Angepinnt [Slowbasteln] Smalltalk I

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hui, das wird kompliziert... :lol:

      Sommerlinks klingt nach irgendwelchen nomadischen Wanderungen, Norden ist im Fall Thorn's eher Wüste und schräggrün wirkt auch landwirtschaftlich. Mal schauen, was ich da draus machen kann. Vielleicht gehts sogar mal ins mythologische.


      Veria schrieb:

      Norhg, Syb, Myurhd, Zyp, Chrezt, Wlest ... :fluecht:
      Falsche Welt! Aber zumindest Chrezt klingt schon sehr zr'tonesq, vielleicht bau ich das ein.
      Zwei gesichtslose Tintenfische tanzen in den Tod

      Fragen stellen ist wichtiger als Antworten geben. Meistens...
    • Uiuiui Alchimie... das ist ein Thema, was ich eigentlich für Issoy gaaanz dringend mal angehen müsste. Magietheorie halt. :fluecht:

      Mal schauen. Der Mai eher so: voll vong Monat her.
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)
    • Ich glaube, das Slowbastelgremium berät sich schon, war halt jetzt wohl auf dem Treffen keine Zeit dafür.^^ Ich bin eh noch immer im Julithema, hab da noch Sachen offen.
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)
    • Werden in Season Two die Bastelthemen dann generell als Fragen formuliert? ;) Ich glaube, ich muss das für mich erst übersetzen irgendwie. :weissnicht:
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)
    • Wir haben uns gedacht, dass Speedbasteln sehr gut fährt mit dem einen Begriff und dass die WBO sehr komplexe Aufgaben stellt. Daher lag der Gedanke nahe etwas zwischen den Extremen zu wählen. Wir haben uns für eine Frage entschieden und entsprechend formuliert, um zum Nachdenken und tiefer Forschen zu motivieren. Ich vermute, dass wir die nächsten Themen auch als Frage formulieren werden. Wenn du dir das lieber in eine andere Aufgabe übersetzt, ist das vollkommen valide. Es herrscht kein Zwang sich genau an den Wortlaut zu halten.

      Ich hoffe bald wieder Slowbastelbeiträge von dir lesen zu dürfen. :D
    • Ja, schon das Historikerthema war so einschränkend formuliert.

      So ist das ja quasi eine fortgesetzte WBO.

      Und so eingeschränkt schreibt es eine ganze Menge vor, dass mich nicht zum Basteln anregt, sondern eher abschreckt. Wie Jundurg bin ich da auch nochnicht gedanklich angekommen.

      Wasser und Abwasserversorgung soll nicht praktisch sein, sondern etwas über die Bewohner aussagen. Und als zusätzliches Thema kommt dann die Rolle von Wasser in der Kultur.

      Das erste ist vollkommen unrealistisch. Wasser wurde historisch daher genommen, wo es es gab. Pragmatisch. Jede Kultur hat eine Beziehung zu Wasser. Ob der Umgang mit Wasser etwas über die Bewohner der bebastelten Region aussagt, dürfte unterschiedlich sein. Jedenfalls sind es drei verschiedene Themen.

      Auch das Historiker-Thema war mir zu einschränkend. Die Monate davor hatten Themen, zu denen ich keine Lust hatte oder ich hatte keine Zeit.

      Warum nicht einfach ein Thema mit Stichwortliste:

      Rolle des Wassers in der Kultur oder Wasser- und Abwasserversorgung oder Aussage des Umgangs mit Wasser über die Bevölkerung?

      oder wie früher:

      Wasser, Stichworte: Wasser- und Abwasserversorgung, kulturelle Rolle des Wassers, Aussage des Umgangs mit Wasser über die Bevölkerung

      Ich weiß einfach nicht, was da jetzt erwartet wird.
    • Die Fragestellung finde ich so schon gut bzw. eher ausprobierenswert. Ich denke, ein paar Stichwörter dranzuhängen, ähnlich wie letztes Jahr, würde das ganze noch etwas abrunden. :)


      Riothamus schrieb:

      Ich weiß einfach nicht, was da jetzt erwartet wird.
      Ich sehe es so, dass jede Einzelne für sich ein ungefähres Ziel für das Monat setzt, mehr oder weniger stark an der Aufgabenstellung orientiert. Unterschiedliche Welten erfordern sowieso andere Zugänge.
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)
    • Aha, sehr spannend, wie unterschiedlich so eine Frage aufgenommen wird. Ich habe nicht erwartet, dass man sich so daran stören wird.

      Ich sehe die Frage weit weniger einschränkend als du.

      Riothamus schrieb:

      Wasser und Abwasserversorgung soll nicht praktisch sein, sondern etwas über die Bewohner aussagen.
      Wieso soll sie nicht praktisch sein? Wenn sie praktisch wäre, sagt das doch über deine Bewohner aus, dass sie Probleme wie die Wasserversorgung praktisch lösen.
      Wenn wenig oder viel Wasser verwendet wird, oder wofür Wasser verwendet wird, trifft Aussagen über die Bewohner. Ganz simpel und null einschränkend.


      Riothamus schrieb:

      Ich weiß einfach nicht, was da jetzt erwartet wird.
      Ich erwarte etwas über die Wasserversorgung in einer deiner Welten zu erfahren.


      Die Frage ist eher wie die vorherigen Slowbastel-Themen zu sehen, weniger wie WBO-Aufgaben.
      Zu Beginn des Projekts haben wir folgendes gesagt:

      Tö schrieb:

      Es gilt keinerlei Aufgabentreue. Jeder Bastler darf fremdgehen wie er oder sie will. [...] Dieses Projekt soll das längerfristige Basteln kultivieren, also seht diese Aufgabe als Anreiz über sie hinaus zu gehen und auch größere Zusammenhänge innerhalb eurer Welten in Angriff zu nehmen.
      Das gilt natürlich weiterhin. Die Fragen müssen nicht beantwortet werden, sie sollen nur Anreize geben tiefer zu basteln. Die früheren Stichpunkte waren ja auch optional. Also wenn es dir besser gefällt, kannst du dir auch einfach das Thema (Ab-)Wasserversorgung geben.

      Ich hoffe wirklich, dass es nicht daran scheitert. Und würde mich freuen über die Wasserversorgung auf einer deiner Welten zu lesen. :) :thumbup:
    • Ein Überschrift-Wort zusätzlich zur Frage zu haben, würde glaub ich helfen. Also einfach (Ab)wasserversorgung als Überschrift und dann halt den Text, der eh schon da ist. :)
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)