Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 186.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 28.9.-1.10. findet das Weltenbastlertreffen im Feriendorf am Burgensteig in Nentershausen statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • USA meets China - Avatar

    Faikhon - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Also ich muss schon sagen mit der Season 2 haben die mich wieder. Ich denke ich sollte, so kurz nachdem mich die Folgen 7 und 8 so dermaßen berührt haben, nicht versuchen objektiv zu sein. Ich sag nur: Großes Kino mit Emotionen bis zum Verlust von Flüssigkeit durch die Glandula lacrimalis. Mit der zweiten Staffel haben sie den früheren (achtung pun intended) Avatar"Spirit" wieder eingefangen.

  • Lebendige Raumschiffe

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „@ Faikhon Du fragst dich warum man sich in eine neue Umgebung, wie Lebensfeindlich sie auch sein mag, wagen sollte? Schon mal was von Neugier oder Forscherdrang gehört? Ein Reporter fragte mal einen Berühmten Bergsteiger "Warum wollen sie den Mt. Everest Besteigen?" und der antwortete "Weil er da ist." Wenn sich unsere Vorfahren nicht in neue Lebensbereiche vorgewagt hätten, würden wir immer noch alle auf Bäumen sitzen und uns um Obst prügeln.“ Ich nehme an die Antwort bezieht sich auf..…

  • Lebendige Raumschiffe

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Stell dir eine intelligente aquatische Lebensform vor, sagen wir mal Kreaturen ähnlich den Kopffüßern. Feuer? Metallverarbeitung?“ Naja es ist fraglich, ob man mit solch einer Einschränkung in den Weltraum vorstoßen kann. Ohne Feuer fallen ziemlich viele Energiequellen, und Anriebstechnologien flach. Ausserdem woher sollen sie vom Wasser aus vom Weltall wissen? Ich kann mir vorstellen, dass sie schon von der Vorstellung an der Luft zu leben wenig halten. Aber dann auch noch Weltall. Ich …

  • Lebendige Raumschiffe

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „So etwas wie ein Ei? Kokon? Überdimensionale Keratinplatten ähnlich Fingernägeln?“ Ja das sind schon gute Beispiele für Hüllen. Aber wenn man sich schon entschliesst das Lebewesen in etwas totes einzupacken warum nicht in die beste tote Hülle, die es gibt, genannt Raumschiff. Das war meine Kernausage des Absatzes "Erstens". Man kann einen Fisch nehmen und so lange an ihm rumbasteln bis er an der Luft und in der Wüste überlebt, aber ist es dann noch ein Fisch? Wenn man Lebewesen als Bewoh…

  • Lebendige Raumschiffe

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Also ich nehme die Gelegenheit mal wahr um 9 Jahre verspätet mich zu korrigieren und nochmal zu erklären was ich gemeint habe. Zitat von Gomeck: „Zitat: „Denn ich kann mich mit der Idee dass etwas vollständich organisches im All leicht existieren kann und so vielseitig ist. Einfaches, was man als Lebewesen bezeichnen aber Komplexes eher nicht (aba hey ist nur meine Meinung, und wir sind in der Sci-Fi Ecke und hier ist alles möglich). Kritik für den Kram den ich fabriziert hab nehm ich gerne an. …

  • Welche PSI-Kräfte kennt ihr?

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich denke mal, dass der Begriff "Perry Rhodan" dir etwas sagt. Dort wird schon seit den 60er Jahren auf dem Thema Psi rumgeritten. HIER findest du einen Überblick über Psi Begabungen von Mutanten der Spezies Terraner aus dem Perryversum. Irgendwo in diesem Wiki gibts bestimmt auch eine Auflistung anderer Spezies. Vieles funktioniert nur in einem Sci-Fi Scenario und wurde dafür "erfunden". Nichtdestotrotz finde ich die Bandbreite gewaltig und interessant.

  • USA meets China - Avatar

    Faikhon - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Zitat von Jerron: „Ist es verwunderlich, dass die Bösewichter saudoof sind? Woher soll sich denn auch der Herr Blutbändiger mit Elektrizität auskennen? %-)“ Nein mich regte eher einerseits auf, dass die Autoren den Anwendern der Elektroschocker(Chi Blocker) unterstellen sich nicht mit Elektrizität auszukennen und andererseits, dass sie glauben Korra müsste in einem faradayschen Käfig in der Luft hängen um keinen Schlag zu bekommen(was deutlich beweist, dass sie in Physik gepennt haben).

  • USA meets China - Avatar

    Faikhon - - Bekannte Welten

    Beitrag

    So nun ist endlich auch so ein blindes Huhn im Rollstuhl wie ich endlich in den Kornspeicher gefallen. Wieso höre ich erst was davon wenns es schon 9 Episoden gibt? Naja ich hab auch recht gemischte Gefühle. Einerseits ist es gute Avatar-Kost mit dem gleichen Humor und dieses Mal hat mich die optische Qualität(nun auch in HD zu haben) wieder umgehauen. Aber obwohl ich in der ersten Episode sehr gut fand, dass sie versuchen darzustellen, wie ein Fantasy Setting in einer modernen Welt funktioniere…

  • Zitat von Jerron: „Auch wenn ich wohl anscheinend der einzige Mensch bin, der diesen Trash vom Feinsten einfach nur herrlich findet: Es gibt eine neue Staffel - jetzt mit doppelt so langen Folgen mit durchgeknallter Handlung, die allerdings quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf ZDF.neo versendet werden.“ Nein du bist nicht allein. Ich habs zwar erst für mich entdeckt als schon beide Staffeln abgelaufen waren, schwenke aber seitdem die Fan-Standarte, wenn auch unauffällig(da nicht ganz le…

  • Besonders langlebige Völker

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Waduru: „Man sieht, es scheitn sich hier auf die Wasserlebewesen zu konzentrieren.“ Soweit ich weiss sin Bäume potentiell unsterblich. Das wird vermutet, weil sie so lange leben, dass sie irgendwann an einer "unnatürlichen" Ursache zu grunde gehen. Angeblich liegt der Rekord bei 5000 Jahren.

