Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schreibquilt Nr. 2

    Eronar - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Das erste mal hat es glaub ich Shay gemacht, dieses mal Ehana. Für ein weiteres Schreibquillt gibt es noch keine Planungen, auch hat sich Ehana meines Wissens noch nicht dazu geäußert, ob sie nochmal die Organisation übernehmen würde oder nicht. Wenn man sich diesen Thread anschaut, finden sich aber sicher ein paar Gründe warum sie es eventuell nicht nochmal machen möchte. *sich selbst aus der kritik nicht ausnehm*

  • [Ablehnung] Weltenwander

    Eronar - - Webring: Bewerbungen & Checks

    Beitrag

    @Bild Ich kann zwar nicht sicher sagen woher das Bild der Erde kommt, aber ich vermute einfach mal, dass es von der NASA ist und damit stände es tatsächliche zur freien Verfügung. Um sicher zu gehen, könntest du aber z.B. dieses Bild der NASA nehmen. @Umlaute Das Umstellen auf "Mitteleuropäisch" mag zwar das Problem für Pilger beheben, aber die letztendlich liegt es sehr wohl an der Seite. Du verwendest im HTML-Quellcode hardgecodete Umlaute, anstatt der HTML-Entsprechung, also "ä" statt "ä…

  • Zitat: „Original von Ionflux Ich habe noch keine Geschichte gelesen, in der der Hauptheld stirbt (ok, abgesehen von der Bibel… :P).“ Das Lied von Eis und Feuer, da sterben die Hauptcharaktere am laufenden Band! Aber es gibt auch einige Bücher in denen der Held stirbt. Das Parfum, einige von Lovecrafts Werken, The Green Mile und Carrie fallen mir dazu spontan ein (die letzteren beiden habe ich allerdings nicht gelesen, sondern nur gesehen), außerdem erinnere ich mich dunkel an eine Kurzgeschichte…

  • "Mal was Anderes"-Ideentausch

    Eronar - - Rollenspiele

    Beitrag

    Sehr nette Idee und nach einigem Überlegen glaube ich auch deine Zeitsprunggeschichte verstanden zu haben. Ich denke es geschieht folgendes: - Spieler springen in der Zeit nach vorne - Spieler werden vom Verrückten angegriffen - Spieler springen zurück in ihre "normale" Zeit - Spieler kommen im Dorf an - Spieler treffen Verrückten - Spieler beobachten Zeitsprungszene - Spieler gehen in den Nebel - Spieler greifen sich gegenseitig an Ist das so richtig? Wenn, dann finde ich es allerdings etwas ve…

  • Gleichberechtigung in Fantasy-RPGs

    Eronar - - Rollenspiele

    Beitrag

    Natürlich kann man das mit ISSO erklären (genauso wie alles andere auch). Auf mich perönlich wirken aber Fantasy-Rollenspielwelten, die eine flächendeckende Gleichberechtigung haben unecht und künstlich auf "heile Welt" gemacht. Ich finde auch gerade die Reibungen, die durch die (in der entsprechenden Gesellschaft) traditionelle Rollenverteilung entstehen, reizvoll. - Andererseits bin ich als Mitglied des männlichen Geschlechts auch nicht so von den Nachteilen betroffen (Gibt es eigentlich ein R…

  • Disketten-OS

    Eronar - - Programme & technische Fragen aller Art

    Beitrag

    Mein letzter Versuch dem Weltenbastler-Channel beizutreten ist kläglich gescheitert. Ich habe die starke Vermutung, dass die Uni mich nicht durchlässt. (Sitze im Wohnheim > Uninetz) Die scheinen hier so ziemlich alles zu sperren.

  • Disketten-OS

    Eronar - - Programme & technische Fragen aller Art

    Beitrag

    Tja, das musst letztendlich du entscheiden. Wenn du wärend der Installation auf einem anderen Rechner ICQ zur Verfügung hast, dann könnte ich auch versuchen dir per Ferndiagnose zu helfen, sollte es Probleme geben.

  • Disketten-OS

    Eronar - - Programme & technische Fragen aller Art

    Beitrag

    X = X Window X Window ist _das_ grafische Grundsystem von Linux. Alle Fenstermanager (oder wenigstens alle die ich kenne), wie KDE, Gnome etc, setzen auf das X System auf. X alleine bietet aber nur minimale Funktionalität. Zitat: „Original von T.J.Zitat: „ DSL braucht 50MB Festplattenspeicher, außerdem habe mir gerade mal die Liste der Anwendungen, die bei DSL dabei sind, angeschaut“ Aber wie bekomme ich es ohne größere Umstände auf den Rechner “ Mit einer Unmenge handlicher Disketten. - Ich bin…

  • Disketten-OS

    Eronar - - Programme & technische Fragen aller Art

    Beitrag

    Zitat: „Original von Althalus Bin KDE-Fan.“ Ich auch, aber man muss halt nehmen, was man kriegen kann. Zitat: „Original von Althalus Aber mit 2 GB HD bekommt man jede Menge Probleme mit den Anwendungen - ich lese da was von PDF-Export ...“ Warum sollten 2GB zu wenig dafür sein? So groß sind PDFs nun auch wieder nicht. DSL braucht 50MB Festplattenspeicher, außerdem habe mir gerade mal die Liste der Anwendungen, die bei DSL dabei sind, angeschaut: Zitat: „Word Processor: Ted Ted is a text processo…

