Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 409.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja, ich fände es auch toll, wenn Youtube-Videos wieder eingebunden werden könnten: youtube.com/watch?v=DLzxrzFCyOs

  • Ich würde bestimmt noch einen kleinen Text dafür anfertigen können; da ich dir aber bereits drei Textchen für den Kalender geschickt hatte, möchte ich lieber, dass andere schreiben, ich will ja im Dezember nicht nur meine Geschichten nochmal lesen

  • Startseitenartikel

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Zitat von Tö.: „Für mich klingt dein Text zu sehr nach hipper Rekrutierung "Du bastelst selbst gerne [...]. Dann werde Teil [...]" “ Natürlich will ich mit meinem Text rekrutieren: Neulinge bringen neue Ideen, neue Möglichkeiten. Warum sollte der Willkommenstext nicht dazu auffordern, Teil der Gemeinschaft zu werden, die sich in jedem bislang vorgeschlagenen Text rühmt "die größte" zu sein? Die Wahrheit, dass unsere größte Community aus ~20 mehr oder weniger aktiven* Forennutzern und zig Splitte…

  • Startseitenartikel

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Wenngleich der Starttext kurz sein sollte, finde ich, dass eine kurze Erklärung, was das Weltenbasteln ist, da unbedingt hinmuss. “ Meiner Meinung nach eben genau nicht in den eigentlichen Willkommenstext. Die überragende Mehrheit der Leute, die uns findet, findet uns weil sie sich schon für das generelle Thema interessiert. Für die wenigen, die durch reines Internet-Lotto zu uns kommen, reicht ein gesonderter Kasten mit einer Erklärung.

  • Startseitenartikel

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Es soll ja, wenn ich das richtig verstanden habe, mehr auf der Startseite geben und der Willkommenstext nur ein Baustein sein. Die Punkte die du ansprichst würde ich eher in anderen Bausteinen unterbringen: Ein extra Baustein für das Communitygefühl, ein/zwei Bausteine die Beispielbereiche des Weltenbastelns kurz darstellen, sowas in der Art. Bei meinem Entwurf habe ich übrigens den Wortbereich "Phantasie" absichtlich umgangen, da der schnell mit dem Fantastik-Genre verknüpft wird und wir als Co…

  • Startseitenartikel

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Ich habe mal einen Introtext zusammengeschrieben, in der Richtung, die ich mir vorstelle und wünsche. Zitat: „Willkommen bei den Weltenbastlern! Wir sind die größte deutschsprachige Community für alle, die aus Zeitvertreib oder professionellen Gründen eigene Welten "basteln". Seit mehr als 15 Jahren treffen sich in unserem Forum oder den regelmäßigen Reallife-Treffen Bastler aus dem ganzen deutschen Sprachraum, um über unsere Schöpfungen zu sprechen, Probleme zu diskutieren, die beim Bau einer W…

  • @Teja Sehr cool. Ich mag Marisus Welt ohnehin schon, aber die Dolmetscher-Gewerkschaft und vor allem ihre Notwendigkeit ist total Klasse! @Chrontheon Die Werbung ist super geschrieben, auch wenn ich mich wie Teja frage, was ein Met ist. Der zweite Text gefällt mir von den beiden am besten, weil du Sprache und kulturelle Eigenheiten verknüpfst. Ist die Sprache auch beim Speedbasteln entstanden? @Riothamus Eine spannende, unterhaltsame Geschichte und die Sprachbeispiele sind auch interessant; sind…

  • Aus! Aus! Aus! Die Stunde ist um, aber das hält dich doch nicht vom Nachreichen ab!

  • Traklertas [Subst. (o-Dekl.), m, Pl. Traklertes] – Sprachmittler, der gesprochenen Text mündlich von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache überträgt. Seit der Klassik bezeugter Berufsstand, seit dem Mittelalter in eigenen Gilden organisiert, im heutigen Arvelien durch eigene Fachhochschulen ausgebildet. Etymologisch leitet sich die Berufsbezeichnung von trakəloin„hinhören, genau zu hören“ ab und bezieht sich, mittelalterlicher Schriften nach, auf den Unwillen der Fürsten Reden in fremder Spr…

  • @Chrontheon Yay, danke fürs Nachreichen Deine Geschichte ist gut erzählt und erweckt durch ihre Kürze und relative Vagheit mein Grübeln, ob der Spalt, der als etwas Physisches beschrieben ist, nicht von Anfang an eine Metapher ist; dadurch erhält deine Kurzgeschichte eine Botschaft, die jenseits des Weltenbastelns als Mahnung gegen die "Gräben" in unserem alltäglichen Denken wirkt - sehr toll!

