Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 220.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Benutzt ihr "Fenster"?

    Circinus - - Rollenspiele

    Beitrag

    Zitat: „Original von Pilger Zitat: „Original von Kinno Katana Zitat: „Original von Circinus Man muss als SL nur unberechenbar genug sein, dann vergeht es den Spielern bald, einen austricksen zu wollen. “ Dafür gibt es andere Wege - und in meinen Augen auch: bessere. Ich halte nichts davon, eine Widersacherhaltung zwischen Spielern und Spielleiter zu produzieren (die gehört auf die fiktive Ebene, d.h. zwischen Anatagonisten und Spielercharaktere, evtl. auch Schicksal gegen Spielercharaktere). Mit…

  • [Städte] Sodom & Gomorrha

    Circinus - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Suendenpfuhle... prima Thema. Auf Myrom ist es regional sehr unterschiedlich, welche Staedte als Suendenpfuhle angesehen werden. In Ulonia wird wohl jeder vollkommen entsetzt sein ueber die Zustaende in Psittacia. Vielgoetterei! Halbnackte Menschen auf den Straszen, oeffentliche Baeder fuer beiderlei Geschlecht! Widerwaertig. In Psittacia wiederum zeigt man gerne auf Kraf, wo der Sklavenhandel blueht. Unglaublich und menschenverachtend geht es dort zu. In Afaiaria erregt man sich gerne ueber die…

  • [Umfrage] Wunschwelten

    Circinus - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Ich hab auch immer wieder mal Ideen, die nicht in Myrom reinpassen. Am liebsten wuerde ich noch mal eine skurril-duestere SF-Welt bauen, eine Mischung aus Warhammer 40K und Spaceballs. Fiese, totalitaere Systeme und lauter Typen, die alle einen an der Waffel haben. Etwas konkreter sind Plaene, irgendwann fuer Myrom ein Fantasy-SF-Crossover zu basteln: Irgendwelche Auszerirdischen Kolonisten (die Erdenmenschen verdaechtig aehnlich sind), landen und wollen Myrom zu einer Kolonie ihres intestellare…

  • Göttertherapie

    Circinus - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    *Wind rauscht, kühle Luft weht durch den Raum, dann tritt eine hochgewachsene, vornehme Gestalt, ganz in blau gewandet, durch die Tür* Guten Morgen, liebe Kollegen und, hmmm, unwürdige Gäste. Merulus konnte leider nicht kommen, er ist ...beschäftigt, also schickt er mich, Positer, Kaiser der Götter zu dieser Veranstaltung. Ich weiß zwar nicht recht, was das soll, aber schön. Also, Ihre Fragen bitte und das Ganze ein bisschen zügig, ich bin nacher noch mit meiner Frau zum Essen verabredet. Was mi…

  • Weltenbastler Literaturliste

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ist zwar schon ein bisschen her, dass ich das gelesen habe, aber erst kuerzlich ist mir aufgefallen, dass das auch weltenbastlerich interessant ist: Christopher Duffy: Friedrich der Grosse erschienen bei Patmos (2001) ISBN 3491960266 Duffy untersucht vor allem die Feldzuege Friedrichs, dessen politische, staatstheoretische und kuenstlerische Taetigkeiten werden auch erwaehnt, aber eher am Rande. Dafuer bietet dieses Buch einen hervorragenden Einblick in die Kriegskunst der 17. Jahrhunderts. Zu a…

  • Alter Ego

    Circinus - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Mir gehts wie Vinni: Haette ich diesen thread nicht entdeckt, waere ich nie auf die Idee gekommen, ein Alter Ego in meine Welt zu setzen. aber wenn ich so dreuber nachdenke, muss ich schon zugeben, dass die meisten meiner Lieblingsfiguren irgendwelche Eigenschaften von mir haben. Manchmal auch solche, die ich gerne haette, aber das ist ein anderes Thema. ;-) Tatsaechlich ist es wohl so, dass die Figuren, die mir in irgendetwas aehnlich sind, mir auch mehr am Herzen liegen, als die, die gar nicht…

  • Benutzt ihr "Fenster"?

