Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 28.9.-1.10. findet das Weltenbastlertreffen im Feriendorf am Burgensteig in Nentershausen statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • Zitat von Chrontheon: „Wie funktioniert das Schwimmen allerdings in den höheren Stufen? Könnte man, wenn man sich richtig blöd anstellt, ertrinken? “ Gut vorstellen kann ich's mir auch nicht so wirklich.^^ Lustig wären auch noch bergauf fließende Ströme, und ne Stufe, die quasi wie ne Brücke über nen anderen Teil liegt (und ne kleine Aussparung hat, so dass auch drunter durch geschwommen werden kann. Um die Sicherheit kümmern sich die Bademeister*innen schon.^^ Schließlich gibt's in unserer Welt…

  • @Touris Mus Ach ja. Ich hatte ja noch nach Möglichkeiten gesucht, die Aufgabenstellung wörtlich anders zu verstehen, aber darauf bin ich nicht gekommen.^^ Mit ner Kochsendung hab ich jetzt irgendwie nicht gerechnet. @Tourist (Teja) Irgendwie entfernt cthulhuesk, aber meine erste Assoziationen waren Feen... "a fey mood", welche die Leute dazu bringt, alles stehen zu lassen und einem Phantom nachzurennen. Oder nem Gral. (A what? A graaiil??) Kann ich irgendwie nachvollziehen, weil ich auch mal so …

  • Gah, irgendwie kein Thema für mich. Aber bin grade da, also... ~ ẞ ~ Das Stufenwasserbad von Fréday (bei Torg) Torg hat den Beinamen "Arztstadt" - es fungiert als Sitz der großen medizinischen Universität von Issoy, sowie der zentralen Krankenhäuser. Und es ist die Stadt mit den meisten Altersheimen, sowie den mit Abstand höchsten Altersdurchschnitt ganz Issoys. Somit macht es Sinn, dass Torg auch zum Kurort wurde - oder besser, um sich herum mehrere Kurvorstädte angesammelt hat. Torg liegt zwar…

  • Themen ikonischer Figuren

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Hängt alles vom Setting ab.^^ Bei Warcraft sind die Orks die edlen Wilden (bewusst gecodet mit Schamanen, Tipis, ...), bei Tolkien eher die rücksichtslose Naturausbeutung. Elfen können entweder die unverständlichen Agenten einer völlig anderen Moral sein (eher Feen dann), oder manchmal auch die Übermenschen, deren Ideale es zu erreichen gilt... oder vieles anderes, natürlich.^^

  • Themen ikonischer Figuren

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich glaube Eru wollte das eher einfach mal als Inspiration oder Gesprächsstart posten. Die Analogien stammen ja nicht von ihm, sondern von der verlinkten Graphik. Die Angst vor etwas unterm Bett wird bei Terry Pratchett mit den Bogeymen ja recht gut verbastelt... dass es sich da um eine Angst vor untreuen Partner*innen handelt, ist extrem unwahrscheinlich angesichts dessen, dass das eine typische Kindheitsangst ist. Also eher noch vor dem Verlust der Eltern, bzw. Verlust der Sicherheit, die ents…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich glaube, du bist definitiv entschuldigt, wenn es ein bisschen dauert, Veria. Chrontheon, wenn es zu viel wird, melde dich, vielleicht findet sich ja für eine deiner drei Disziplinen spontan noch jemand, der als Ersatz einspringen mag.

  • Ork-Typen

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Elatan: „Bei von den gängigen Orkbildern abweichenden Orks, könnten die Bastler ja kurz sagen, warum sie ihre Orks Orks nennen. “ Ich glaube, ich könnte es ganz knapp formulieren als "weil ich das, was die Google-Bildersuche mir beim Suchwort orc (zusammen mit anderen Suchbegriffen) ausspuckt, im Großen und Ganzen als visuell inspirativ für meine Orks finde".^^ Ich mag auch die Idee, die vermeintlichen Monster umzudeuten; das ist ja ein häufiges Motiv, einfach weil viele, die einmal in…

  • Ork-Typen

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Elatan: „Aber das Sonnenlicht tut ihnen nicht gut; es macht ihnen die Knie weich und die Köpfe benommen. “ Ah, dann hab ich wohl als Kind das gelesen und mir bei "weichen Knie" vorgestellt, dass sie flüssig werden. Oder es wurde leicht abgeändert, weil es ja ne Kurzgeschichtenversion war, die an der Stelle enden sollte. o_0

  • Ork-Typen

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich meine mich zu erinnern, dass bei den Orks im Hobbit auch noch beschrieben wird, dass deren Haut in der Sonne schmilzt, weswegen sie Bilbo nicht aus den Höhlen herausfolgen? Die Gollum-Szene ist tatsächlich das erste gewesen, das ich je von Tolkien gelesen habe, lange vor dem Rest, weil es in einem sogenannten "Jugendbuch", so ein 80er-Jahre-Dingens von meinen Geschwistern, als Kurzgeschichte abgedruckt war. Ansonsten war meine erste Begegnung mit Orks Warcraft 1, und von diesen Orks hab ich …

