Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Helvai] Vorstellung

    Gecktron - - Du und Deine Welt - Diskussion

    Beitrag

    Erst mal großes Dankeschön an Nordstern für die Hilfreiche Kritik. Mir viel der Anfangspost doch recht schwer und da freut man sich über jede Hilfe die man kriegen kann. Wegen den Rechtschreibfehlern , ja das ist so ne Macke bei mir wenn ich einen Text schreibe sehe ich sie nicht aber wenn ich später nochmal drüber schaue fasse ich mir meistens an den Kopf was für dumme Fehler ich gemacht habe. Ich werde jetz solche großen Texte erst mal von Word korrigieren lassen bevor ich sie poste. @Große St…

  • [Helvai] Vorstellung

    Gecktron - - Du und Deine Welt - Diskussion

    Beitrag

    Einleitendes Gebrabbel: Hier soll nun ,nachdem ich sie für nicht mehr völlig unbrauchbar halte, meine Welt vorgestellt werden. Am Anfang werde ich mich erst mal auf Texte beschränken die dann nach und nach mit Bildern ob mit Hand oder Computer gemacht verfeinert werden. So entschuldige ich mich hier schon mal für eventuelle grobschlächtige Skizzen. Sie stammen noch aus meinem Skizzenbuch und stellen im Moment die Mehrheit meiner Aufzeichnungen. Der erste Post wird auch nur sowas wie eine Einleit…

  • Arktische Drachen

    Gecktron - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Vieleicht auch ein interessanter Ansatz wäre die Flügel nicht nur als Flügel zubetrachten sondern ihnen auch eine andere Anwendungmöglichkeit zu geben. So könnten die Flügel dazu benutzt werden im arktischen Sommer(wenn die Sonne nicht untergeht) Wärme zu tanken und dann im Winter bleiben sie einfach eng am Körper angelegt. So haben früher einige Dinosaurier Wärme aufgenommen. Vgl: Sphinosaurus aus Jurrasic Park Spinosaurus.gif Quelle: images.wikia.com/dinosaurier/images/2/2c/Spinosaurus.gif So …

  • Mir kam grade eine doch ganz interessante Idee wie ich finde ,im Moment passt sie leider nicht nach Helvai aber vieleicht kann sie jemand anderes gebrauchen. Also es gibt einen Kult oder Religöse Gruppe die die Sprache und die Wörter als etwas göttliches verehren. Nun kommt es dass sie jedes Jahr ein Wort auswählen(meistens war es sehr bedeutend in jenem Jahr) und ab der Bekanntgabe solange nicht benutzen bis ein neues Wort bestimmt wird. Das soll ihnen den Wert der Wörter vermittel, ähnlich dem…

  • Nun früher bevor ich die Kontinente radikal umgebaut hatte hieß meine Welt einfach Tolka und Askalon also wie meine Kontinente. Als ich dann aber die beiden in näheren Zusammenhang brachte und auch noch einen dritten Kontinent einbaute brauchte ich einen neuen Namen. Glücklicher weise wurde auch gleich einer frei weil die kleine Insel Helvai vor der Küste des alten Tolkas weichen musste. Und da der Name auch auf Anhieb gut passte wurde er übernommen.

  • @#JM# Jo kein problem. Obwohl wenn ich es mir recht überlege kann ich die Stadt doch noch umbennen. Mal schauen danke schonmal für den Denkanstoß

  • Zitat von Jewelie Moon: „ Ich hab da mal eine Frage heißt die Stadt genauso wie deine Wesen??? Gruß #JM# “ Nun das kam vieleicht schlecht rüber aber das gesamte Volk lebt halt ihn dieser Stadt. Du wirst nirgendswo anders auf dieses Volk stoßen. Und da halt alle Sinpuri dort leben war es nur logisch die Stadt halt nach den zu benennen. Deutschland heißt doch auch nur Deutschland weil dort überwiegend Deutsche leben,oder?

