Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Mrs. Mortisaga Ich habe vor, die Spezies genauer vorzustellen habe einige Tage Irlaub gemacht und mich um andere Dinge gekümmert aber bald beginne ich wieder die Arbeit an den Sincai es kribbelt mir schon in den Fingern Vielleicht nächste Woche, muss ich gucken, hab noch viel anderweitig zu tun

  • @aeyol In meinem Konzept sind die Lebensformen extrem unterschiedlich Die Grundlagen zu beschreiben würde einen neuen thread bedingen weil das sehr vielfältig ist Ich kann es aber so abkürzen: Aufgrund der Tatsache, dass die Spezies einmal eine nahezu ultimative Biowaffe war, die alles verwerten und umwandeln kann, sind ihre möglichen Körper mannigfaltig Es können tierische, pflanzliche, cyborgartige über rein technologische bis sogar zu photonische, freie elektrische und anorganische (Stein, Kr…

  • Da muss ich etwas erklären Die Sincai verwenden eine telepathische Schrift Also sie verbinden sich geistig mit der Schrift und können so alles erleben und empfinden was in der Schrift gespeichert ist Letztlich ist es so, dass ein ganzes Buch in einem Zeichen stehen kann, weil in diesem Zeichen alle Informationen gespeichert sind Dieses Zeichen in der Mitte könnte (mal sehen wie ich es angehe) ein Wort, ein Satz oder gar ein ganzer Text sein Und dieser könnte die Nation der Sincai markieren Also …

  • Heyho, ich habe ein Bisschen an meinem Werk weiter gewerkelt, und habe jetzt zwei Bilder, die ich mit euch teilen will. Eines ist das Wappen der Sincai, das andere die übliche Hautmaserung (Haut/Fell/Schuppen und wie auch immer -Maserung), die bei den Sincai in höchst individuellen Arten auftreten können. Beide Bilder sehen sich recht ähnlich, habe diese in Gimp erstellt, und das Konzept dafür hat etwas gedauert, bis ich es durch hatte. Da meine Wesen rein Schwarz/Weiß ohne gräuliche Abstufungen…

  • Also ich muss sagen dass die Fortpflanzungsweise der Spezies (Interspeziale Sexualität) gewisse Ähnlichkeit mit meinem Volk hat Ist ein geiler Zufall Jedenfalls feier ich diese Welt und das Konzept Habe aber auch selbst ein paar Fragen: Welche Färbung hat der Himmel Welche Färbung haben die Blätter der Pflanzen bzw Bäume

  • Achso, dann habe ich die Situation von einer falschen Warte betrachtet Ich habe gedacht dass die Dämonoiden vielleicht durch eben ihre Eigenschaften frustriert sind und deswegen sich an Menschen binden um sich einfacher zu machen ich glaube so wars ja Ach, manchmal bin ich in mir sehr verwirrt kommt mal vor Auf jeden Fall machen diese Daten, die du nanntest, jetzt etwas mehr sinn für mich Ist sehr interessant Bin gespannt was du aus den Dämonoiden noch so machst^^

  • Terias kleiner Viecherservice

    KaneRayNov - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Ah, Blender Hab ich auch auf meinem PC Hatte mal ne Phase wo ich Horrorkurzfilme machen wollte Naja Diese Phase ist vorbei und jetzt arbeite ich an meiner Welt, meiner Spezies Aber Blender ist ein tolles Programm Das auf jeden Fall

  • Das Konzept der Dämonoiden ist super Dass die Menschen diese fast omnipotenten Wesen Grenzen lehren müssen ist super Man könnte vielleicht das Leid der Dämonoiden mit der Langeweile der Q aus Star Trek vergleichen Die dämonoiden leiden unter ihrer Unbegrenztheit, vielleicht ist ihnen langweilig, da sie praktisch alle Möglichkeiten und Lebensweisen als unendliche Wesen ausgeschöpft haben. Deswegen könnten sie sich nach einem begrenzten Leben sehnen, nach einer Einschränkung Vielleicht leiden eini…

  • Terias kleiner Viecherservice

    KaneRayNov - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Uuuuuuups, da ist mir aber ein Fehler unterlaufen Immer dasselbe mit mir Ist aber kein Problem oder?^^

  • [Sincai] Galaxiekarte-Grundmuster

    KaneRayNov - - Weltenkunst

    Beitrag

    Ja bei mir war das Simpel Ich habe AutoRealm verwendet, ein älteres Programm zum Zeichnen von Karten aller Art Das ist Programm ist gut und man kann damit schon super Sachen machen. Und das Programm verwendet nur Vektoren, Fraktale und Vektorgrafiken Also alles dynamisch skalierbar und dennoch gutaussehend, egal wie groß Es ist allerdings etwas buggy, es hat nur begrenzte Ressourcen Es hat ein wenig Rechenarbeit gekostet um das 5K-Bild zu erzeugen Ich habe auch mal ein 10K-Bild geschaffen, aber …

  • Terias kleiner Viecherservice

    KaneRayNov - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Veria Das sind verdammt coole Viechis Mit was und wie machst du die überhaupt? Mit einem 3D-Drucker? Die sehen echt super aus, da steckt auf jedenfall handwerkliches Geschick dahinter Egal ob die mit so einem Stift oder vorprogrammiert für ne Maschine wurden Respect

