Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn du sie nicht brauchst, darf ich dann Ballonkleidung klauen? Ich hätte da so ein paar Barone.^^

  • [2018-10] Insulare Toilettenfragen

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Jetzt ist mir klar, warum ich letzte Nacht buchstäblich Scheiße geträumt hab. Das Thema kam ja gestern schon im TS auf.^^ Irgendwie würde ich mit keiner der beschriebenen Klo-Arten so richtig glücklich werden, fürchte ich. Wie sehr sind denn Klos auf der Insel an unterschiedliche Spezies angepasst?

  • Naja, wer z.B. ganz tief in die Kanalisation hinabsteigt und dort stirbt, hat keine Körper in der Nähe. Ich gehe davon aus, dass es dann eine gewisse Zeit braucht, bis die Seele wieder einen findet. Wie das genau aussieht, muss ich mir eben noch überlegen, aber es ist eher unangenehm... Das ist dann auch das Problem, aufgrunddessen nicht endlos erkundet werden kann - in der äußeren Wüste gibt es kein Wasser mehr, da sterben die Körper - und tief in der Kanalisation gibt es viele Gefahren (Abstur…

  • [2018-10] Die Städte der Ashen

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Vyserhad: „Die platten liegen alle waagerecht... nzr halt vertikal übereinander. “ Ach sooo.^^ Die Platten haben also doch auch etwas mit Gravitation oder deren Richtung zu tun? Wie sieht das denn außerhalb der Plattengebiete aus?

  • Zitat von Vyserhad: „kann es also doch zu einem Tod kommen, wenn keine Menschen in der Nähe sind? Oder verlieren die unsterblichen dann nur ihren Verstand? “ Ne, der Verstand bleibt erhalten - bzw. das Gefühl personaler Identität und Bewusstsein, das in diesem Fall pauschal als Seele bezeichnet werden darf². So etliche der Bewohner*innen von Islasht sind mehr oder weniger wahnsinnig, insofern ist "Verstand bleibt erhalten" etwas relativ. ² weil ich Islasht nicht mit einer philosophisch/psycholog…

  • Zitat von Vyserhad: „Eine interressante Welt - steht sie in Kontakt zu deinen anderen Welten? “ Jein. Eigentlich nicht; es kann ja niemand aus Islasht heraus, und im Stil ist die Welt ja eher unserer Welt näher als anderen (Telefone gibt's in Issoy nicht) In der issoyanischen Magietheorie sind solche dicht-abgeschlossenen Welten als theoretische Möglichkeit erfasst, von der Seite aus hängt es also ein bisschen zusammen. Es könnte theoretisch sein, dass Islasht Teil einer größeren Welt ist, aber …

  • [2018-10] Die Städte der Ashen

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Vyserhad: „Und die Platten liegen immer Parallel zur Welt (also für uns zum Boden). Da ist es egal, ob dann im 45°-Winkel gebaut wird ; ) “ Hm, bin mir nicht sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Heißt das, die Platten verändern selbst die Raumausrichtung? Wenn du sagst, dass sie immer parallel zur Welt liegen, aber gleichzeitig gibt es auch vertikale Platten, widerspricht sich das ja erstmal.^^ Gibt es auch Platten in anderen Größen? Woher kommt diese strikte Normierung? K…

  • Ich mag diese Elbe.

  • [Slowbasteln] Smalltalk I

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Ein Überschrift-Wort zusätzlich zur Frage zu haben, würde glaub ich helfen. Also einfach (Ab)wasserversorgung als Überschrift und dann halt den Text, der eh schon da ist.

  • [Slowbasteln] Smalltalk I

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Die Fragestellung finde ich so schon gut bzw. eher ausprobierenswert. Ich denke, ein paar Stichwörter dranzuhängen, ähnlich wie letztes Jahr, würde das ganze noch etwas abrunden. Zitat von Riothamus: „Ich weiß einfach nicht, was da jetzt erwartet wird. “ Ich sehe es so, dass jede Einzelne für sich ein ungefähres Ziel für das Monat setzt, mehr oder weniger stark an der Aufgabenstellung orientiert. Unterschiedliche Welten erfordern sowieso andere Zugänge.

  • Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich zu Islasht seit dem De-facto-Reboot voriges Jahr irgendwas im Forum geschrieben habe - vermutlich nicht. Vermutlich wird kein Thema je ganz zu dieser Welt passen, aber Wasserversorgung ist tatsächlich noch eines, das sich recht gut eignet... ~ Islasht ist eine surreale Welt. Das heißt, es gibt viele Dinge, die vermutlich unerklärt bleiben, oder wenn ich sie doch erkläre, nur durch weitere unerklärte Phänomene. Dennoch gibt es Bereiche, wo ich langsam wieder e…

  • [Slowbasteln] Smalltalk I

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Werden in Season Two die Bastelthemen dann generell als Fragen formuliert? Ich glaube, ich muss das für mich erst übersetzen irgendwie.

