadratkilometer. Asien hat knapp 44,000,000 km2. Knapp 7x so gross wie Asien. Das scheint mir etwas extrem. Zitat: „ wie ich Lym kenne, heißt das trotzdem "ungefähr 22x mal so groß wie Südamerika". “ Suedamerika hat knapp 18 millionen km2. Also ist der "kleine" Kontinent "nur" etwa 17x s…

  • Mit dem Problem sehe ich mich auch des Oefteren konfrontiert. Ich denke es gibt keine "richtige" oder "falsche" oder ueberhaupt exakte Definition von "klauen" . Das ist immer eine Grauskala. Wie Du auch schon sagst, ohne (Fremd-)Inspiration kommen wir Weltenbastler nicht aus. Wobei man sich hier wieder fragen muss was denn nun Fremdinspiration und was normale Inspiration ist? Persoenlich bediene ich mich staendig von anderen Welten, Geschichten, Politik, et cetera und fuehle mich nicht besonders…

  • Zitat: „Zitat: „ quoteS.png Zitat von »Óðinn« Meine Klausurenphase faengt in 2 Wochen an, daher bin ich leider ein wenig abgelenkt Die letzte Klausur ist am 14. Dezember, danach habe ich wieder jede Menge Zeit, bis dahin wuerde ich jemand anderem den Vortritt lassen! “ Das heißt, jetzt hast du Zeit, oder? “ Sorry, war ueber Neujahr spontan im Urlaub... Bin jetzt im letzten Semester, daher kann ich nicht 100%tig garantieren viel Zeit zu haben Da KeyKeeper so freundlich eine Relegion vorgestellt h…

  • Sorry, ich werds nicht schaffen meinen Beitrag diese Woche fertigzustellen Am Wochenende habe ich eventuell mehr Zeit und versuche mir einen abend fuers Schreiben freizuhalten, sodass ich bis Montag was vorzuweisen habe

  • Meine Klausurenphase faengt in 2 Wochen an, daher bin ich leider ein wenig abgelenkt Die letzte Klausur ist am 14. Dezember, danach habe ich wieder jede Menge Zeit, bis dahin wuerde ich jemand anderem den Vortritt lassen!

  • Ich schlage vor einfach von oben nach unten die Liste durchzugehen, also als erstes: Trajan (Lacerta): Die Naturreligion des Reiches Fálorej, oder alternativ die Oger-Religion Gshemit

  • [WBO 2016] - Nachbesprechung

    Óðinn - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Kategorie: Landschaftlich markanter Punkt Beitrag: Der See von Hephaia Óðinn fragt Heinrich Zitat: "Insgesamt erscheint mir die Lavageschichte nicht ganz plausibel, aber ich bin leider auch kein Geologe, sodass ich Schwierigkeiten habe, das abschließend zu beurteilen" Ich bin auch kein Geologe, ich hatte 2 Semester marine Geologie, aber da ging es hauptsaechlich um Sedimentologie et cetera, dennoch denke ich ist was ich mir ausgedacht habe so irdisch nicht moeglich. Egal, meine Frage ist eher fu…

  • Mittelerde/Silmarillion Karten

    Óðinn - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Bei solchen riesigen Drachen muss ich immer als erstes darueber nachdenken, wovon die sich wohl ernaehren. Eine Schuessel Blauwale zum Fruehstueck? fun fact: Ancalagon ist uebrigens auch ein Wurm Gattung Wissenschaflter sind auch nur nerds

  • Klongesellschaft

    Óðinn - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich bin ein wenig verwirrt wie das Nachwuchssystem funktioniert, und wieso es so ist wie es ist. Also diese Spezies legt Eier, und der Nachwuchs ist genetisch komplett identisch. Ein Individuum pro Generation kann sich dann in dem "Kolloseum" das Recht erkaempfen Teil des Kollektivs zu werden. Vieleicht habe ich ja irgendwo einen Denkfehler, aber heisst das nicht das es dann nur maximal drei oder vier Individuen in dem Kollektiv geben kann? Oder meinst Du Generation wie in jedes Jahr? Das wuerde…

  • Zitat: „Du musst die Weltkarte nicht in Mercator zeichnen. Eigentlich ist das sogar recht unpraktisch, weil a) die Pole nicht drauf sind und b) man eine Mercator nicht gut als Ausgangspunkt nehmen kann. Für die Vorstellung einfach (und auch leicht weiterzuverarbeiten) sind Plattkarten, da sie direkt Längen- und Breitengrade in x- und y-Koordinaten übernehmen. Nicht unähnlich, aber visuell womöglich ansprechender ist die Mollweide-Projektion, quasi Plattkarte auf Ellipse gestaucht. “ Ich hatte di…

  • Doppelschöpfungen

    Óðinn - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Zitat: „ quoteS.png Zitat von »Óðinn« In 99% aller Fantasy Welten gibt es ja auch eine Art mittelalterliches Feudalsystem (Ich übertreibe natürlich) und niemand stört sich daran. “ Doch, ich störe mich daran. Aber nur, weil man bei den meisten dieser Welten sieht, dass der Autor keine Ahnung vom Feudalwesen hat und die Imitation ein billiger Abklatsch ist, der schlecht ausgebastelt wurde. “ Das stimmt allerdings. Oft hat man einfach nur recht billige "Oben der Koenig, dann die Lords, dan…

