Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 28.9.-1.10. findet das Weltenbastlertreffen im Feriendorf am Burgensteig in Nentershausen statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Davon hat man aber nix gemerkt. Ich zitiere mich selbst, von vor einer Woche: Zitat: „Chrontheon: Säumigkeitsindex 7, älteste Disziplin vier Wochen überfällig, gesamt drei Disziplinen “ Die Farbe rot bedeutet übrigens, dass noch keine einzige Disziplin eingetragen ist. Oh, sieh an, das ist ja immer noch so ... Dein Säumigkeitsindex ist inzwischen auf 10 hoch, das ist verdammt viel.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Länger als die zwei Wochen nach der fraglichen Disziplin, das hab ich ja angekündigt. Aber länger als zwei Wochen nach der LETZTEN, nein, DAS steht ausser Frage, das mache ich nicht. Notfalls steh ich um drei in der Nacht auf, wenn die Kleine ganz sicher schläft. (Das Konzept Nachtruhe hat sie nämlich.)

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Immerhin hab ich mal die Hälfte geschafft. Ich hoffe, morgen schaffe ich den Rest. Wenn nicht, verdonner ich übermorgen meinen Mann zu einem laaaangen Spaziergang mit Baby, damit ich WBO-Zeit hab. Seit der Impfung am Freitag ist die Kleine total unzufrieden, ausser, sie wird persönlich bespasst, und das bleibt meistens an mir hängen. (Sie hat aber auch einen dicken Knödel an der Einstichstelle, da kann ich mir schon vorstellen, dass das einfach wehtut.) Puh! Zitat von Chrontheon: „Ich schau, das…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Doch. Alle seine Jury-Disziplinen sind rot - ist halt nur eine, von letzter Woche.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich trete auch mal wieder: Status der einzelnen Juroren: Chrontheon: Säumigkeitsindex 7, älteste Disziplin vier Wochen überfällig, gesamt drei Disziplinen Gomeck: Säumigkeitsindex 5, älteste Disziplin drei Wochen überfällig, gesamt drei Disziplinen Ehana: Säumigkeitsindex 4, älteste Disziplin drei Wochen überfällig, gesamt zwei Disziplinen Trajan: Säumigkeitsindex 4, älteste Disziplin vier Wochen überfällig, zwei Disziplinen Yaccohr: Säumigkeitsindex 4, älteste Disziplin vier Wochen überfällig, …

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Abgegeben. Leider ist Cyaral nicht Jury bei der Handelsware, da hätte sie was zu lachen.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    *rotier*

  • Zitat von Teja: „@Veria Wohnen da denn auch die richtige Menge Leute? Dieses System klingt danach, als würden da leicht zu wenig oder zu viele drin leben, wenn sie wirklich so starrsinnig planen.“ Das stimmt, ja, aber das ist nicht so schlimm. Es sind eher "zu wenige", weil sie erstmal sehr grosszügig bauen und daher zunächst freie Grundstücke haben. Wenn die Bewohnerzahl dann so zugenommen hat, dass sie in der Stadt bald nicht mehr Platz haben, dann bauen sie die nächste Etappe.

  • Zitat von Chrontheon: „@Veria: Stadtplanung im Lauf der Zeit. Warum aber die großen Abstände? Waren die auch geplant?“ Die Abstände nicht, aber man wusste, dass früher oder später die ein oder andere Erweiterung fällig ist. Also hat man die benötigten Schnüre schon mal vorbereitet. Zitat von Chrontheon: „@Veria und @Black Knight: Es ist bemerkenswert, dass ihr eigentliche Wohngebiete habt, die in der realen Welt doch eher die Ausnahme sind, wenn man den Blickwinkel nicht Euro- und nicht Gegenwar…

