Chat im Menü

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chat im Menü

    Ich war mir nicht ganz sicher, wo ich diesen Thread nun hinpacken sollte; WB-Homepage oder WB-Forum? Ich entschied mich jetzt einfach mal für das Forum, da die Homepage doch noch ganz andere Sorgen derzeit hat. ;)

    Der Weltenbastler-Chat existiert nun schon seit seeehr langer Weile als fester Bestandteil der Weltenbastler-Gemeinschaft, doch im Forum oder der Homepage wird er doch eher stiefmütterlich mal am Rande erwähnt. Lediglich wenn Leute, die zum "Inventar" des Chats gehören, in ihren Signaturen oder beim Speedbasteln auf ihn hinweisen, besteht die Chance, mal über ihn zu stolpern. Das ist schade, da wir den Chat ganz klar als keine vom Forum völlig unabhängige Gruppe sehen, die "ihr Ding macht", sondern als festen Bestandteil und Ergänzung. Grade beim Planen von (spontanen) Aktionen, schnelle Hilfe und natürlich auch Offtopic-Gebrabbel ist der Chat einfach ideal und es ist ein wenig schade, wenn andere ihn vielleicht übersehen. Am schlimmsten finde ich es vor allem, wenn der Eindruck entsteht, wir seien eine isolierte Clique, die sich vom Forum abgrenzt. Natürlich gibt es auch im Chat mal 2-3 Leute, die besser miteinander auskommen oder so, aber der Chat ist eben in erster Linie ein Chat, in dem jeder immer Willkommen ist (ob nun Stammchatter, Neuling oder Alter Hase), und keine Sekte. ;D Ops im Chat sind derzeit Zero, Veria und Diogenes; also sind dort auch altgediente Mitglieder und sogar Admins des Forums "am Hebel".

    [IMG:http://fs1.directupload.net/images/180320/ufknlm5s.png]

    Ich würde daher noch einmal gerne den Vorschlag machen, den Chat oben in einem Reiter im Forum (siehe Abbildung) zu platzieren. Mit einem Klick käme man dann auf eine Seite, die nochmal erklärt, wie man hineinkommt. Das ist keine große Sache und es würde auf keinen Fall jemandem schaden. Ihr könnt ja mal schreiben, was dagegen spräche. ;) :)
    Außer Betrieb.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elatan ()

  • Kann ich nur unterstützen, der Chat heißt gerne alle Leute willkommen :-) Egal ob über Browser oder diverse Programme. Es ist nichts anderes als das gute alte ICQ ;D

    Jeder Überlebende kann bestätigen, was Ela bereits gesagt hat. Es ist auch in keinster Weise jemand gezwungen dauerndzu schreiben. Ich häng auch gern einfach nur so rum und lese mit, man muss nicht immer Romane schreiben. Einen virtuellen Stammtisch könnte man es nennen.
    "Archäologie ist die Suche nach Fakten. Nicht nach der Wahrheit. Wenn Sie an der Wahrheit interessiert sind, Dr. Tyries Philosophiekurs ist am Ende des Ganges. Also vergessen Sie diese Geschichten von verborgenen Städten und die Welt umzugraben. Wir folgen keinen alten Karten, entdecken keine vermissten Schätze und noch nie hat ein X irgendwann irgendwo einen bedeutenden Punkt markiert."

    - Prof. Dr. Henry Jones Jr.
  • Wäre das ein Link oder gibts da auch eine gescheite Webeinbindung?

    Ich hab da noch nen HTML-Schnippsel rumfliegen für nen IRC oder so, aber das wird wohl ein anderer Server sein. Und ich glaub IRC war die bevorzugte Wahl, ein Forenchat oder so mit Forenaccountanbindung wäre mir weiterhin lieber. Die Dashboard-Shoutbox erfreut sich ja leider nicht allzu großer Beliebtheit.. x_x
    > Möchte in Fantasy-Ausrichtung an den Erfolg von Scientology anknüpfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eru ()

  • Es gibt diverse Webchat <-> ICQ Brücken, die man verwenden könnte. War nicht irgendwann mal eine davon sogar irgendwo auf der WB Seite implementiert?
    Ansonsten würde es nicht schaden, quakenet.org kanal #Weltenbastler irgendwo an prominenter Stelle zu nennen. Momentan ist das tief in irgendwelchen Forenthreads vergraben und wird, wie Arcsecond gerade bestätigt hat, nicht gefunden.
  • Arcsecond schrieb:

