Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 296.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mond und Drehimpuls

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Diogenes Auf jeden Fall kann man sich die Regel "so alle 12 Stunden Flut" in die Haare (Federn, Schuppen, Hautzähnchen ...) schmieren. Das wird zumindest komplizierter.“ Die Regel gilt schon schon auf der Erde nicht ;). Es gibt mehr als genug Küsten bei denen gilt "so alle 24 Stunden Flut".

  • Im Chat hatten wir mal ob der "Punk" Inflation gelästert, dass würde Fantasy heute erfunden werden es wohl nicht Fantasy sondern Swordpunk heißen würde ;). Und Herr der Ringe ist der Klassiker des Ringpunks.

  • Eine Voodoo-Priesterin. Piraten brauchen eine Voodoo-Priesterin.

  • Meiner Meinung nach ist das "Punk" in solchen Genrebezeichnungen nur noch ein anachronistisches Relikt aus den Anfangstagen, das heutzutage völlig ohne irgendeine praktische Bedeutung daher kommt. Am Anfang war der Cyberpunk, der zumindest vor Matrix und Co., der auf den beiden Säulen "Cyber" sprich die Interaktion von Mensch und Maschine, sei es durch Implantate, Virtuelle Realitäten oder KIs, und Punk. Punk hier vereinfacht gesagt als individualistischen Gegenpart zu einer konfirmistischen Ges…

  • Die unendliche Welt

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Und wenn die Welt ein Planet ist, dann hängt am Himmel der nächste Planet. Und um die Sterne kreisen andere Planeten. Und durch den Steinkreis läuft man die die Feenwelt. Und auf dem Schreibtisch des Erzmagiers steht eine kleine Flasche in der eine kleine Welt steht. Es gibt immer Möglichkeiten eine Welt ins Unendliche zu vergrößern, ohne dass die Welt selbst unendlich sein muss.

  • Kohle als Giftsauger?

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich glaube das ist eher der Unterschied zwischen klassischer und moderner Tablette. Wie bei Aspirin, klassisch gibt's das als einzelne Tablette zum Schlucken, aber jetzt auch als wasserlösliches Brausepulver dem man vielleicht auch noch ein wenig Traubenzucker für besseren Geschmack untergemixt hat. Letzten Endes ist es Aktivkohle, die irgendwie in den Magen befördert wird ;). Ich hab grad einfach mal im gegoogelt und mir von ein paar gefundenen Kohletabletten die Inhaltsstoffe angesehen. Wirksa…

  • Kohle als Giftsauger?

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Äh Kinno, Kohletabletten sind Aktivkohle. Um genau zu sein halte ich Kohletablette und "ziemlich kleine Aktivkohle-Pellets" für praktisch synonym ;).

  • [Mereliel] Kristallwald

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich fragte nur, um endlich mal rauszufinden, was im ganzen Thread eigentlich mit "Kristallen" gemeint ist ;). Jetzt weiß ich endlich, dass nicht ein Einkristallen die Rede war.

  • Kohle als Giftsauger?

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Leute, bitte verwechselt nicht Aktivkohle und normale Kohle.

  • [Mereliel] Kristallwald

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Wie nahe kommt so was den Vorstellungen?

  • [Mereliel] Kristallwald

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Sol'Pati Gibt es sowas in der irdenen Natur? Wie hoch könnte so ein "Baum" werden? Gibt es sie in unterschiedlichen Farben? Haben sie besondere Klangeigenschaften? Woraus baut der Pilz am günstigsten seinen Hochsitz? Ich habe natürlich schon eine Reihe von Ideen zu dem Thema, würde mir aber gerne euer Input anhören. ~Sol“ Was ich als erstes gerne wüsste, was stellst du dir überhaupt unter einem Kristall vor? Weil Kristalle sind extrem vielfältig. Ganz grundsätzlich gibt es z…

  • RE: kalter Erdkern

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von David Man könnte doch annehmen, dass die Erde sich ganz am Anfang nur durch einige Alkalimetalle erhitzt hat.“ Um es kurz zu machen, die Alkalimetalle verhalten sich geochemisch ziemlich verschieden. Ein Element hat oftmals in seinem geochemischen Verhalten mehr Ähnlichkeit mit den links und/oder rechts im Periodensystem stehenden Elementen als mit anderen Elementen als mit den anderen Elementen seiner Gruppe. Als Beispiel, Silizium und Aluminium sind sich geochemisch ähnlic…

  • Originelle Geonymen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Angelique LeCiel Hannover, Hamburg, Augsburg und München liegen aber auch nicht in Österreich. Und gab's nicht in Berlin auch einen? Oder war das der ebenso seltene Karlsplatz?“ Und trotzdem gibt es genug Großstädte ohne Stefansplatz (inkl. Namensvariationen wie Steffensplatz o.ä.). Hatte ich schon den Fluss namens Eyter erwähnt? Und den Straßennamen Im Krummen Arm?

