Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aktualisierung der Homepage

    Jundurg - - WB-Homepage

    Beitrag

    Ich seh das so: Die eigentliche Arbeit ist, unterschiedliche Vorstellungen, wie die Page aussehen soll und wer was machen soll und darf, zu regeln. Das Schreiben von Texten ist jetzt nicht so das Problem, glaub ich, aber wohl die Entscheidung, was davon auf die Homepage kommt, und das Aufbauen von solchen Entscheidungsmechanismen.

  • Aktualisierung der Homepage

    Jundurg - - WB-Homepage

    Beitrag

    Zitat von Riothamus: „Gibt es eigentlich einen groben Zeitplan für die Forenumstellung? “ Das Forum ist doch gar nicht betroffen, es geht nur um die Homepage.

  • [2018-11] Lieder und Tänze der Ealtaren

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Hi. Das Slowbastelthema hatte mich bisher nicht so angesprochen, aber heute hatte ich im Halbschlaf eine Idee zu Volksliedern, und von dort weiter zu Tänzen zu kommen, wird vllt nicht so schwierig. ~ ẞ ~ Wir befinden uns ganz im Norden von Drwyaine, in einer Region, die sich nach gegenwärtigem Grenzverlauf auf 3 Staaten aufteilt, aber historisch praktisch seit immer das Siedlungsgebiet der Ealten oder Ealtaren war. Diese leben auch heute noch zu einem Teil nomadisch; es ist eine unwirtliche kalt…

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    @aeyol Tut mir leid, ich fange an, Dinge reinzulesen und zu interpretieren, weil ich gerade etwas gefrustet bin. Hab auch grad schon die Rückmeldung bekommen, dass ich einiges im Thread wohl zu negativ lese.

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Zitat von aeyol: „Andererseits bin ich ein Mensch, der auf derlei Angaben in Foren gerne lieber gleich ganz verzichtet “ Daran hindert dich doch niemand? Sowohl der Eintrag "Geschlecht" als auch "Pronomen" ist optional, und wird es wohl auch bleiben. Wenn ihr dieses Feature unnötig findet, dann vermutlich, weil ihr nie damit konfrontiert seid, dass Leute nicht wissen, welche Pronomen sie für euch verwenden sollen. Weil ihr nie damit konfrontiert seid, überlegen zu müssen "sag ich jetzt was? oder…

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Ich weiß nicht, was du mit "neutral" meinst, Akira. Neulinge können auch queer sein.^^ Ich hab dich jetzt so verstanden, dass du einfach Sorge davor hast, Fehler zu machen, einfach, weil es mehr Vorgaben gibt? Ich kann die Sorge nachvollziehen, weil ich (aufgrund einer leider ziemlich traumatisierenden Begegnung) auch eine ganze Weile krass Angst davor hatte, dass mir ein falsches Wort rausrutscht. Aber wenn da konkret Pronomina stehen, macht es das einfacher. Du musst nicht raten aufgrund des P…

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Liebe cisgender Menschen, bitte versucht nicht, das Rad neu zu erfinden. Diese Diskussion ist nicht neu. Es hat seinen guten Grund, warum die Angabe von Pronomen in queer-freundlichen Communities mittlerweile ein recht verbreiteter Standard ist. Ich muss nämlich von einer Person nicht das Geschlecht wissen, um sie richtig zu bezeichnen, sondern nur die Pronomen. Kaum jemand wird was damit anfangen können, wenn ich ins Profil schreibe, dass ich genderfluid bin, aber insgesamt etwas zum demiweibli…

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Zitat von Akira: „Wenn man nicht weiß, wer wer diesbezüglich ist, sollte doch die Ausdrucksweise automatisch eine neutralere Form annehmen. “ Passiert in der Praxis nicht. Und ich bin seit 10 Jahren im Forum und verwende seit ein paar Monaten andere Pronomen. Ich hab eh nicht die Energie, Leute drauf hinzuweisen, wenn sie's falsch machen, also sollte es wenigstens wo sichtbar stehen, wenn jemand nachschaut. (Ok, ich hab "demigirl" unterm Avatar stehen, das Feld kann ich aber nur editieren, weil …

  • Eintrag Pronomen

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Ich bin auf jeden Fall für die Angabe von Pronomen. (Um diese zu sehen, musst du nicht aufs Profil klicken, über dem Namen hovern genügt.) Das stellt für mich einen klaren Mehrwert dar, da ich sonst nachfragen muss (und andere bei mir auch schon nachgefragt haben). Mein Vorschlag war ja, dass diese den Eintrag "Geschlecht" ersetzen, aber den wollte Ly dann drinnenbehalten, jetzt haben wir eben beides. Beim Eintrag "Geschlecht" bin ich im Wesentlichen zufrieden, wie es ist. Bei den Pronomen hätte…

  • Die Grabbelkiste

    Jundurg - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Diese Seite darf wohl als die Ultimative Grabbelkiste angesehen werden, the one to end them all, oder so: libraryofbabel.info/ 10 hoch 4677 Bücher, die aus (allen) zufälligen Kombinationen von Zeichen bestehen. (Kleinbuchstaben, Punkt, Komma, keine Sonderzeichen) Es ist dort möglich, mit der Suchfunktion nach Büchern zu suchen... z.B. nach einem Buch mit dem Titel "Jundurg". Davon gibt es auch wieder unüberschaubar viele.^^ Oder ein Ausschnitt aus einem Buch (mit Filter für englische Wörter): "l…

  • Wie behaltet Ihr den Überblick?

