Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 560.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 3.5.-6.5. findet das Weltenbastler-Frühjahrstreffen in Arnolds Ferienhof in Oberlauringen (Landkreis Schweinfurt) statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Jetzt hörte ich nichts mehr. Die Stimmen waren erloschen. Ich befand mich immer noch in dem beigen Abschnitte, bei dem es sich wohl um den Bastelthread handelte. Vielleicht konnte ich einfach versuchen, mich jetzt selbst zurück in die Schlaufe zu schreiben. Also: Und da stand ich vor der Zentrale und trat endlich wieder zu meinen Kollegen. Nichts passierte. So einfach hättest du es wohl gern. Wann du rauskommst, entscheide immer noch ich. Und eine Reise durch die Sektorwelt klingt doch ganz verl…

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Wir gehen ins Finale... Von den beschlagenen Fenstern der Bahn warf ich noch einmal einen Blick auf die verschneite Station In Memory of Marian Sahtarski. Ara war nicht mit eingestiegen, sie schien es nicht eilig gehabt zu haben. Ich konnte sie gerade noch so im Nebel erkennen, dann fuhr der Zug an und dem grauen Horizont entgegen. Ob das mit dem Autor wirklich stimmte? Ara hatte recht überzeugt geklungen, aber ich war mir noch nicht so sicher. Ja, es stimmt Die Stimme kam weder aus meinem Kopf …

  • The Brautigan Library

    Alpha Centauri - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Das ist schön... da hast du recht Grade die Idee, einen versteckten Freiraum zu schaffen, an dem sich nichts dem System anpassen muss, sondern einfach sein darf, was es ist, das ist gut. Ich muss an mein Archiv von Chton's'chr denken, das nach Aufgabe der Stadt immer noch von einem einsamen Wächter-Trch'zon instand gehalten wird, um das Wissen bereit zu hatlen, sollte es die Welt irgendwann mal wieder brauchen.

  • Station um Station zog an meinem Fenster vorbei. Cumbrej, Tutrob, Bethcar.Ich war die meiste Zeit allein im Abteil, zwischen Bethcar und Zabothi fuhren drei junge gnomartige Wesen mit mir, die sich angeregt über die aktuelle Preisentwicklung gebelzter Ringnüsse unterhielten. Sie beachteten mich nicht und das war mir in diesem Moment ganz recht so. Die Landschaft draußen war abwechslungsreich, auch wenn sie unnatürlich schnell vorbeizuzihen schien. Zwischen Meridar und Evish ging die Sonne unter …

  • Ganz neues Thema für den April: Begegnungen Gibt es auf euren Welten spezielle Ort der Begegnung? Welche besonderen Begegnungen hatten Einfluss auf die Geschichte eurer Welten? Wie werden diese ind der Kultur wahrgenommen?

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Über dem Bahnsteig überkam mich ein etwas seltsames Gefühl. Wie als wäre ich nur einen halben Schritt gegangen, wenn ich eigentlich einen ganzen hätte machen müssen. Ich schüttelte mich kurz und blickte mich um. Auf dem Bahnsteig neben mir waren nur wenige Leute. Unsicher bewegt ich mich vorbei und suchte nach einer Indikation, wo mich ein Zug hier hinführen könnte. An einem kleinen Häuschen fand ich wieder den Liniennetzplan, auf dem ich die Station "Übersbrück unter Kamm" wieder nicht finden k…

  • Die U7 führt ja im südlichen Teil dort vorbei, wo die U78 bald zu sehen sein wird. @Thalak, könntest du dich damit anfreunden, dass dort beim Bau die Gleise der ehemaligen ÜRDG-Linie 5 (zumindest teilweise) benutzt wurden? Die Kreuzung wäre demnach bei Quicklingshausen. Die Linie von @Tö. (23) könnte dann bei der Station "Frostschatten" auf die U7 treffen.

  • [Weltennetz] Die Linie U78

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Prinzipiell ok. Du darfst den Linienverlauf gerne auch noch in die Länge ziehen und dabei auch von der von mir gezeichneten Grundform abweichen. Die Kreuzung mit der bordeauxroten Linie hätte ich z.B. eher aif Höhe Quicklingshausenangesetzt und den nach Osten abzweigenden Ast südlich von Orlaitha. Du musst nicht mal Söggershade korrekt abbilden. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Weltennetz viele der ÜRDG wichtigen Streckendetails beim Übertragen einfach ignoriert hat..

  • [Weltennetz] Der ÜRDG-Thread

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    weltenbastler.net/BB4/upload/i…41782af484ac961e470f98203 Linie 8 ist eingetragen. Es gibt Kreuzungen mit Linie 1 (Lörgmoos), Linie 7 und 5 (Quicklingshausen) und namenlose mit den Linien 2, 4 und 6. @Chrontheon, bei Linie 2 müsstest du dich mit @Tö. absprechen, bei den anderen kannst du mir gerne was vorschlagen. Stationen zwsichen den Kreuzungen können auch gerne eingefügt werden. Bei der Kreuzung im oberen Bereich mit Linie 4 stelle ich mir eine Gleiskreuzung ohne Bahnhof vor, umsteigen würde …

  • [Weltennetz] Der ÜRDG-Thread

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Chrontheon: „Zitat von Alpha Centauri: „Wer Interesse an einer Mitgleidschaft hat, kann das gerne hier reinschreiben. Es sollten allerdings Linien sein, die im Prinzip ganz normale Dampfeisenbahnlinien sind. “ Ich überleg grad, ob ich auch was dazu machen sollte. Die U5 ist allerdings zu modern, dafür hatte ich die Idee der alten Linie 8 (wie passend, dass diese Nummer in der oben erwähnten Liste noch nicht vergeben ist), die eine der ersten "U-Bahn"-Linien war, deren Strecken gebaut w…