  • Zitat: „Nur den Kontinent betrachtend lässt sich das schwer sagen, wenn es realistisch sein soll. Dazu müsste man den restlichen Planeten sehen (allein schon wegen der Land-Meer-Verteilung) und wissen, wie der Planet rotiert, also wo die Sonne aufgeht. “ Es soll schon moeglichst realistisch werden. Das Problem ist, dass ich im Prinzip nur den einen Kontinent habe. Geplant hatte ich nur den einen Kontinent auszuarbeiten, und eventuell den im Sueden. Westlich und oestlich kommt erstmal nur jeweils…

  • Zitat: „ Sehr hübsche Art, Berge zu zeichnen. “ Danke Ich habe die Karte mal in zwei Teile geteilt und ein paar Buchstaben als Anhaltspunkte eingetragen. Bei dem ersten Bild das ich hochgeladen hatte war ein kleiner Teil abgeschnitten, weil ich hier ja nur 150kb auf einmal hochladen kann... Bei dem See in der Mitte westlich von E hatte ich den Afrikanischen Grabenbruch als Inspirationsquelle. In der Gegend sollte ein See und Berge sein, welche eine physische Grenze zu den westlichen Gebieten dar…

  • Hallo zusammen, Ich wollte euch gerne meine vorleaufige Karte vorstellen. Sie ist mit Tinte auf A3 gemalt, und dann eingescannt. Da mein Scanner aber nur A4 schafft musste ich die beiden Haelften mit paint "zusammenkleben". Daher der komische Strich in der Mitte. Der Kontinent soll etwas groesser als Nordamerika sein auf einen Planeten, der etwas groesser als die Erde ist. Bevor ich aber mit viel Aufwand Waelder und Wiesen und Fluesse et cetera einzeichne muss ich nun das Klima in den einzelnen …

  • Doppelschöpfungen

    Óðinn - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Und wenn du damit nicht leben kannst, dass du ein gleiches System hast, wie es das in der menschlichen Geschichte schonmal gab (und es gab schon eine ganze Menge), dann rate ich dir, dich um so intensiver damit auseinanderzusetzen und so dein System von dem chinesischen zu differenzieren. Fang am besten damit an, dass du den Namen änderst. “ Gute Idee! Das werde ich machen, und gleichzeitig kann ich ein wenig mehr über chinesische Geschichte lernen! Zitat: „ Hier würde ich mich eher frag…

  • Doppelschöpfungen

    Óðinn - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Moin moin miteinander, Ich hoffe es gab das Thema in der Form noch nicht, das was ich mit der Suchfunktion gefunden habe hat nicht so richtig mit meinem Problem übereingestimmt. Zum Thema: Ich bastel gerne Soziale Systeme, Verwaltungen, Gesellschaftsstrukturen etc. Letztens habe ich die Verwaltungsstruktur einer stehenden Armee eines föderalen Reiches, welche von allen (sehr autonomen) Mitgliedern des Staatesbundes gestellt wird und für Auslandseinsätze und Grenzkonflikte bestimmt ist. Wie auch …

  • Austauschbare Welten

    Óðinn - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Zitat: „Mich reizt grad die Idee der Translation eines Plotelements von Welt zu Welt“ Wenn du das Austauschbarkeit so verstehst, dann ist doch so ziemliche jede Welt in jeder Geschichte austauschbar. Ich habe die letzten paar Wochen Vorlesungen von Brandon Sanderson ueber Fantasy writing angehoert (gibts auf youtube). Er reduziert den Plot von vielen der bekanteren Werke auf einige wenige Stichpunkte, wie man es mit jeder Geschichte machen koennte. Natuerlich gibt es plotlines die eher typisch f…

  • Austauschbare Welten

    Óðinn - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Geschichten (Ich nehme an es geht hier um Fantasy, bei z.B. historischen Romanen ist die Frage irgendwie obsolet ) bei denen man die Welt NICHT austauschen kann? Ich finde bei den meisten Fantasy Geschichten ist das der Fall, zumindest bei den guten. Es gibt sicher einen ganzen Markt mit generischen Welten mit Orks, Elfen, Zwergen etc. die alle mehr oder weniger gleich aufgebaut sind. Solche Geschichten konsumiere ich fuer gewoehnlich aber seltener. Das soll jetzt nicht abwertend klingen, die Ge…

  • [WBO 2016] Smalltalk

    Óðinn - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Zitat: „sind die Aufgaben manchmal einfach nicht weltkompatibel. “ Das Problem hatte ich auch teilweise. Gerade weil die Aufgaben oftmals sehr speziell waren. Ich glaube bei eher allgemein gestellten Aufgaben waere mir oftmals eher was eingefallen. Ich denke die Juroren wollen den Teilnehmern etwas kniffligere Aufgaben stellen, aber leider war meine Kreativitaet da stellenweise deutlich ueberfordert. Zumindest wenn es noch ein zur Welt stimmiger Beitrag werden soll, irgendwas albernes aus dem Hu…