  • Okay, ich will mich nicht abbringen lassen vom Queerbasteln. Dass ich so intensiv ins Detail gehe, liegt natürlich daran, dass ich mir da sowieso viele Gedanken drüber mache, aber auch, dass ich ein System so aufbauen will, dass es möglichst realistisch ist. Und Realismus heißt: Es ist kompliziert. Ja, in Ngiana ist es noch ein bisschen komplizierter als auf der Erde, aber das Prinzip ist das gleiche, und ich werde vermutlich auch in den nächsten Jahren immer mal wieder revidieren müssen, wenn s…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Liste der säumigen Juror*innen: Chrontheon (3x) Yaccohr (2x) Ehana (2x) Gomeck (2x) Trajan Veria Elatan Thalak Jerron Ly (grob sortiert nach Schwere der Säumigkeit. Saumstärke. Säumerei!) Motivationsflausch: Ihr kriegt das hin! Die letzten Fristen sind erst in anderthalb Wochen.

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich hab mich vom letzten Jahr, das bis jetzt bei weitem mein bestes war, noch etwas gesteigert. 9/9 Disziplinen abgegeben (Rekord), und 5 Welten bebastelt (wie auch letztes Jahr, aber nicht genau die selben). Was mir aber vor allem wichtig ist, dass ich nebenher ein bislang sehr dünnes Setting sehr viel ausgebaut habe, und eine Setting aus einem weißen Kartenfleck komplett neu begonnen. Was nicht geklappt hat, war, auf 6 Welten zu steigern; und eine Welt, die ich dieses Jahr gerne in die WBO gen…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich finde einfach keinen guten Abschluss. Aber es fehlt nichts mehr, eigentlich. o_0

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Mein HE-Beitrag übertrifft alle meine Erwartungen an schierer Bescheuertheit. Aber wie ich mich auch bemühe, ich komme nicht dazu, auch noch die Aufgabenstellung selbst zu erfüllen, es wird nur einfach so länger. o_0

  • Zitat von Yambwi: „Da habe ich mich gefragt: Wieso stellst du überhaupt etwas "gut" oder "böse" dar und nicht einfach, "wie es ist"? Fast nichts ist ja einseitig gut oder böse, sondern eher facettenreich. “ Ja, eh... "Wie es ist" ist in einer gebastelten Welt halt keine Konstante.^^ Facettenreichtum ist ne gute Sache, die ich natürlich anstrebe. Dass die meisten Leute keinen Transfer zu realen Geschehnissen machen, ist ein guter Punkt - nachdem ich aber in erster Linie für mich selbst (und paar …

  • Ich kehr gedanklich nochmal hierher zurück... Disclaimer: Das ist alles nicht so genau durchüberlegt. Ich gehe davon aus, dass ich hier Probleme sehe, wo keine sind, und Probleme nicht sehe, wo welche sind. Ich denke nur mal laut nach... Abschweifung: Im Lauf der WBO bin ich einige Male wieder damit konfrontiert geworden, dass ich Ngiana, so brutal wie sie ist, eigentlich nicht basteln kann. Ich kann zwar sagen: Da gibts Gräueltaten, vergleichbar mit dem irdischen Holocaust. Aber sobald ich anfa…

  • Naja, ob es ein Zeichen von Intelligenz ist, sich zum Reittier machen zu lassen?^^ Meine erste Assoziation zu intelligenten Huftieren ist: Ziegen. Aber ich schweige schon und lass mal Expert*innen zu Wort kommen.^^

  • Die drei Designer

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Hm, dass Leben inhärent chaotisch ist, und die Hüter der Ordnung des Universums es deswegen loswerden wollen, ist der Plot mehrerer Scheibenweltromane. Ich denke, wir werfen alle möglichen unterschiedlichen Konzepte zusammen. Tö ging zunächst einmal von den naturwissenschaftlichen Definitionen aus - die unterscheiden sich aber schon mal von dem, was wir im Alltagsgebrauch als chaotisch oder ordentlich ansehen, schon deutlich. Und da gibt es natürlich viele verschiedene Ansätze... Im Bezug auf kr…

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Veria, würds nicht mehr Sinn machen, nicht nach "rot"/"teilweise rot" zu sortieren, sondern danach, wer überfällige Disziplinen hat?

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    So, hab nun sowohl für K/S als auch G/V/B schon mal was abgegeben - mal sehen, ob ich morgen noch Zeit finde, zu überarbeiten oder noch zu verbessern. Bedarf gäbe es bei beiden Beiträgen noch sehr, aber... eh schon so viel Zeit in WBO gesteckt.