    Circinus - - Rollenspiele

    Beitrag

    *Pilger zustimm* Genau! Man muss als SL nur unberechenbar genug sein, dann vergeht es den Spielern bald, einen austricksen zu wollen. Es geht nichts ueber ein paar gut gestreute Informationen, die leicht falsch ausgelegt werden koennen oder allgemeine Ratlosigkeit hinterlassen. Und wenn sie dann kapieren, was wirklich laeuft, ist es manchmal schon zu spaet. MUHAHA!

  • Handläufer

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Jerron Wie das mit der Schwanzflosse und der unterschiedlichen Bewegungsrichtung bei Fischen und Walen tatsächlich zusammenhängt, das täte mich allerdings mal interessieren.“ Der große, weise Wikipedia sagt hierzu: "Die horizontale Ausrichtung rührt von der Anatomie der Wirbelsäule bei Säugetieren her. Säuger können ihre Wirbelsäule besser und kraftvoller in vertikaler Richtung bewegen (auch Menschen paddeln mit Füßen und Beinen besser "auf und ab" als "hin und her"); bei Fi…

  • Seltsame Tiere eurer Welten

    Circinus - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Eines der seltsameren Tiere Myrom is die Phrygische Meereule. Dabei handelt es sich um einen Plattfisch, der an senkrechten Felswänden auf Beute lauert. Dabei befindet er sich zumeist in aufrechter Körperhaltung. Zusammen mit den nach vorne gerichteten Augen verleiht ihm dies eine etwas eulenähnliche Erscheinung - daher der Name. Da das Fleisch der Phygischen Meereule äußerst schmackhaft ist, ist der Fisch eine gefragte Spezialität. Auf der Insel Phrygia gibt es besonders mutige 'Eulentaucher', …

  • Mehrere Milliarden Woerter?? Wow, Du mutest Deinen Elfen ja einiges zu. Was haben die denn fuer Hirne? Grosz wie Tanklaster? Okay, etwas mehr zur Sache: Woher kommen denn die unterschiedlichen Wortstaemme, die es fuer ein und dieselbe Bedeutung gibt? Ich meine, dass ein Baum "Thiri" oder "Thinri" heiszen kann, okay, aber "Eoiki" klingt ja doch voellig anders. Gab es frueher mal verschiedene Hochelfensprachen, oder wie hat sich das entwickelt? Finde ich nett, dass die Elfen extra viele Woerter ha…

  • Ich stimme meinen Vorrednern darin zu, dass das wichtigste ist, dass Du erstmal die Grammatik festlegst. Sie sollte genau so komplex sein, wie Du sie brauchst. Bietet sie zu wenig, bekommst Du nicht alle Effekte, die Du haben willst - ist sie zu komplex, musst Du Dir mehr Symbole ausdenken, als noetig. Was die Symbole selbst betrifft: Du hast ja selbst geschrieben, dass Du ziemlich viele brauchen wirst. Wie waere es, wenn Du erst mal klein anfaengst? Mit relativ wenigen grundlegenden Symbolen ka…

  • Eine Welt der ewigen Nacht...

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich kann nicht anders, als trotzdem noch meinen Senf zu einigen Themen zu geben: 1.) Verdampfen der Atmosphäre: Diesen Effekt gibt es tatsächlich und er ist z.B. dafür verantwortlich, dass es auf der Erde kein Helium gibt. Eine einseitige Bestrahlung einer Planetenseite sollte da aber nicht viel ausmachen, da die Gesamtenergie, die der Planet von seiner Sonne aufnimmt, gleichbleibt. 2.) Planeten um exotische Objekte: Auch so was gibt es. Bei Schw…

  • [Chronicles] Bilder & Material

    Circinus - - Weltenkunst

    Beitrag

    Sehr gelungen! Darf man mal fragen, wie Du das gemacht hast? Gerade bei den Formularen wuerde mich das interessieren.

  • Was kommt?