  • Wälder in Karten darstellen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dindresto Wie meinst du das mit "Bergsymbol". Eine Art Icon die einen Berg darstellt?“ Wegen einiger kleiner Internetprobleme die verspätete Antwort: Was auch immer ;). Wenn Berge als graue Flächen dargestellt werden, dann kann man ohne Problmeme kleine gezeichnete Bäume mit drauflegen. Oder umgekehrt in eine dunkelgrüne Waldfläche kleine Berge malen. Oder mal ich abwechselnd kleine Bäume und Berge.

  • Wälder in Karten darstellen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Noch eine kleine Frage: Berge und Wälder sind oftmals deckungsgleich. Was natürlich dann (für mich) die Frage auswirft: Was ist mir Bergen? Mal ich Bergsymbole nur für Berge oberhalb der Baumgrenze? Misch ich Wald und Bergsymbole? Und falls dich meine Fragestunde zu nerven beginnt sag es einfach. Ich mag solche Fragereien einfach gerne, weil sie mir immer wieder geholfen haben ;).

  • Wälder in Karten darstellen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat: „ Habe ich diese Fragen jetzt für dich oder mich beantwortet? “ Ja und für alle Restlichen interessierten auch ;). Ich weiß jetzt z.B. ganz gut was du erreichen willst. Die "ein Blick Übersicht mit Flair" (Begrifflichkeiten gemäß Yoschas Kartenketegorisierung Zitat: „ 1) Ich tendiere momentan eher zu einer farbigen, informativen Karte. 2) Gebirge, Städte, Haupstädte, Besondere Orte und warscheinlich noch Wälder 3) Fantasymäßig, aber trotzdem noch in die Richtung von Pherims Kartenstil. “ …

  • Dimensionen - 2D, 3D, 4D etc.

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Und jetzt machen wir es uns noch mal komplizierter und betrachten Zeit rein als Resultat der Thermodynamik. Die Entropie nimmt in einem abgeschlossenen System stets zu. Deshalb gibt es irreversible Prozesse, die nur in eine Richtung ablaufen. Holz verbrennt zu Asche, aber Asche wird spontan nicht wieder einfach so zu Holz. Durch die zunehmende Entropie ist eine Richtung definiert. Das könnt ich jetzt noch länger ausführen, aber sind wir hier das Forum für angewandte und spekulative Physik? Außer…

  • Wälder in Karten darstellen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Bei mir in der Wohnung hängt eine Orginalkarte aus dem 18.Jahrhundert an der Wand ;). Aber ersteinmal zu den Tipps. Eigentlich weniger Tipps, sondern einfach ein paar Fragen, die ich in dieser oder anderen Variationen gerne vorm und beim Kartenzeichnen durchgehe: 1) Will ich ein Kunstwerk oder einen Informationsträger? Das heißt nicht, dass ein Kunstwerk keine Informationen vermitteln kann oder eine auf Informationsübermittlung optimierte Karte nicht gut aussehen kann, aber es fällt leichter sic…

  • Wälder in Karten darstellen

    Yoscha - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Definier "altmodisch" Ich würde die Karte persönlich eher als neumodisch bzw. typische PC erstellte Fantasykarte bezeichnen (und keiner der Begriffe ist wertend gemeint).

  • Zitat: „Original von Dindresto Hätte jemand da noch Tipps für mich?“ Könnte sein. Aber um wirklich hilfreiche Tipps geben zu können müsste ich erst einmal wissen, was überhaupt der erwünschte Kartenstil sein soll. Eine moderne topografische Karte benötigt andere Tipps als eine typische Fantasykarte im HdR-Stil oder eine Karte im Stil des 18.Jahrhunderts. Also, was soll es denn sein ;)?