Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 28.9.-1.10. findet das Weltenbastlertreffen im Feriendorf am Burgensteig in Nentershausen statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • Ich würde zu den kostenlosen Alternativen noch Ren'Py hinzufügen wollen. Ist für visual novels gemacht und dafür ziemlich gut. Wer in diesem Genre bleibt kommt ohne Programmierung ziemlich weit. Mit Python ist das auch sehr erweiterbar auf viele andere Computerspielformen. (Gut, einen first person shooter würde ich damit nicht machen.)

  • Ich hoffe nicht, dass sich das jetzt so anhört, als würde ich nach Erledigung rummosern wollen. Ich meine nur als reinen Denkanstoss: Wäre es nicht sinnvoll, das Brett komplett zu öffnen für alle "Spiele", ohne den Spieltyp zu spezifizieren? Es ist zwar wenig wahrscheinlich, aber möglich, dass jemand beispielsweise einen Weltensport (ein Spiel wie in Fußballspiel) real austestet. (Projekt für ein WB Treffen?) Dann wäre ein allgemeines "Spiele" Brett der richtige platz. Mit der Einschränkung wäre…

  • Zitat von Gomeck: „Hätten denn diejenigen, die im RPG-Board am ehesten noch aktiv sind, etwas dagegen, wenn das Board auf weitere Spiele erweitert würde? “ Nach den ersten zehn Threads im RPG-Board zu schliessen gehöre ich wohl zu denen die dort "am ehesten noch aktiv sind". Was einiges aussagt. Also: Das Brett benötigt dringend Frischluft. Alle Fenster und Türen weit Öffnen.

  • Flüsse vergiften

    Hans - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    "Hiermit wird bekannt gemacht, dass niemand in den Bach rein macht! Morgen wird gebraut!" Flussvergiftung ergibt so einige Probleme. Zum einen mal die Menge des Giftes. Um einen Fluss einigermaßen relevanter Größe zu vergiften musst Du schon ein industrielles Chemiewerk ansiedeln. Antike oder mittelalterliche Färbereien reichen nicht aus. Wenn auch berichtet wird, dass der Fluss einige Strecke dahinter noch ziemlich gestunken haben soll. Wasser in einem Fluss hat vor allem eine Eigenschaft: es f…

  • Arcem (Godbound)

    Hans - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Ein kleiner Satz aus dem Kapitel zur Erfindung neuer Götterkräfte (Words of Creation): Zitat: „ If you're building a Word for your own fun, life is simple. Just make as many gifts as you enjoy making, and when it stops being fun, stop working on it. “ Schön, dass der Autor das Weltenbasteln nur zum Spaß berücksichtigt. Ich denke, einige Bastler hier kennen dieses Vorgehen, oder?

  • Zitat von Riothamus: „@Jundurg: Wenn die Navigation 2 Stunden braucht, erklärt zu werden, .... “ 1) Die Funktion eines theoretischen Modells, da noch nicht vorhanden. Nicht die konkrete Bedienung. 2) Immer noch besser, wenn erstmal vorhanden, als eines das nicht funktioniert.

  • Arcem (Godbound)

    Hans - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Arcem ist die standard Hintergrundwelt für das Rollenspiel Godbound. drivethrurpg.com/product/18595…ivine-Heroes-Free-Edition Der Autor legt wert darauf, dass die Welt nur ein Beispiel ist und praktisch jede Welt als Hintergrund dienen kann. (Wenn sie gewisse Voraussetzungen erfüllt. [Anmerkung von mir].) In dieser Standardwelt gibt es sehr zersplittert sogenannte "Realms". Diese, angeblich vormals zusammenhängenden, Landteile wurden von einem katastrophalen Ereignis vor wenigen Äonen (oder weni…

  • Welche Tiere werden geritten?

    Hans - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Zitat von Chrontheon: „Zitat von Elatan: „Neben Pferden und dem sonstigen Geschmeiß reiten einige Völker meiner Welt auf Elchen “ “ Bei diesem Zitat habe ich zunächst gelesen: "einige Völker meiner Welt auf Eichen" und spontan gedacht: Nur schön langsam voran.

  • Weiterleitung von der alten URI

    Hans - - WB-Forum

    Beitrag

    Done. Einer der Gründe für "cool URI's don't change".