  • Gründung und Ausbau von Nam Lakea Als die Siedler vom Pass herab ins Tal kamen, fanden sie fruchtbares Land vor und schlugen ihre Zelte ein letztes Mal auf. Am folgenden Morgen packten die Vermesser ihre Schnüre und Stäbe aus und steckten die Straßen und Plätze ab nach den Knoten, die die Planer noch in der alten Heimat nach bestimmten Schnurlängen gemacht hatten. Die neue Stadt bekam zunächst fünf Plätze, einen innerhalb jedes Stadttores, einen im Zentrum. Die vier Ringe der Stadt waren, von in…

  • Die drei Designer

    Veria - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Hans: „Zitat von Veria: „eine Quelle der Unordnung (wie die funktioniert ist mal dahingestellt, aber quasi eine inverse Sonne) “ Ach Du, die reale Sonne ist eine ziemlich Gute Quelle der Unordnung. Sie strahlt Hitze aus. Heiß bewegt sich mehr als kalt und gerät deshalb in höhere Unordnung. Wasser, oder gar Dampf ist in höherem Chaos als Eis. “ Ich meinte das jetzt eher so, dass die Sonne für uns die Quelle der Ordnung ist - und wenn es bei uns ordentlicher wird, muss es dort unordentli…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich trete mal wieder: Status der einzelnen Juroren: (von bereits beendeten Disziplinen, d.h. bis 2. September) Ausschliesslich rot: Chrontheon - älteste Disziplin seit dreieinhalb Wochen überfällig, gesamt drei Disziplinen Cyaral - älteste Disziplin noch innerhalb der Zweiwochenfrist, gesamt eine Disziplin Ehana - älteste Disziplin zweieinhalb Wochen überfällig, gesamt zwei Disziplinen Gomeck - älteste Disziplin zweieinhalb Wochen überfällig, gesamt drei Disziplinen Trajan - älteste Disziplin dr…

  • Die drei Designer

    Veria - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Eine Welt, in der alles zur Ordnung hinstrebt, kann ich mir schon vorstellen. Ich denke da an ein Universum, das mit einer Kristallstruktur gefüllt ist - und irgendwo ist eine Quelle der Unordnung (wie die funktioniert ist mal dahingestellt, aber quasi eine inverse Sonne) und die Lebewesen müssen ihren Anteil an Unordnung regelmässig dort holen, sonst erstarren sie.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Den Blumentopf kriegen die andern, aber immerhin hab ich bei G/V/B was abgegeben.

  • Er hat das ja nur als Beispiel gebracht, ich nehme nicht an, dass es in seiner Welt genau die irdische historische Einteilung gibt. Laharia hat die jedenfalls nicht, die dortigen Historiker reden von schriftloser Zeit, Frühzeit, Splitterzeit, Zeit der Daliat, sicauischer Zeit und neuer Zeit.

  • Auf der Insel Laharia gibt es vier schleichende und einen abrupten Übergang. Schleichend bedeutet dabei einen überlappenden Zeitraum von bis etwa zweihundert Jahren, abrupt hingegen ist der durch eine magische Naturkatastrophe ausgelöste letzte Übergang, der weniger als ein Jahr dauerte.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Eine Gruppe muss keine Organisation sein, das meint Jundurg.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    LMP ist fertig. Kurz, aber fertig.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Veria - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Letztes Jahr habe ich mit zwei Mitjuroren einen strittigen Vorgabetreuepunkt diskutiert. Es war einfach ein Spezialfall, den wir bei der Aufgabenerstellung definitiv nicht bedacht hatten.

  • Zitat von Nharun: „@Veria Ein kreativer Umgang mit dem Thema und netter Wortwitz. Ist das Bezahlwesen wirklich ein Wesen, ist es nur so beschrieben, dass es lebendig wirkt oder ist beabsichtigt, dass eine gewisse Ungewissheit entsteht?“ Die Wesen auf der Sektorwelt sind (sofern tatsächlich sicher existent - das Bankwesen z.B. nicht) immer lebendige einzigartige Wesen, meist in irgendeiner Form weltumspannend: Das Kastenwesen ist z.B. in jedem Kleiderschrank (und zwar in jedem Kleiderschrank dass…