Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weitwelt, ein Kompromiss

    Vinni - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Ich finde das auch toll und vor allem alles so wunderbar bildhaft, dass es sofort bunte Bilder im Kopf erzeugt. Hast du dir was zu den Übergängen der einzelnen Landschaften überlegt? Gibt es da eine echte Grenze oder diffundiert das ineinander? Gerade bei Säureregenwolken bei starkem Wind stell ich mir etwas unangenehm vor...

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Vinni - - WBO

    Beitrag

    Also ich verstehe "Magisches und Übernatürliches" als den allgemeineren Überbegriff, unter den auch die Wesenheiten fallen, ich kann aber auch gerade nicht mehr nachvollziehen, ob das eine aus dem anderen hervorgegangen ist und das ersetzen soll oder beide tatsächlich nebeneinander stehen Vermutlich würde "Magisches und Übernatürliches" reichen und das andere könnte wegrationalisiert werden. Soll ich es aus der Umfrage nehmen? edit: Ich nehm die Daumen als Zustimmung und ändere die Umfrage

  • Zitat von Jundurg: „Naja, jedenfalls ist Geld einnehmen (hoffentlich) keine Aufgabe der Regierung. Ich frage mich ja, was sie mit dem Geld machen wollen. “ Üblicherweise bezahlt eine Regierung mit den eingenommenen Steuern all die Dinge, die du als ihre Tätigkeiten beschreibst, einschließlich der Gehälter ihrer Mitarbeiter oder halt goldene Badarmaturen für den Chef

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Vinni - - WBO

    Beitrag

    Natürlich könnte man die Beliebtheit auch aus den Abstimmungsergebnissen des jeweiligen Jahres nehmen, das wär dann ohne großen Rechercheaufwand möglich. Ich kann das ja für dieses Jahr mal mit im Auge behalten. Aber wie gesagt, ich finde es auch wichtig, dass die Verteilung anders ist als im Vorjahr. Und ich achte auch immer ein bisschen darauf, dass nicht gerade thematisch ähnliche Disziplinen in einer Woche sind (z.B. Brauch und Sitte zusammen mit Feiertag oder Architektur und das ehemalige s…

  • Nun ja, die Versorgung ist das eine, das mag den Bürgermeister mehr oder weniger interessieren, aber wenn du einen Laden oder Supermarkt oder wieauchimmer Gewerbetreibenden im Ort hast, kannst du von dem Steuern kassieren und das ist natürlich von Interesse.

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Vinni - - WBO

    Beitrag

    @Jerron: Meinetwegen kann der Feiertag auch ohne Adjektiv sein, ich hatte da durchaus drüber nachgedacht. Ich hatte es nur so gelassen, weil wir die Religiöse Zeremonie letztens mal zur religiösen Praxis gemacht haben und das ja auch ein Feiertag sein kann. @Thalak: Die Zuordnung sieht im Moment so aus, dass ich Disziplinen zusammenmische, die nicht im letzten Jahr schon miteinander kombiniert waren. Eben um zu vermeiden, dass jemand, der beide mag, sich immer wieder gezwungen sieht, zu entschei…

  • Ich würde noch fragen, welche Rahmenbedingungen abseits von "staatlicher" Verwaltung noch besteht. Viele regeln des Zusammenlebens ergeben sich aus der Kultur/Religion/Tradition, ohne, dass es dafür Gesetze geben muss. Damit könnte beispielsweise der ganze Bereich Familie/Ehe/Bestattung, eventuell auch Medizin ohne staatliches Handeln geregelt werden. Auch Bildung/Ausbildung könnten durch Religionsgemeinschaften/Zünfte und Gilden geregelt werden, ohne staatliches Eingreifen. Spannend wird es, we…

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Vinni - - WBO

    Beitrag

    Die Disziplinen also 14 Dinge können ausgewählt werden, bei Unentschieden gibt es dann wieder ein Stechen. Ich lass die Umfrage mal bis Ende Mai laufen, das sollte zeitlich passen. Auf Wunsch einer einzelnen @Tö. habe ich das Städtische Wahrzeichen in Städtische Besonderheit umbenannt, ich denke, da spricht nichts dagegen und es macht deutlicher, dass es nicht immer nur um Dinge zum Anfassen gehen muss. Außerdem hab ich das "lokal" der Persönlichkeit weggelassen, ich glaube, darüber waren wir un…

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Vinni - - WBO

    Beitrag

    Mitte Mai, höchste Zeit, an die WBO zu denken Alles Wissenswerte über die WBO finde sich in diesem Thread: FAQ Auch ein Blick ins Orga-Tool ist immer lohnend, um sich über die Disziplinen, Fragen, Beiträge und so weiter zu informieren. Sicherlich findet sich auch wieder ein Smalltalk, um über alles, was mit der WBO zu tun hat, plaudern zu können. Ich hoffe, ihr seid schon vorfreudig und motiviert, fleißig mitzutun cheesy.gif Wie üblich die Regelungen und Hinweise für die Teilnehmer: - Für die WB…

  • Charakterklassen?