  • [Weltennetz] Der ÜRDG-Thread

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Ich hab mal angefangen mit einem vorläufigem Linienplan. Bei einigen Linien fehlen noch Stationen auf dem Weg, die ein oder andere Linie wird auch noch dazukommen. weltenbastler.net/BB4/upload/i…41782af484ac961e470f98203 Demnach gibt es folgende Linien: Linie 1 (rot): Veldus nach Söggershade Linie 2 (pink): Uttruper Feld nach <Endstation> (@Tö., hast du einen Vorschlag oder soll ich mir da was ausdenken?) Linie 3 (lila): Station 3 nach Veldus (passt das so Tö, oder soll ich das anders machen?) L…

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Wie in Trance glitt die Menge an Kreaturen an mir vorbei. "Blicken Sie doch nicht so starr!", tönte eine Stimme direkt an meinem Ohr, doch bis ich mich umgedreht hatte, war ich schon wieder ganz woanders und zehn Sekunden später war ich mir nicht einmal sicher, ob ich überhaupt gemeint gewesen war. Die Duftmischung von Weihrauch, Schweiß und Gas machte mich schläfrig und ruhelos zugleich. Intuitiv ging ich eine Treppe nach oben, dann noch eine. Ein wenig besser wurde die Luft dadurch, nur waren …

  • "He, du! Aufwachen! Du sitzt auf meiner Jacke!" Ich blinzelte verschlafen. Eine Jungenstimme hatte mich geweckt. Da war sie wieder: "Könntest du bitte mal aufstehen? Ich will meine Jacke anziehen!" Als ich meine Augen wieder einigermaßen geöffnet hatte, blickte ich mich im Abteil um und sah, dass die Stimme von einem etwa elfjährgien Menschenungen kam, der auf einem Sitz mir gegenüber saß. Er hatte strubbeliges dunkles Haar und ein wenig angriffslustig aussehnde grüne Augen. Seine Kleidung war a…

  • [Weltennetz] Der ÜRDG-Thread

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Ich eröffne hier mal einen Sammelthread zur ÜberRegionalen DampfGesellschaft, einer Teilorganisation des Weltennetzes, die ihre besten Zeiten schon gesehen hat. Einst gab es mehr als ein Dutzend Linien, heute sind nur noch eine Handvoll übrig. Bisher sind folgende aktuelle Weltennetzlinien Teil der ÜRDG Linie 23 (von @Tö.) Linie U78 (von mir) Wer Interesse an einer Mitgleidschaft hat, kann das gerne hier reinschreiben. Es sollten allerdings Linien sein, die im Prinzip ganz normale Dampfeisenbahn…

  • [Weltennetz] Die Linie U78

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Chrontheon: „Zitat von Alpha Centauri: „der Kopfbahnhof Söggershade “ Wie passt ein Kopfbahnhof in die Mitte der Strecke? “ Die Strecke kommt auf den Bahnhof zu, der Zug wendet und nach einer Weiche führt die Strecke in eine andere Richtung weiter. Also Y-förmig sozusagen. Ist nicht optimal, war früher aber gar nicht so selten und kommt auch heute noch vereinzelt vor.

  • [Weltennetz] Die Linie U78

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Genaueres zur Geschichte: Vor sehr langer Zeit fanden such Betreiber einzelner Eisenbahnlinien eines Gebiets zusammen, um ein durchgehendes Netz aus dampfbetriebenen Strecken aufzubauen. Unter dem Namen ÜberRegionale DampfGesellschaft hatten sie einigen Erfolg und mit die erfolgreichste Linie war Linie 7, die eine sehr wichtige Verbindung darstellte. Die große Zeit endete, als sich die Betreiber entschlossen, die Linie 7 zum Bahnhof Vektor zu verlängern. Erst existierte das ÜRDG-Netz einige Zeit…

  • [Weltennetz] Die Linie U78

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Sehr gerne Tö, eine kleinere Linie wie die U23 würde sich gut eignen als Kreuzungspunkt. Es könnten beides alte Linien sein, die ihre größte Bedeutung hatten, als das Netz noch ganz anders aussah.

  • [Weltennetz] Die Linie U78

    Alpha Centauri - - Weltennetz

    Beitrag

    Linie U78 hat die Farbe dunkelgrau und führt vom Vektor in Richtung Süden durch dünn besiedeltes Gebiet. Nach ein oder zwei Kreuzungen mit anderen Linien bindet sie dahinter eine Region an, die sonst keinen Zugang zum Netz hätte. Kleine Weiler in Moorgebieten und Städte, die ihre besten Zeiten schon gesehen haben. Sie ist schon eine recht alte Linie und war eine der ersten, die sich an der Vektorkreuzung an die U13 anschloss. Ansonsten ist sie ziemlich unauffällig. Selbst gute KennerInnen des Ne…

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Vinni: „<3 Mal sehen, ob ich den Brunnenwächter auch mal kennenlerne... “ Ich bin sehr glücklich, dass es dir gefällt . Ich wollte der Figur des Flötenspielers auf jeden Fall gerecht werden. Ob du den Brunnenwächter mal verwenden wirst, bleibt dir überlassen. Ich siedle ihn metamäßig so an, dass er durchaus Kontakt zu verschiedenen Welten hat, sich aber auch mal längere Zeit in einer aufhält. Und weiter gehts: _____________________________________________________________ Ich blieb eini…

  • Ich würde mich auf jeden Fall dran versuchen.