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Wow, ihr seid ja ganz schoen pessimistisch, was die Entwicklung unserer Gesellschaft betrifft! Aber gut, dann will ich mich auch mal an eine Prognose wagen: Der islamische Fundamentalismus wird noch fuer einige Zeit die groeszte Herausforderung fuer die westliche Welt bleiben. Obwohl kaum anzunehmen ist, dass er letztlich siegreich sein wird, ist natuerlich schwer abzusehen, wieviel Schaden er bis zu seiner Niederlage anrichten wird. Unterstuetzung wird er von antimodernen Gruppen in den westlic…

  • Zitat: „Original von Yambwi Für Lapoi hab ich zwei Romane im Kopf, von denen der eine (der "große") wirklich eher blutig ist. Der andere ist als Jugendroman geplant, ob man es glaubt oder nicht. “ Klingt verheiszungsvoll. Zitat: „Aber die Mail hatte mit unserem Rollenspiel zu tun, ich hab nix Verlagsangebot! *g*“ Aeh, ja, haette ich mir eigentlich auch denken koennen. Nun ja.... freu mich auf jeden Fall schon drauf!

  • Moment, hab ich da grad "Romanhandlung" gelesen? Irgendein Zusammenhang zu jener ominoesen mail in Deinem Postkasten? Ein Lapoi-Roman waere ja mal sehr cool. Stell ich mir zumindest so vor. Und wahrscheinlich ziemlich blutig... so von wegen Dauerkriegund so. Na ja, ich bin gespannt!

  • Zitat: „Original von DeleveleD oh, das ist genau die information, die ich gesucht habe. der genaue wert am äquator betragt 1/289 der anziehungskraft. und das drittel dürfte wirklich nicht so viel ausmachen. man könnte ja einfach von einer geringeren schwerkraft ausgehen um es ganz exakt zu machen.“ Ja, das kannst Du. Allerdings gleicht sich das am Pol natuerlich nicht aus, so dass Du dort den gleichen Effekt haettest wie ohne Schwerkraftsaenderung am Auquator, nur mit umgekehrten Vorzeichen Zita…

  • Wenn Du die Erdrotation minimal aenderst, um Schalttage zu vermeiden (dafuer braucht es ja nun wirklich nicht viel), sind die Auswirkungen auf die Zentrifugalkraft vernachlaessigbar. Angenommen, Du willst etwas groeszere Aenderungen vornehmen, z.B. von 365.25 auf 300 Tage pro Jahr: Dann wuerde die Periode der Erdumdrehung von T_1 = 1/365.25 a auf T_2 = 1/300 a abnehmen und Deine neue Zentrifugalkraft waere F_Z_neu = (T_1^2 / T_2^2) * F_Z_alt = 0.67 * F_Z alt. D.h., die Zentrifugalkatft waere um …

  • Kartenarten

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Guter Plan! :-) Der erste Teil meiner Weltkarte entstand 1994 auf der Rueckseite eines Bio-Arbeitsblattes ueber die Schwammspinner-Plage. Uebrigens habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass man im Laufe seiner Weltenbastler-Karriere durchaus meherere Karten zeichnet. Inzwischen habe ich das Zaehlen auch aufgegeben... Aergerlich wird es nur, wenn verschiedene Karten sich widersprechen. Aber das kann man dann immer noch auf die Rueckstaendigkeit der weltinternen Landvermessung schieben.

  • Änderung der Hautfarbe

    Circinus - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Da das Thema Kolonialeuropäer und Hautfarbe angesprochen wurde, fällt mir was interessantes ein, was ich über die Geschichte Südamerikas gelesen habe. Und zwar hat in einigen Teilen Südamerikas die Vermischung von Europäern und Indios zu einer Aufhellung der Haut geführt - und zwar auch bei Bevölkerungsteilen, bei denen die sonstigen äußeren Merkmale eindeutig indianisch geprägt blieben. Kann das irgendjemand erklären?? Immerhin geht es dabei ja um Zeiträume von vielleicht 200 Jahren, das ist ni…