  • Eintrag Pronomen

    Nharun - - News

    Beitrag

    Ringmitglieder haben aber auch Ringe anstatt Böbbel, womit die Ringmitgliedschaft immer noch kenntlich wäre.

  • @Teja Sehr cool, wie du bekannte Abkürzungen in eigener Interpretation, sinnvoll in einen ernsthaften Text einbauen kannst! Ich würde mich Elas Frage anschließen, wie es die anderen Religionen in der MCU so halten (z.B. auch die Anhänger Thors ) @Elatan Ich habe tatsächlich einen Moment gezögert, bei deinem Beitrag auf den Like-Button zu drücken - nicht, weil du ihn schlecht geschrieben hättest, oder er uninteressant wäre, sondern eher, weil er eine extrem widerwärtige, menschliche Einstellung p…

  • Aus! Aus! Wer mag, darf aber nachreichen!

  • Anyea Anyea [Subst., n]: Loslösung des Einzelnen, des Staates und gesellschaftlicher Gruppen aus den Bindungen an die Kirche Aus einer Vorlesung des Meister-Historikers Theandras Momses an der Universität von Myra: "[...] Es ist geradezu ironisch, dass die Kyrakeia, die über Jahrhunderte in die politischen Geschicke des Nordens eingriff, in der Spätklassik der größte Verfechter der Anyea, der Trennung von Staat und Religion war. Nicht wahr? Um dieses scheinbare Kuriosum zu verstehen, müssen wir …

  • *Die Ankündigung nach oben hief* Speedbasteln! Heute! Spaß für ihn, sie, iks und nin!

  • Eintrag Pronomen

    Nharun - - News

    Beitrag

    Können wir von der Grundsatz-Diskussion vielleicht mal zu der technischen Umsetzung des Anzeigeproblems für Smartphone-Nutzer wie mich rüberschwenken? Wenn die Pronomen eine optionale Sache sind, ist doch eigentlich für alle gesorgt: Diejenigen, denen es wichtig ist, nutzen es, die anderen nicht. Nur wenn sich jemand die Mühe macht, da etwas einzutragen, wäre es schön wenn man das auch in der smartphone-ansicht direkt sehen könnte. Ich mag im Zweifelsfall nicht immer im Profil nachgucken müssen.…

  • Sprachenthemen kurz betrachtet

    Nharun - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Oder weiss wer, wo das lateinische Wort Asinus herkommt? “ Zitat von DWDS: „Esel m. zur Gattung der Pferde gehörendes, graues langohriges Haustier, Sinnbild der Torheit und Störrischkeit, ahd. esil (9. Jh.), mhd. esel, asächs. esil, mnd. mnl. ēsel, nl. ezel, aengl. esol, eosol und got. asilus beruhen auf einer sehr frühen Entlehnung (germ. *asiluz) aus lat. asinus ‘Esel’ (kaum aus dem gleichbed. Deminutivum lat. asellus). Dagegen geht aengl. assa, engl. ass über kelt., anord. a…

  • Eintrag Pronomen

    Nharun - - News

    Beitrag

    Ich lese im Forum oft per Smartphone, wenn eine Pronomen-Lösung angewendet werden soll, die ich später auch verwenden kann und soll, dann müsste das Prononomen neben dem Titel angezeigt werden. Am Smartphone-Bildschirm kann ich weder hovern, noch wird irgendwas von dem anzeigt, was unterhalb des Striches in der Desktopansicht angezeigt wird. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass wir solche Pronomen hier gar nicht brauchen (eine Wahlmöglichkeit für mehr als zwei Geschlechter ist was ganz ande…

  • Aktualisierung der Homepage

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Reallife und so. Vielleicht ist es aufgefallen, dass ich derzeit auch nicht im Chat bin. “ Natürlich geht Reallife vor dem unentgeltlichen Hobby. Ich kann verstehen, dass die Tage prinzipiell zu kurz sind, um immer alles unter einen Hut zu bekommen, vor allem da du ja neben dem Reallife nicht nur in die Homepageaktualisierung involviert bist, sondern dich auch noch um so tolle Sachen wie den WB-Adventskalender kümmerst. Ich spreche zwar nur für mich, glaube aber ich spreche dam…

  • Aktualisierung der Homepage

    Nharun - - WB-Homepage

    Beitrag

    Warum nicht?