  • Wow, warum entdecke ich den Thread erst jetz? Da möchte ich mich auch mal versuchen. Als erstes mein Lieblingsvolk ,die Sinpuri. Steckbrief: Sinpuri Aussehn: lange Humanoide Wesen, bronze farbene Haut -Größe: 1,90m - 2,10m -Alter: bis zu 120 Jahre -Gewicht: 70 - 90Kg -Haarfarbe: Schwarz -Augenfarbe: Verschiedene Stufen zwischen Grau und Grün -Körperbau: lang gestreckter drahtiger Körper, bronze farbene Haut -Besonderheiten: Männer tragen oft einen langen gepflegten Bart meist noch mit Schmuck be…

  • Ich hab schon seit ich klein war mir immer ferne Welten vorgestellt aber es blieb meistens nur bei kleinen Brocken die schnell vergessen war als ich mich anderen Bereichen zuwand. Später enteckte ich dieses Forum ich ich bekamm den Wunsch endlich eine eigene zusammenhängede Welt zuerschaffen. So schaute ich mir alte Hochkulturen an und bekamm den Anstoss für Tolka und Askalon

  • Also als aller erstes gute Arbeit bis jetzt. Besonders hat mir die Idee mit den Mutergottheiten angetan. Allerdings hab ich da mal ein paar fragen. Zitat von Jundurg: „manche neuzeitliche Elemente haben will (z.B. Radio, Fabriken)“ Ich kann mir nicht vorstellen wie du das meinst. Sind da auf dem Ork-Kontinent überall Funkmasten aufgestellt und ein paar Orks machen Morning-Shows für die Werkstätigen Orks die auf den Weg in die Fabrik sind? Tschuldigung wenn ich da jetzt was falsch verstehe aber i…

  • Nun So viele Völker wie die meisten hier hab ich nicht. Auf Tolka existieren im Moment nur 3 Völker ,wenn ich den zur Zeit auf Eis gelegten Kontinent Askalon mit zähle komm ich grade so auf 4. Nun auf Tolka leben 1. Die Sinpuri ein hoch gewachsenes Humanoide Volk mit Bronzefarbener Haut und einen auf der 8 basierendes Zahlensystem. Dann gibts noch die Hazrebs (Ich weiß klingt blöd ,bleibt aber so) ein weiteres Humanoide Volk sie leben in der großen Wüste lebt und haben ein etwas gewöhnungsbedürf…

  • USA meets China - Avatar

    Gecktron - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Obwohl mir der Name "Republic City" noch nicht so richtig gefallen mag, klingt das alles schon mal sehr Gut. Ich hoffe da kommt bald noch mehr.

  • {Forschungsauftrag] Festungen

    Gecktron - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Auch wenn ich mich jetzt in den Dunklen Künsten der Thread-Nekromantie versuche. Vieleicht hilft dir es ja. Die Japanischen Burgen aus der feudalen zeit ca.600-1500 n.c. sind ein guten Beispiel für sichere und extrem schwierig ein zunehmende Burgen. Link:fotowettbewerb.hispeed.ch/orig…nburg_matsumoto_japan.jpg Erstens bestahnden sie aus vielen engen Gängen und uneinsehbaren Innenhöfen. Und zweitens wimmelten sie nur so von Fallen die für jeden Todes mutigen Kriegsherrn zur Todesfalle wurden. Ich…

  • Programm oder Handgemalt?

    Gecktron - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich zeichne meine Karten auch alle per Hand da ich 1. Mit Gimp und anderen Konsorten nicht so gut umgehn kann und 2. Ich nicht alles mit einen Ruck machen kann, ich mach immer mal ein wenig da würde mich es stören immer erst ein Programm öffnen zu müssen.

  • Ich hab mir gerade alles durch gelesen und muss sagen, sehr geile Welt Weiter so! Ob woll dein Fokus auf Eichenburg liegt würde ich gerne mehr über die Seekelten erfahren. Du machst mich richtig neugierig.