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Tskellar: „Im großen und ganzen wirkt der Thread auf mich, als stünden die Bastler damals und auch heute noch mit "Überblick" und "Ordnung" auf Kriegsfuß, wobei vereinzelt ein paar Bastler schon den Überblick haben. “ Nur wenigen aber gelang es, den mystischen Lehren bis zum Letzen zu folgen, und die Heilige Übersicht zu erlangen. Ich bin grad versucht, eine Gottheit der Ordentllichkeit zu basteln. Zitat von Tskellar: „Ich müsste quasi erstmal Ordnung reinbringen, bevor ich überhaupt b…

  • Erneuerung der Forenregeln

    Jundurg - - News

    Beitrag

    Bei besagtem konkreten Anlass hat es über eine Woche gedauert, bis was passiert ist, unter anderem auch deshalb, weil Leute sich an konkrete Regeln halten wollten, es aber keine gab. Daher haben sich einige Leute zusammengesetzt und das explizit ausformuliert.

  • Sprachenthemen kurz betrachtet

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich wäre ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen, dass noch jemand ernsthaft nach einer Ursprache sucht.^^ Was mir dazu spontan einfällt: Es gibt ja das Phänomen, dass Zwillinge manchmal eine eigene Sprache ausbilden, mit der sie miteinander reden, ohne dass Eltern sie verstehen. Klar wird das kein voll entwickeltes Ding samt Grammatik und so sein, aber - die Anzahl der Menschen, die notwendig ist, damit eine neue Sprache entstehen kann, ist zwei?

  • Zitat von Veria: „Tja, und genau passend zum Thema interessiert mich zudem noch besonders, was denn so in diesen Rohren so alles fliesst ... “ Im Prinzip alles, was fließen kann (Flüssigkeiten, Sand, Staub, ...) und vllt noch ein paar Sachen, die normalerweise nicht fließen können, wegen surreal und so. Zitat von Aguran: „Ganz besonders schön finde ich diese Großäugigen Felslinge, ich vermute mal die werden in der Welt immer mal wieder für gehörig Rabbatz sorgen? “ Sie greifen zumindest manchmal…

  • Ich muss hier erstmal am Anfang ansetzen... Da steht wo, aus der Frucht eines der Waldgötter entstand der erste Baum. Heißt das, es gab davor keine Bäume? Oder wie steht die restliche Vegetation mit den Waldgöttern in Verbindung - also die übrige Pflanzenwelt?

  • [2018-10] Die Städte der Ashen

    Jundurg - - Slowbasteln

    Beitrag

    Ich mag die Idee von einem Beruf, der Abfallentsorgung und Verschönerung verbindet. Vielleicht gibt es sowas wie interne Wettbewerbe oder Auszeichnungen für besonders schön gestaltete Stadtbereiche? Wassersteine und dimensionale Quellen und Regenwasser, das gereinigt wird - ich mag diese Vielfalt. Sorry, ich hab irgendwie keine Fragen dazu.^^ Zitat von Vyserhad: „(entmaterialisierer... dann ist es wieder ungenutzte Materie... elegant, aber zu einfach?) “ Was ist ungenutzte Materie?

  • Zeit zum basteln?

    Jundurg - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Hm, ich seh's so wie Veria. Das Schöne am Weltenbasteln ist unter anderem auch, dass ich nicht alle Ideen umsetzen muss. Es reicht oft schon, sie zu haben, und aufzuschreiben. (Aber das klappt nicht bei allen Sachen, ich weiß.) Ich hab aber auch Angst, irgendwann in ein Berufsleben reinzukippen, das mir keine Zeit zum Basteln und Komponieren (und ...) lässt. Das möcht ich ehrlich gesagt nicht zulassen, es sei denn, es ist ne Arbeit, die die Welt wirklich braucht.

  • Aktualisierung der Homepage

    Jundurg - - WB-Homepage

    Beitrag

    Jap, ich hab vor meinem ersten Treffen auch exakt 0 Leute aus dem Forum zu sehen gekriegt.^^ Denke aber, dass es mit Einwilligung der Leute gut in den Berichtsheft-Bereich passen würde.

  • Aktualisierung der Homepage

    Jundurg - - WB-Homepage

    Beitrag

    Zitat von Elatan: „Ich erinnere mich nämlich ganz dunkel daran, dass es früher solche Bilder gab und sie auch mein Interesse an den Treffen ein wenig steigen ließen und auch "die Angst nahmen", wenn ihr versteht, was ich meine. Nichtsdestotrotz verstehe ich vollkommen, wenn die Trefflinge dagegen sind. Vielleicht könnte es aber ja dann Fotos von einigen geben, die sich einverstanden erklären? “ Mein Vorschlag war ja, die einfach ins Treffenboard zu schieben. Dort können sie nur angemeldete Mitgl…

  • Ich hab mal die Posts hier in einen eigenen Thread geschoben. Mein Vorschlag ist, dass der eigentlich Workshop dann in einen eigenen Thread kommt. (Und hier räum ich später noch ein paar obsolete Posts auf.) PS: Der erste Post hier ist von Riothamus, also müsste Rio glaub ich auch in der Lage sein, die Betreffzeile zu ändern, falls gewünscht. edit: Dieser Thread hier passt vllt auch in die Bastlerbörse?