Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 469.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Basteln durch Pokemoninterpretation

    Atani - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Das ist ja auch mal eine geniale Idee! Wie bist du denn darauf gekommen? So kann man bestimmt prima ganz viele verschiedene Städte basteln oder Städten ein paar interessante Facetten hinzufügen. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren Stellst du noch ein paar Ergebnisse vor?

  • [dnd] Weltenbau-Wissen.de

    Atani - - News, Homepages, Hylpheschreie

    Beitrag

    Ich bin zwar noch nicht lange auf deiner Seite unterwegs, aber gelesen habe ich trotzdem alles Und für interessant befunden - also wird fleißig weiter gelesen Auf das nächste Jahr!

  • Interessant! Was mir nicht ganz klar ist: Wieso ist es in Ordnung zu Präsentationen eine Perücke zu tragen (was jeder weiß), aber nicht in Ordnung eine fest fixierte Perücke haben (was auch jeder weiß)? Steh ich da irgendwo aufm Schlauch?

  • Aktualisierung der Homepage

    Atani - - WB-Homepage

    Beitrag

    Da hat einen das Leben mal kurz völlig in der Hand und kaum ist man wieder da - zack! Die neue Homepage hat es online geschafft! Ich bin immer noch gerne bereit da weiter mit zu helfen, wo Bedarf besteht

  • Das verspricht spannend zu werden Also, ich stelle mir die zwei Tierchen/die Welt folgendermaßen vor: In der Mitte befindet sich die Sonne. Um die Sonne herum hat Endur sich gekringelt (ein Doughnut ^^), mit dem Rücken zur Sonne und dem Bauch nach außen. Aber der Bauch muss auch nicht frieren, denn von außen hat sich Telegur um Endur gekringelt (ein Doughnut um den Doughnut ). Telegur mit dem Bauch nach innen und dem Rücken nach außen. Mit seinen Beinen hält Telegur Endur umschlossen, sodass sei…

  • Zitat von Logan: „Also mein Galaxy Note hätte sogar auch einen Stift. Bzw. es gibt doch auch jetzt überall diese Gumminuppelstifte für 3,- € mit denen man auch am Smartphone normal schreiben kann. Nur so als Gedanke.“ ja, mein Tablet hat auch so einen Stift dabei. Ich schreibe aber generell lieber per Hand - auf dem Handy geht für mich die Kreativität flöten Ich dachte nur, Evernote sei halt praktisch, weil man da ja dann immer und überall alles dabei hat.

  • Der allgemeine Tenor geht also entweder zum kreativen Notizbuchchaos oder dem Sortieren auf dem PC. Zitat von Logan: „Als Notizbuch nutze ich eigentlich fast nur noch mein Smartphone oder einen x-beliebigen PC und Evernote. “ Da könnte ich niemals schnell genug tippen und meine Gedanken festhalten. Aber wenn man seine Notizen mit Evernote organisieren kann, ist das natürlich ein riesen Vorteil Zitat von Eld: „Ich hab meinem Notizbuch Seitenzahlen eingeschrieben, um Ideen von weiter vorne weiter …

  • Ui, die Skizze ist super Jetzt kann ich das in meinem Kopf auch viel besser hin- und hersortieren Vorerst keine weiteren Fragen

  • [Silaris) Magie

    Atani - - Du und Deine Welt - Diskussion

    Beitrag

    Zitat von Amanita: „Fluor ist eben ein extrem reaktives Element. Falls du Zeit und Lust hast, kannst du dir mal dieses Video anschauen.“ Oh, wow! Ja, das macht Sinn, dass die Magier dann leicht reizbar/sehr aktiv sind Den Text mit Elanja habe ich noch nicht gelesen. Werde ihn mir aber morgen zu Gemüte führen

  • *weiter buddel* Zitat von Amanita: „Für einen Metallmagier ist es möglich, das ihm zugeordnete Element durch Rituale zu verändern und sich so beispielsweise vom Eisenmagier zum Goldmagier zu machen.“ Haben sie denn dann die Fähigkeit beide Elemente zu nutzen oder immer mal wieder hin und her zu wechseln? Oder ist nur einmal der Wechsel von Eisen zu Gold möglich aber nicht wieder zurück? Die personifizierten Elemente find ich toll

  • Wieso gings denn hier nicht weiter? Zitat von Amanita: „Allgemein gilt Kindererziehung als Aufgabe der Gemeinschaft und jeder, der den Eindruck hat, dass es einem Kind schlechtgeht, oder dass es nicht richtig erzogen wird, hat nicht nur das Recht sondern auch die Pflicht einzugreifen“ Führt das nicht häufig zu Konflikten? Oder haben alle Sariler im Allgemeinen das gleiche Verständnis davon, was "richtig" und "gut" für ein Kind ist? Bei meinen Takariya habe ich da noch keine so rechte Lösung gefu…

