Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mich beim Lesen immer wieder gefragt, warum sich Billionen von Menschen einfach so als Cannon Fodder verheizen lassen sollten. In deiner Beschreibung klingt das so als würden die sich alle brav wie die Lämmer zur Schlachtbank führen lassen.. Ist da nie mal jemandem der Gedanke an eine 'Rebellion' gekommen? Schließlich wäre man den höheren Rängen ja zahlenmäßig mehr als deutlich überlegen.

  • Deja-Vu beim Weltenbasteln

    reini1981 - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Kennt jemand dieses Phänomen: Ideen seiner eigenen Welt, die vielleicht schon seit Jahren im eigenen Kopf existieren findet man plötzlich in einer anderen Welt, bzw. dem Werk eines Autors wieder? Ist mir gerade so passiert. Ich lese aktuell "The Stormlight Archive", von Brandon Sanderson, und dabei hatte ich vor ein paar Wochen einen ziemlichen Deja-Vu Moment. Ohne das jetzt an einer konkreten Sache festmachen zu wollen, aber es gibt dort einige Konzepte die meinen Ideen so sehr ähneln, so dass …

  • [WiBa 2017] Aufgabenthread

    reini1981 - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich hoffe mal ich blamiere mich nicht, aber ja ich mach dann mal mit Meine Welt darf ich euch ja erst mit 10 Beiträgen vorstellen , aber die Aufgabe kann auch gerne unabhängig davon sein.

  • [WiBa 2017] Aufgabenthread

    reini1981 - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Basteln auf Kommando bzw. nach Auftrag ... funktioniert das wirklich? Ich bastle eigentlich immer nur das, was ich möchte oder was mir eben gerade einfällt ... so was hier habe ich noch nie probiert. Macht mich aber auch irgendwie neugierig

  • Ein Problem über das ich beim Weltenbasteln immer mal wieder stolpere ist der Unterschied zwischen klauen und einbauen bzw. basteln. Vielleicht geht es anderen ja ähnlich: Man sieht irgendetwas, sei es einen Film, ein Buch oder vielleicht die Welt eines WB-Kollegen, und wird von einem Element dieser Welt so inspiriert, dass man es gerne in seine eigene Welt einbauen möchte. Ich bin zwar definitiv kein Freund des Klauens und Plagiierens, andererseits glaube ich aber nicht, dass es eine Welt gibt …

  • Ihr liefert auf jedenfall schonmal eine ganze Menge Denkanstöße Je mehr ich darüber nachdenke desto mehr bin ich davon überzeugt, dass das Balancing eigentlich völlig unnötig ist. Ich hatte das so in dem Sinne auch nie angestrebt ... es kam halt irgendwie so.Zitat von Tö.: „Ich bin großer Fan von asymmetrischen Systemen. Ich stimme Amanita zu, vielleicht ist das eine Chemikereigenschaft, denn wir beschäftigen uns täglich mit einem Elementarsystem (Reallife Magic)^^. Irgendwann weiß man einfach, …

  • Zitat von Alpha Centauri: „Das ist doch auf der Erde nicht anders. Wir bestehen zum Großteil aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff, diese Elemente sind bei uns die "mächtigsten". Andere wie Thallium und Promethium kommen in unseren Alltag kaum vor.“ Zitat von Veria: „Betrachte zum Vergleich doch mal die echten Elementarteilchen - es gibt 6 Quarks, aber aus nur 2 davon ist fast das gesamte Universum aufgebaut. Es kann also durchaus etwas geben, was kaum "verwendet" wird.“ Zitat …

  • Erstmal Hallo liebe Weltenbastler. Ich verfolge das Forum schon seit vielen Jahren, habe zwischendurch immer mal wieder reingeschaut und interessante Beiträge gelesen, aber es irgendwie nie geschafft mich anzumelden. Vielleicht weil ich kein "Vollzeit-Weltenbastler" bin ... es gibt immer wieder Phasen intensiven Bastelns, die von längeren Dürreperioden gefolgt sind. Das sind dann Phasen in denen ich wirklich das Interesse am Basteln verliere (und auch keine Zeit dafür finde). Aber ich will ja hi…