[Issoy] Bürokratiiiieee !!1!11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jundurg schrieb:

      Strafen, die im Allgemeinen kein Einschnitt in die Grundrechte sind. (Natürlich in schweren Fällen dann schon. Aber bei einer Lappalie, bei der in unserer Welt ne kleine Geldstrafe verhängt würde, braucht es ein Äquivalent dieser Größenordnung.)
      -Wegnehmen? Also z.B. wenn dein Fahrrad kein Licht hat, kannst du es dir morgen wieder abholen.
      -Eine saure Zitrone essen müssen?
      -Eine der unbeliebten Aufgaben machen müssen?
      -Kürzung des Buchkontingentes?
      -Ein peinliches Lied singen müssen?
      -Die Strafe ist es sich durch einen weiteren Bürokratiewust durchzuarbeiten.
    • Gut, das völlig andere "Mindset" kann natürlich vieles erklären.

      Nur musst du Dir dann die Frage stellen, was aufgrund dieses Unterschieds überhaupt zu regeln ist. Und eben wieder, wie diese Regeln durchgesetzt werden.

      Da würde ich aber am Anfang beginnen: Welche Verhaltensweisen sind dort normal und zu welchen Problemen führen sie?

      Ich denke, aus solchen Fragestellungen kannst due schon viel ableiten.