  • [Silaris) Magie

    Atani - - Du und Deine Welt - Diskussion

    Beitrag

    Ich muss mich wiederholen: sehr coole Idee Zitat von Amanita: „so dass seine Entscheidungen nicht mehr durch menschliche Beweggründe bestimmt werden, sondern durch die Eigenschaften seines Elements.“ Wie sieht denn sowas aus? Welche Beweggründe verfolgt ein Element? Darunter kann ich mir nicht so richtig etwas vorstellen. Zitat von Amanita: „Begrenzt wird das Ganze durch Talent und Kraft des einzelnen, irgendwelche größeren Aktionen sind extrem ermüdend und legen den Elementarmagier auch mal zwö…

  • [Silaris]Mein Element und Ich

    Atani - - Weltliteratur

    Beitrag

    Ah, danke fürs Erklären. Und dann mussten sich wohl beide Seiten erstmal an den Wiederaufbau/die Rückkehr zum Alltag machen. Gut, dass Brajana da jetzt was zu sagen hat

  • [Silaris] Pflichtbewusst

    Atani - - Weltliteratur

    Beitrag

    Zitat von Amanita: „Längerfristig habe ich durchaus vor, die Geschichte einmal in Buchform zu bringen“ Jaa Eine Käuferin hast du schonmal Mein Chemieunterricht ist echt viel zu lang her - zumindest hab ich vor den nachfolgenden Kommentaren nicht verstanden, was Rabanus eigentlich fehlt Ich werde mich mal weiter zu deinem Magiethread durchwühlen, um das System dahinter besser zu verstehen. Deine Texte machen auf jeden Fall Lust auf mehr! [Coole Idee die Chemie derart in die Magie/eine Welt mit ei…

  • Zitat von Amanita: „konnte sie ihren eigenen Tod beobachten.“ Oh, ist das wörtlich gemeint? Zitat von Vinni: „Da könnte man jetzt reininterpretieren, dass dein aktuelles Umfeld sich da in silarischen Abläufen und Organisationen wiederfindet. “ Ja, das Gefühl hatte ich auch Also ich fand den Text sehr spannend und finde, ich habe einen guten Einblick in das Leben von Brajana bekommen. Spätestens jetzt wäre mir auch so klar geworden, dass du Chemie studierst ich muss mich unbedingt mal durch deine…

  • [Silaris]Mein Element und Ich

    Atani - - Weltliteratur

    Beitrag

    Schön, wie man Brajanas Entwicklung von kindlicher Naivität und Stolz hin zu einer guten Führerin ihrer Gemeinschaft beobachten kann. Schade, dass sie dafür so viel Leid erleben musste. Aber es hat sie stark gemacht. Gut, dass sie sich jetzt so für die Sicherheit der Menschen einsetzt. ich mag sie Zitat: „Ich sorgte für Ruhe und Disziplin, mit Worten und wo es sein musste, auch mit meiner Gabe, wir mussten das alles ertragen wie Sariler, es nicht in die Welt hinausschreien und die anderen Städte…

  • Zitat: „ Nochmal-Durchlesen erscheint mir der Tag irgendwie, nun ja, spießig.“ Ach quatsch. Ich fand es zumindest recht spannend, mal in den Alltag eines Burkanen schnuppern zu können. Duellantiker also. Ja, das klingt in der Tat nach einem gefährlichen Job. Wie werden denn die Akks gesteuert? Also, so im Hintergrund. Zitat: „ Dämonen der mittleren Stufe fürchten sich vor dem Pentagramm-Symbol“

  • Zitat von Sturmfaenger: „Vielleicht findest du hier noch Ideen zur Notizbuchorganisation, die dir weiterhelfen: notizbuchblog.de/tag/notizbuchregel/“ Danke, die Seite habe ich bereits durchgestöbert und da kamen auch meine ersten Versuche her Die Markierung mit Symbolen und/oder Buchstaben wäre vielleicht zusätzlich auch noch eine gute Lösung. Ich mag mich ja auch nicht von vornherein eingrenzen, welche Idee jetzt wohin gehört. Ich suche nach einem System, bei dem ich wie bisher wild drauflos sc…

  • Hallo Viele von uns nutzen (zumindest unterwegs) ja doch zum schnellen Festhalten von Ideen ein Notizbuch. Vielleicht habt ihr ein ähnliches Problem und könnt mir noch ein paar Tipps geben Da Ideen ja nunmal nicht in einer bestimmten Reihenfolge auftauchen, sieht es dementsprechend chaotisch in meinem Notizbuch aus. Hier steht etwas zu einem Volk, dort was zur Magie, auf der nächsten Seite sind ein paar Namen & Begriffe gesammelt, dann kommt nochmal was zu dem Volk, dann eine Idee für eine Pflan…

  • Beim Lesen dieses Threads ist mir sofort das Zitat von Albert Einstein durch den Kopf gegangen: Zitat: „ Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Möglicherweise begrenzen unsere geistigen Schubladen unser Wissen. Ich kann meinen Vorrednern da nur zustimmen, dass es vor allem anfangs sehr hilfreich sein kann, sich nach einer solchen Schublade zu richten um eine erste Vorstellung von einer Idee zu bekommen. Aber ich glaube auch, dass wir Weltenbastler danach noch einen Schritt…