  • [2018-10] Die Städte der Ashen

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Die Platten klingen schonmal interessant. Wie groß sind die in einem irdischen Maß? Und werden die noch weiter hergestellt, oder liegt das schon in der Vergangenheit? Und gibt es zwischen den Platten Spalten? Sind alle Platten kreisförmig? Das mit den Statuen klingt irgendwie sofort nach einer Spielmechanik für ein Strategiespiel.^^ Zitat von Vyserhad: „Eine Besonderheit einiger weniger Städte sind die Stadttürme. Dort befinden sich die Platten in vertikaler Ausrichtung gen Himmel. Auf jeder die…

  • Mit Sympathiemagie sollte es relativ einfach sein: Z.B. wird von einem Baum das Holz zu genau zwei Toren verarbeitet - nach Logik gemeinsame Herkunft sind sie miteinander verbunden, und lassen sich zu Portalen aufmotzen. Soll ein Portal jedoch einfach nur wo hinführen, und es ist von diesem Ort nur die Koordinate bekannt, dann ... kratzen sich die issoyanischen Magietheoretiker*innen an der Stirn und gucken mich ratlos an. Irgendwie stellt sich die Frage, was überhaupt Raum ist, bzw. genauer, wa…

  • Auf der Fahrt zum WBT haben Trajan, Alpha und ich einiges über die Fortpflanzung auf Ropidts Welt herausgefunden. Und zwischendurch am Treffen hab ich auch noch eine neue kulturschaffende Spezies erwürfelt, die ich jetzt (da ich am Treffen die Namensliste nicht parat hatte) gerade noch die Ochus nennen durfte. --------------------------------------- Zunächst mal haben wir den Satz "Alle Lebewesen können sich miteinander fortpflanzen" gekippt - wie an den Protokollen zu sehen, hat der Würfel das …

  • inktober 2018

    Jundurg - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    @aeyol Hühnchen-Spinne und Spinnen-Buchstabierschule sind süß. Ansonsten scroll ich eher schnell drüber, weil ich mit Spinnen jetzt nicht sooo warm werde.^^

  • [WBO 2018] Smalltalk

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Zitat von dat Ly: „bloß weil ich Ideen auf den Grund gehe und sie hinterfrage, um die grundlegende Idee vielleicht noch besser zu machen, heißt das nicht, dass ich die Beiträge "abgrundtief schlecht" fand ... den Eindruck könnte man bekommen, wenn man deine Worte liest. “ Einen Beitrag fandest du offensichtlich wirklich abgrundtief schlecht. Und die Art und Weise, wie du das dort ausgedrückt hast, finde ich ehrlich gesagt sowas von daneben - das ist weder konstruktiv noch einfach "nicht so kusch…

  • [WBO 2018] Nachbesprechung

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    Ich hab hier nicht zur Diskussion aufgerufen. Warum ich mich massiv unwohl gefühlt habe beim ersten Drüberschauen über die WBO-Ergebnisse, hab ich kundgetan, und ist eher als Aufruf dazu zu verstehen, solche Themen gerade nicht in die WBO reinzutragen. Bitte.

  • [WBO 2018] Nachbesprechung

    Jundurg - - Weltenbastler-Olympiade

    Beitrag

    -- Disziplin: Kriminalität & Konflikt; Teilnehmer*in antwortet Jury -- @dat Ly Zitat von Ly: „Bitte nicht … statt Binnen-I ein Asterix zu verwenden, macht es NICHT besseer … erst Recht nicht, wenn es nicht konsequent durchgezogen wird. *schauder* Was so schon eine Folter für's Auge ist, ist in einem Weltentext so was von unangebracht und beleidigt dazu noch jedwedes dritte, vierte oder wievielte Geschlecht auch immer, dass ich hoffe, dass der-/diejenige zukünftig dann doch darauf verzichtet. “ I…

  • Nachtrag: Eins der schönsten Erlebnisse beim Weltenbasteln ist, wenn eine uralte Idee im Lichte einer neuen plötzlich zum ersten Mal Sinn ergibt. Ich hatte mit ca. 10 Jahren eine Artilleriewaffe gebastelt, die spiralförmige Geschosse schießt. Irgendwie blieb das immer nur ISSO und recht bald fand ich die Idee einfach nur doof. 18 Jahre später kann ich die Eoler wieder auf Ngiana einbauen - als eine metallmagische Artillerie mit spiralförmigen Eisenteilen, deren Geschosse eine kurvige Flugbahn ha…