    Oh, ich wusste noch gar nicht dass es einen Chat gibt. Bzw. wüsste ich nun auch nicht wie ich den finden soll. Von daher wäre es bestimmt eine gute Idee den an eine unübersehbare Stelle zu machen. ^^'
    Für dich jetzt erstmal hier: [Info] Der Weltenbastler-Chat ;D Es ist eigentlich immer jemand da; mal ist es ein wenig ruhiger, mal sind wirklich viele da (z.B. an den Tagen, an denen wir Speedbasteln).
    Außer Betrieb.
  • Am einfachsten und elegantesten wäre es natürlich, wenn man einfach das forumseigene Chat-Addon verwendet, und der WB-Chat zieht dorthin um. Dann wäre auch alles direkt im Forum eingebunden und optimal mit den Forums-Profilen usw. verknüpft, wie es @Eru schon vorgeschlagen hat. Wäre das für die regelmäßigen Chatter evtl. eine akzeptable Möglichkeit?
    Ich glaube, für eine französische Hure ist Elatan ein bisschen zu provinziell.

    Kann man eigentlich mit Fäkalien töpfern? -- Tö.


    Über meine Welt Lacerta:
    Die Welt Lacerta -- Das Reich Fálorej

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trajan ()

  • Trajan schrieb:

    Am einfachsten und wäre es natürlich, wenn man einfach das forumseigene Chat-Addon verwendet, und der WB-Chat zieht dorthin um. Dann wäre auch alles direkt im Forum eingebunden und optimal mit den Forums-Profilen usw. verknüpft, wie es @Eru schon vorgeschlagen hat. Wäre das für die regelmäßigen Chatter evtl. eine akzeptable Möglichkeit?
    Fände ich ehrlich gesagt die eleganteste Lösung. Dann müsste ich nicht dauernd den IRC aufrufen. Hatte aber immer angenommen, dass das zu aufwendig sei oder kein Interesse daran besteht. Aber die zwei Klicks weniger würden es dann auch nicht herausreißen.

    Und wie mir ein paar Vögelchen gerade zwitschern wäre es dann nicht mehr möglich mit Client-Programmen auf den Chat zuzugreifen und es würde andere Probleme geben. Daher würde ich wahrscheinlich eher davon absehen, da es mir persönlich nicht so wichtig ist, wo ich den Chat am Ende finde...Solange ich ihn einfach finde, für einen Neuling gesprochen.
    "Archäologie ist die Suche nach Fakten. Nicht nach der Wahrheit. Wenn Sie an der Wahrheit interessiert sind, Dr. Tyries Philosophiekurs ist am Ende des Ganges. Also vergessen Sie diese Geschichten von verborgenen Städten und die Welt umzugraben. Wir folgen keinen alten Karten, entdecken keine vermissten Schätze und noch nie hat ein X irgendwann irgendwo einen bedeutenden Punkt markiert."

    - Prof. Dr. Henry Jones Jr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Salyan ()

  • Rein theoretisch wäre das vielleicht eine elegante Lösung, aber in der Praxis habe ich dann doch bedenken:
    1. Wenn es ein voll ins Forum eingebundenes Addon wäre, dann müsste Ly als Verantwortliche für das Forum auch sich um den Chat bei Problemchen und Aktualisierungen etc. kümmern. Ist halt die Frage, ob sie darauf Lust hätte und ggf. dann auch dort ständig erreichbar und anwesend ist wie Zero, der momentan diesen Posten hat.
    2. Wenn die Forensoftware mal aktualisiert wird, kann es (denke ich als Laie mal) schnell dazukommen, dass das Chat-Addon (erstmal) nicht kompatibel ist.
    3. Wenn das Forum mal down ist, ist es der Chat auch. Das ist auch deswegen suboptimal, weil der IRC oft dafür genutzt wurde, um zu klären, ob das Forum offline ist, oder warum man sonst nicht darauf zugreifen kann. ;D
    4. Wenn es über das Chat-Addon läuft, könnten wir unseren Bot nicht mehr benutzen, der inzwischen ein recht wichtiger Bestandteil von Aktionen ist. Es gäbe vielleicht auch Alternativen für ihn, die müssten dann aber auch erstmal gefunden und eingestellt werden.
    EDIT: Es würde mich ehrlich gesagt wundern, wenn das nicht ginge, Jerron. Nach kurzem Googlen fand ich auch Lösungen - unsere Techniker wissen da bestimmt, was die beste Möglichkeit wäre. (P.S.: Wie fügt man ein Zitat in einen Post ein, den man bearbeitet, also nicht in einen neuen?)
    Außer Betrieb.
  • Ich wäre auch dafür, den bestehenden Chat irgendwie einzubinden. Damit bleibt die Funktionalität erhalten und er geht nicht mit dem restlichen Forum down, wenn mal was ist. Und Leute, die andere Clients verwenden (wollen) können das immer noch machen. Vielleicht gibt es ja auch Leute, die nur ins IRC gehen und nicht ins Forum, die wären dann nicht plötzlich abgeschnitten.
    Braiiiins.