    Vinni - - Spiele

    Beitrag

    *verspätet reintrott* Zitat von Yrda: „Wichtig ist in meinen Augen das narrative Spiel, die Erzeugung von Atmosphäre am Spieltisch, Immersion. Wenn man sich sein Charakterkonzept vorher zu sehr ausdetailliert, kann es dem Spiel auch im Weg sein, wenn man merkt, man kann das so eigentlich gar nicht gut ausspielen. Ich könnte mir vorstellen, dass es bei besonders exotischen Charakterklassen in einer fremden noch undefinierten und unbekannten Welt auch schwierig sein könnte, Fuß zu fassen. “ So ist…

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Vinni - - Slowbasteln

    Beitrag

  • Individuelle Benutzertitel?

    Vinni - - Forum

    Beitrag

    Also ich begrüße es, dass die Titel selbst geändert werden können. Und mir erschließt sich auch nicht, welcher schlimm störender Unfug damit getrieben werden könnte. Ich würde es tatsächlich erst mal mit Vertrauen versuchen und einfach sagen, dass sich niemand mit den fremden Federn Admin/Mod/usw. schmücken soll. Wenn uns da was auffällt, kann man dem Fremdgefiederten den Titel ja auch kraft Administratorenmacht wieder wegnehmen. Was die Erkennbarkeit angeht: nicht alle Admins/Mods sind anhand d…

  • [Phera] Random Mythology

    Vinni - - Visuelle Kunst

    Beitrag

    Praktischer... was?

  • [Phera] Random Mythology

    Vinni - - Visuelle Kunst

    Beitrag

    Ich hab ein neues Bild angefangen, da ist mir eingefallen, dass ich hier ja inzwischen noch ein paar alte Sachen zeigen kann Begeben wir uns mal unter wasser, da hab ich ziemlich viele Motive. Erst mal wieder nur drei:

  • Weil du Lapislazuli erwähntest und die Aufteilung von Buntmetallen: ich würde nicht überall dazuschreiben, wo es Krümel davon gibt, aber gerade seltene Dinge haben oft eine berühmte Lagerstätte, die ich dann schon speziell erwähnen würde. Am Beispiel Lapislazuli: das war im Mittelalter ein Grundstoff für blaue Farben in der Malerei (Kirchendekoration, Gemälde usw.) und kam quasi ausschließlich aus Afghanistan. Da hätte ich an einer mittelalterlichen Weltkarte schon ein großen blaues Icon hingepa…

  • [2019-02] Flucht aus dem Siphon

    Vinni - - Slowbasteln

    Beitrag

    "Du bist Alpha?" Ja, klingt nach einer glaubhaften Anrede für ein höheres Wesen

  • kn, eine Iteration

    Vinni - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Muss denn alles, was du schreibst, in den Kanon eingehen? Können nicht auch nebeneinander Geschichten entstehen mit eventuell unterschiedlichen Weltelementen, die alle zum jeweiligen Zeitpunkt richtig waren? Das mag eine Verknüpfung zu einem Großen Ganzen schwierig machen, aber das ist doch - soweit ich es verstehe - eh nicht dein Anspruch? Hätte es nicht auch einen gewissen Reiz, in Geschichten den jeweiligen Stand nachlesen zu können? Dinge, die aus deinem Basteln vielleicht längst wieder vers…

  • [Phera] Random Mythology

    Vinni - - Visuelle Kunst

    Beitrag

    Ich hab ja noch mehr und kann hier weitermachen

  • Kriegserklärungen

    Vinni - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Zitat von leylani : „a) Eine Taube wird rot gefärbt (Blut des Königs oder der herrschenden Aristokraten? ) und dann dem gegnerischem Regime geschickt “ Das ist eine sehr stylische Vorstellung. Aber - langweiliger Realitätshinweis - Brieftauben funktionieren nicht wie Posteulen, man kann sich nicht zu jemandem hinschicken. Sie kehren zur zurück, wenn sie irgendwo herkommen. Aber das kann auf anderen Welten ja auch anders funktionieren... Selber hab ich mir über Kriegserklärungen noch keine großen…

  • [Ngiana] Fluchwesen

    Vinni - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Das mit dem sich selbst bewegenden Kopf ist schon sehr creepy ...ansonsten finde ich dieses Maß an Selbstheilungskräften schon ganz schön viel... aber vielleicht liegt es auch in der Natur der Sache, dass ein Fluchbetroffener gar keinen Selbstmord begehen will, weil der Fluch das nicht will? Kann ich mir da als Selbsterhaltungstrieb durchaus vorstellen, wenn objektiv das einsame Leben schrecklich ist, der Fluchbetroffene aber gar nicht auf diese Idee als Ausweg kommen kann?