  • Zitat von PolliMatrix: „Man sollte vielleicht auch noch dazu sagen, dass auf der Seite allgemein Verwandlungen ein zentrales Thema sind (TF = Transformation) und "prüderiekränkende Thematiken" dort eher die Regel als die Ausnahme zu sein scheinen. “ Das ist richtig, Transformation ist dort zentrales Thema. Hätte ich sagen sollen. Was die Prüderiekränkung angeht, da die Seite keine Keuschheitsregeln anlegt, zieht sie entsprechende Inhalte und deren Autoren und Liebhaber an. Es darf jedoch jederze…

  • Auf der Seite, wo ich das Spiel hinterlegt habe (TfGames) läuft derzeit ein Contest zum Thema "virtual worlds" bis Oktober. Vielleicht ist das ja ein Anlass für jemanden, der schon immer mal ein kleines Spielchen machen wollte. tfgamessite.com/phpbb3/viewtopic.php?f=12&t=10946

  • Schlosstorverbesserung mit GIMP

    Hans - - Weltenkunst

    Beitrag

    Oh, hab ich Dich jetzt gezwungen, mit einem Programm zu arbeiten, das Du nicht magst? Das wollte ich nicht. Tschuldigung. Krita wr in weiteren Tests dann doch recht stabil. Mit kurzen Aussetzern, die ich meiner mittlerweile fast volljährigen Hardware zuschreibe, (Hurra, ich kann mir auf der Maschine endlich legal Pornos anschauhen.) Nach denen sich Krita aber dann doch immer wieder fing. Der erste Reflex zu Deinen Bildern ist diese in die "Könnte ich nie" Ecke zu stellen. *Reflex zum Teufel schi…

  • Schlosstorverbesserung mit GIMP

    Hans - - Weltenkunst

    Beitrag

    Danke schon mal für die Tips. Da der Thread jetzt eh schon entgleist ist, kann ich auch gleich hier antworten. Der geneigte Moderator hat beim Abtrennen damit keinen erheblichen Mehraufwand mehr. Ich habe hauptsächlich mit Filtern gearbeitet (Plastisches Rauschen, verwirbeln, Wolken, ...) Texturen wollen mir nicht so richtig gelingen. Die sind entweder viel zu groß/klein und schauen dann aufgesetzt aus. Die geraden Linien, ja muss ich versuchen. Referenzen habe ich mir ein paar angesehen, unter …

  • Schlosstorverbesserung mit GIMP

    Hans - - Weltenkunst

    Beitrag

    Zitat von aeyol: „Welche Software nutzt du denn da? “ Ich verwende The Gimp. Weil ich mich im Laufe der Zeit gut daran gewöhnt habe. Ich denke halt wie ein Programmierer, eher denn ein Künstler, und Gimp lässt mich viele Filter und Funktionen recht strukturiert eingeben. Vielleicht muss ich, bevor ich brauchbare Ergebnisse erziehlen kann, einen Kursus buchen "Lerne Denken wie ein Künstler". Zitat: „Gibt schöne freie Software, die ein paar hilfreiche Funktionen bietet (zum Beispiel Krita).“ Krita…

  • Schlosstorverbesserung mit GIMP

    Hans - - Weltenkunst

    Beitrag

    Da opfere ich den ganzen Tag meine Freizeit, um ein Schlosstorbild hinzubekommen. Und womit ich dann am Ende da stehe ist sowas: 5sl.org/~bretscher/bilder/bg%20schlosstor.jpg Das sieht doch nach fünf kleinen Minuten aus und nicht nach wasweissichwievielen Stunden. *grmblbrmbl mistdreckverreckter brmblgrr*

  • Linkliste nicht erreichbar.

    Hans - - WB-Homepage

    Beitrag

    Ich habe gerade beim unmotiviert auf der WB Hompage herumclicken festgestellt, dass der Menüeintrag "Linkliste" in das alte Forum und damit auf eine Fehlerseite führt. Könnte das jemand korrigieren, oder den Eintrag entfernen?

  • Chat im Menü

    Hans - - WB-Forum

    Beitrag

    Es gibt diverse Webchat <-> ICQ Brücken, die man verwenden könnte. War nicht irgendwann mal eine davon sogar irgendwo auf der WB Seite implementiert? Ansonsten würde es nicht schaden, quakenet.org kanal #Weltenbastler irgendwo an prominenter Stelle zu nennen. Momentan ist das tief in irgendwelchen Forenthreads vergraben und wird, wie Arcsecond gerade bestätigt hat, nicht gefunden.

  • Könnte ich da einen Text zur Interpretation einstellen, der schon eine Zeit lang im Forum ist allerdings bislang nur entsetztes Schweigen entfesselte? Sowas wie: [Kanturia] Fragmentarisches Lied des Riesen Hringid ?

  • (Versteckter Text)

  • Zitat von aeyol: „Ah cool! Interessant zu wissen ist, dass es sich um eine "Interactive Visual Novel" handelt. Ich mag solche Spiele und wollte sowas eigentlich auch irgendwann mal basteln, wenn auch nicht mit Python.“ Um Ren'Py grundsätzlich zu verwenden brauchst Du nicht viel Python. Mein Ziel war eben, eine für mich neue Sprache zu erlernen, deswegen habe ich mich auf diesen Aspekt davon gestürzt. Eine anschauenswerte Alternative wäre Twine (twinery.org/). Das ist recht einsteigerfreundlich. …