  • Disketten-OS

    Eronar - - Programme & technische Fragen aller Art

    Beitrag

    Da ist soweit sicherlich richtig, aber andererseits muss man sich ja auch nicht auf diese Schwergewichte begrenzen. Damn Small Linux benutzt z.B. Fluxbox. Kurzes Googeln hat ergeben, dass das Thinkpad ein Pentium hat (hier). Wenn ich die Daten des Laptops mal mit den Hardwareanforderungen vergleiche, dann kommt das dabei raus. ([Mindestanforderung] ([Empfohlen]) - [Vorhanden]) Benötigt: 486 (Empfohlen: Pentium 200Mhz) 16MB RAM (Empfohlen: 24MB/64MB*) Vorhanden : Pentium 150Mhz 32MB RAM Das Ding …

  • Zitat: „Original von Hans Mit nur einer Diskette kannst Du allerdings nicht viel erwarten. “ Wer hat den was von einer Diskette gesagt? [EDIT]OK, geklärt. *g*[EDIT] Mir würde zuerst Mal Damm Small Linux, dass ist für ältere Rechner ausgelegt und hat hier auch eine Anleitung für eine Disketteninstallation. Ich habe die Distro aber nie ausprobiert. Ansonsten gibt es noch Linux From Scratch, aber da sollte man wirklich Ahnung von dem haben, was man tut. Dafür hat man dann auch volle Kontrolle über …

  • Zitat: „Original von Puck Das Ringfragment konnte ich nicht finden bei: (muss aber nix heißen, da ich es vielleicht auch einfach nur übersehen hab) Daleth “ Habs gefunden, wenn auch über drei Klicks statt den erlaubten zwei: Daleth > Kaleidoscop > Links [EDIT] Sind doch nur zwei, weil man schon auf "Daleth" ist, wenn man über den Link in der Weltenliste geht. [/EDIT] Zitat: „Original von Puck Thyria “ Ordnungsgemäß eingebunden unter CMS > Im Editorial Zitat: „Original von Puck Hier ist das Ringf…

  • Zitat: „Original von Hans Was getan wird steht doch auch im Code. Ausführliche Kommentare sind sowieso immer veraltet und somit irreführend.“ Ich sag ja nicht, dass man jede Zeile komentieren muss, aber die Erfahrung zeigt mir, dass Kommentare gerade in komplizierten Programmteilen schon ziemlich hilfreich sein können und da man Kommentare mit dem Code er- und überarbeitet veralten die auch nicht. Aber ich will jetzt auch gar nicht mit dir über die Qualität des Codes streiten, schließlich hast d…

  • Ich habe gerade mal kurz reingeschaut. Die Variablen sind durchaus logisch benannt, wenn auch kurz (also eher C-Style und nicht die Java ich-bin-so-lang-dass-ich-über-die-ganze-Seite-gehe Namen, die ich in der Regel bevorzuge ;)). Was mir aufgefallen ist, ist, dass keine Klassen verwendet werden (was jetzt nicht so dramatisch ist) und - viel wichtiger - sich im ganzen Programm ganze sechs Kommentarzeilen befinden (bei 1534 Zeilen Code) - auskommentierten Programmcode nicht eingerechnet. Ausserde…

  • WBBoD?

    Eronar - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Zitat: „Original von T.J. Zitat: „ Was ist Weltenbasteln und warum macht man es? “ Einleitung “ Genau Zitat: „Original von T.J. Zitat: „ Grundsätzliche Ansätze (Logik - ISSO), vielleicht auch je nach Verwendungszweck (Rollenspiel, Buch, einfach so) “ "Verwendungszweck" wäre ja wieder das vorherige, das "Grundsätzliche Ansätze" wäre dann imho interessanter im Zusammenhang mit dem jeweiligen Bastler. Weiter unten.. “ Ja, den Gedanken mit dem "doppeltgemoppet" hatte ich auch schon, ich habe es dann…

  • Zitat: „Original von Elliot Damit können wir denke ich beide leben, oder? “ Ja, können wir.

  • WBBoD?

    Eronar - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich finde ehrlich gesagt auch gerade die erste Idee interessant. Zitat: „Original von T.J. wie würde der Inhalt in etwa aussehen (so von der "Strukturierung")? “ Was mir dazu einfällt: - Was ist Weltenbasteln und warum macht man es? - Grundsätzliche Ansätze (Logik - ISSO), vielleicht auch je nach Verwendungszweck (Rollenspiel, Buch, einfach so) - Teilgebiete des Weltenbastelns (Naturgesetze, Tiere & Pflanzen, Gesellschaftsformen, Religion, Geologie, Sprachen etc) mit Verweisen zu weiterführenden…

  • Zitat: „Original von DDSD Auch eine Textdatei ist eine Datenbank im Sinne...oder meinst du, er speichert die Daten ned ;-) “ Ich meinte Datenbank im Sinne von einem Datenbanksystem auf das ich mittels SQL zugreifen kann. Für Textdateien muss ich mir dann ja erst mal selbst eine Routine schreiben, die mir die Daten da rausliest. Zitat: „Original von DDSD Außerdem, wie kommt du drauf, dass es keine mySQL-Datenbank is? “ Das war ein Schuß in Blaue. Ausgehend von den paar Wikis, die ich mir vor Jahr…

  • Zitat: „Original von Elliot Doch mehrere Parteien werden unterstützt, siehe: hier (oder missverstehe ich dich?) “ Nun ich sehe da nicht wirklich Parteien. Was ich machen kann, ist mehrere Kategorien aufmachen und in denen dann Ereignisse eintragen, aber auch die Präsidenten in der Zeitleiste werden vom Programm als "events" behandelt. Was ich gerne machen würde (und was bei Hans Tool geht) ist z.B. einzutragen welche Parteien an dem Ereignis "World War II" beteiligt waren und wo es stattgefunden…