  • Also bei mir ist es eher, dass die Atmosphäre nicht durch die Charaktere, sondern von dem Setting getragen wird. Bei mir ist das Setting ja etwas spezieller, weil meine Spezies und ihre Geschichte im Vordergrund steht. Da spielen die Charaktere zwar auch eine Rolle, aber das nur in begrenztem Rahmen, da es keine übliche Heldenstruktur gibt, also keine Helden vorkommen die die Welt verändern Vorallem da meine Spezies anders handelt als die Menschen Es ist eher so dass die Geschichte durch die His…

  • Ich weiß selbst nicht ob ich solch ein Konzept verwenden soll Das hängt ganz davon ab wie ich mein Universum aufbaue Wenn mein Universum ein typisch irdisches ist, dann gibt es sowas nicht Aber wenn ich eines meiner alten Konzepte verwende dann gibt es so etwas in Form von Luftströmen, die überall im (mit Luft gefüllten) Universum verlaufen und für einen Austausch von Wärme sorgt. Also gleichbleibende Wärme in allen Gebieten Ich muss mich allerdings erst noch entscheiden welches Modell ich verwe…

  • Ich finde das Konzept des Nachtblumenlandes ganz interessant Ich habe das Konzept von einer grünen Diktatur wie du sie geschrieben hast bisher noch nicht gehört Natürlich ist und bleibt es eine Diktatur mit den üblichen Eigenschaften, aber da diese Nation offensichtlich nicht auf Konflikte aus ist, kann man sagen dass es eine etwas andere Kultur ist Es hört sich für mich nach einer glasklaren Dystopie an Und ich bin gespannt wie die Geschichte sich entwickelt, und wie die Personen auf der Welt v…

  • Uups, ach ist jetzt auch zu spät was?^^ Ich habe mich auch bei Weilen bei einigen Welten eingelesen aber noch nicht wirklich die Möglichkeit gehabt konstruktiv zu antworten Das werde ich noch nachholen^^ Zu deinen Thesen: Meine Kultur könnte tatsächlich für das Bermudadreieck oder für das Verschwinden von Lars Mittank verantwortlich sein, hehe

  • Das klingt super Ja inworld-Geschichtsschreibung ist auch das was ich betreiben will mit deinen Daten kann ich sicher was anfangen Das wird sehr lustig, die Entwicklung zu definieren^^

  • [Sincai] Galaxiekarte-Grundmuster

    KaneRayNov - - Weltenkunst

    Beitrag

    Ich habe mich bei der Gestaltung des Grundmusters an der irdischen Einteilung gehalten Meine Spezies würde eine komplett andere, auf Hexagonalen basierten System setzen, aber die irdische schien mir sinnvoller Vielleicht mache ich aber auch so eine Sektorkarte, mal sehen Wenn ich eine solche mache zeige ich sie euch wenn sie fertig ist Das mit dem scripten scheint interessant zu sein Ich bin jedoch kein gefeilter Programmierer, müsste sich jemand anderes finden lassen Hehehe Ich danke jedenfalls…

  • [Sincai] Galaxiekarte-Grundmuster

    KaneRayNov - - Weltenkunst

    Beitrag

    Ich habe das in AutoRealm gemacht Ich wollte einfach eine Art Gitter für Scheibengalaxien und Ahnliches haben Bei eher dreidimensionaleren Gebilden wäre eine 3D lösung sinnvoller, aber da stellt sich das Kartografieren als knifflig heraus Ich habe davon die Basisdatei, also die Vektordatei, die man beliebig skalieren kann, und habe zwei Exportdateien angelegt Eine hier fürs Gucken und eine hochaufgelöste 5k-Version Ich könnte dieses Gittermodell auch in 3D umsetzen, ich habe ein Animationsprogra…

  • [Sincai] Galaxiekarte-Grundmuster

    KaneRayNov - - Weltenkunst

    Beitrag

    Hallo Leutz, ich habe mich gestern mal rangesetzt und ein Grundmuster für eine Galaxiekarte erstellt. Dieses Grundmuster besteht aus zwanzig Zirkeln, eingeteit in vier Quadranten, die durch die farbigen Achsen gekennreichnet sind. Die Zirkeln sind separat nochmal in Sektoren, die nicht innerhalb eines Zirkels gleich groß, aber zwischen den Zirkeln ungleich groß sind. Ich hänge daran noch ein Bild, damit ihr das visualisiert habt. weltenbastler.net/BB4/upload/i…dbda63e81cceaab8fbdb6ec9f Ich verwe…

  • @Riuthamus Da hast du mir aber eine sehr lehrreiche und auch mannigfaltige Lektüre vorgesetzt Finde ich gut^^ Ich danke die für deinen Vortrag, ich werde mit den gesammelten Wissen sicherlich jetzt leichter eine Chronik meines Volkes anfertigen können Das steht jedenfalls fest Bist du Student in der Geschichte? Weil du ja dieses Wissen mitbringst Ich selbst liebe die Weltgeschichte, sie ist so reich an details, aber eine eigene zu schreiben ist doch immer kompliziert Aber dank des Wissens, das d…