  • Typisch menschlich?

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Also ohne mich als Katzenflüsterer zu bezeichnen würde ich behaupten meinen Kater immer zu verstehen. Da ich bisher nur wenig an anderen Katzen ausprobieren konnte weiss ich nicht, ob die Komunikation, die wir entwickelt haben, wirklich eine "Katzensprache" darstellt oder ich mir das Ganze einfach einbilde. Wie auch immer mein Kater schaut mir aktiv in die Augen. Meistens wenn er will, dass ich ihm folge(weil der Futternapf leer ist oder er nicht von allein raus kommt) oder kurz nachdem er aufwa…

  • Typisch menschlich?

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Neulig bei "Quarks" gesehen, nur Menschen und Menschenaffen bohren in der Nase.

  • Licht ohne Ruß?

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Also ich seh an meiner Decke kein Ruß, was aber den Vorschlag mit der Glübirne nicht weniger undurchdacht macht. Er verschiebt das Problem nur in Richtung "Strom ohne Ruß" was ein anderes Thema ist.

  • Gefühle bei Tieren

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Die Emotion ist ein psychophysiologischer Prozess, der durch die bewusste und/oder unbewusste Wahrnehmung und Interpretation eines Objekts oder einer Situation ausgelöst wird und mit physiologischen Veränderungen, spezifischen Kognitionen, subjektivem Gefühlserleben und einer Veränderung der Verhaltensbereitschaft einhergeht“ Soweit ich diese Definition verstehe ist eine Emotion(nicht Gefühl. finde die Trennung ganz sinnvoll) ein bestimmter Prozess, der bei gleicher Ursache gleiche Wirku…

  • Welt ohne Gezeiten

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Jerron: „Naja, da muss man halt warten, bis die Plattentektonik mal ein Stück Meer allmählich trocken legt ;)“ Oder es die torkelnde Rotationsachse machen lassen. Da kommen Klimawandel in viel kürzeren Abständen und krasser als es auf der Erde der Fall ist. Moment mal war ich nun dafür oder dagegen? *verwirrt*

  • Welt ohne Gezeiten

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Also ihr wisst ja irgendwann kommt immer wer und will die Idee kippen. Ich mag solche Beiträge selber nicht, also "feel free" mir nicht zuzuhören. Ich hab vor kurzen erst alle meine Alpha Centauri Aufzeichnungen angeschaut und dort wurde klar gesagt, dass die Erde ohne den Mond viel schneller rotieren und seine Rotationsachse torkeln würde. Ob das nun für Leben hinderlich ist sei dahingestellt (das Detail ist irgendwie nicht hängen geblieben), optimal sind die Bedingungen auf jeden Fall nicht. D…

  • Also ich hab es einfach mal ausprobiert. Lest erstmal die Version ohne Verben und versucht sie zu verstehen. Dann markiert das Beispiel und prüft ob der Sinn gelitten hat. Beispiel: Ich war zu Hause glücklich. Ich ging fort und wurde glücklicher. Dort blieb ich. Wird zu: Ich in Vergangenheit zu Hause glücklich. Ich und eine Reise, in Zukunft glücklicher. Dort ich für immer. Kann auch an den einfachen Sätzen liegen, aber so viel länger wurde, das Ganze nicht und ich würde behaupten der Sinn ist n…

  • Zitat von Vinni: „*nachguck* buit ili ne buit *gnah* hier gehen keine kyrillischen Buchstaben, das sieht doof aus so... Also schon "sein oder nicht sein" - ich muß mich insofern korrigieren, daß es das Wort doch gibt, aber nur in der unveränderlichen ungebeugten Form. Hamlet geht also, aber im Satz wird es nicht gebeugt verwendet. Wäre also "Ich zu Hause " oder "du blöd" ;D“ Ein Glück, dass der Quotenaussiedler wieder ins Forum gefunden hat.(der Author meint damit sich *g*) Also ich hab von Ling…

  • Licht ohne Ruß?

    Faikhon - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich hab zum thema an sich nicht wirklich was beizutragen, aber zu ... Zitat: „Da die Flüssigkeit allerdings auf dem Weg durchs ganze Dörfchen doch irgendwann an Intensität verliert“ ... möcht ich eine Idee loswerden. Es könnte ja sein, dass die gut betuchten Mitglieder der Gesellschaft die Flüssigkeit zuerst in die Häuser bekommen und die Armen Viertel dürfen sich mit dem Rest begnügen. Wie das mit raren Gütern immer so ist.

  • Zitat: „Original von Faikhon Zitat: „(und ausserdem sind die 1300 S/min eher ne Ausnahme, um die 500 S/min sind eher üblich, wenn ich mein MG Lexikon so überfliege(Gatling mal ausgenomen)). “ Also mit dem Satz da in der Klammer wollte ich dir eigentlich ersparen was ich jetzt leider länger ausführen muss. Hier hast du also die Kadenzen aller Maschinengewehre(nein nicht Maschinenpistolen und nicht Sturmgewehre), die es seit dem ersten Weltkrieg(sprich seit Erfindung(Gatling mal wieder aussen vor)…