    "Aber die Leiche ist noch sehr informativ!" ~ Nharun ~
  • Neulich habe ich ja mal erwogen beim Speedbasteln im Chat mitzumachen, aber bis ich dann die Anleitung von wegen "Geht das auch einfacher? Nein" gelesen hatte, war die Motivation wieder verflogen. Irgendwie habe ich keine wirkliche Lust für eine Funktion, die ich vielleicht ab und zu mal nutze ein Extra-Programm runterzuladen und was weiß ich was sonst noch für einen Aufwand zu betreiben. So ähnlich wie mit dieser Teamspeak-Geschichte, die mit meinem zugegebnermaßen nicht high-end-Laptop gar nicht wirklich kompatibel ist.
    Das Argument, dass der Chat noch erreichbar sein soll, wenn das Forum nicht läuft, leuchtet mir aber noch irgendwo ein.
  • Es geht schon einfacher. Ich werde mir im Zuge der Homepage-Aktualisierung (Chatter wissen, dass es da schon etwas konkreter wird) auch aufladen, den IRC-Webchat (den es gibt: webchat.quakenet.org) so einzubinden, dass man sogar den Forenbenutzer voreingestellt kriegt. Einen normalen IRC-Client verwenden kann man dann immer noch, wenn man mag.
    Eine direkte Einbindung würde ungefähr so aussehen (nur der Benutzer ist da nicht drin): laharia.at/index.php?id=363

    Vorerst (also vor der Homepage-Aktualisierung) könnte man im Menü einen Link darauf machen: webchat.quakenet.org/?channels=weltenbastler - dann ist auch immerhin der Channel voreingestellt.


    IRC hat für mich folgende Vorteile gegenüber der Foren-Shoutbox:
    ~ Der Bot
    ~ Automatisch lokal gespeicherte History (nicht beim Webchat allerdings)
    ~ Man sieht genau, wer lesen kann, was man schreibt. Es gibt Dinge, die will man nicht erzählen, wenn das ganze Forum mitlesen kann.
    ~ Vom Forum unabhängig. Ist der Forenserver down, kann man noch immer per Chat kommunizieren. Auch ohne IRC-Client, dann nimmt man halt den Webchat dafür.
    ~ Ressourcensparend (nicht beim Webchat allerdings)
    ~ Persönlich anpassbar, bei welchen Schlüsselwörtern der Chat sich bemerkbar macht (nicht beim Webchat allerdings)
    Don't diagnose and drive.

    Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
  • Ich möchte den Vorteilen von IRC mal die Vorteile von Forenchats gegenüberstellen, damit das nicht so einseitig ist. Ich hatte auch mit IRC-Einbindungen als Forenchatersatz zu tun, und das ist einfach nicht so das wahre..

    Nachteile des IRC-Webchats (weil mehr kann man von Standard-Forennutzern auch nicht verlangen):
    • Ein voreingestellter Forenbenutzer ist keine wirkliche Forenaccountanbindung. Jeder kann sich immer noch nennen wie er mag, und einige Nicks sind einfach schon von anderen Communities auf dem Server reserviert. Ich heiß da immer eru_, und wenn man mich ohne Unterstrich erwähnt werde ich auch nicht benachrichtigt.
    • Der Ausfall-Kanal ist nett, aber erreicht kaum jemanden. Die meisten Forennutzer bleiben im Dunkeln, wenn sie nicht zufällig eben Teil der Chatter oder in Whatsapp-Gruppen verbandelt sind.
    • Um den Bot wärs schade und an dem zu werkeln macht sicher Spaß, aber die Zufalls-Funktion für die Speedbasteln-Themenauswahl bekommt man zur Not auch ohne ihn hin.
    • Ein von Zero eingestelltes Bastelthema des Tages gibt's noch, das bräuchte in einem Forenchat auch eine Lösung.


    Vorab aber spreche ich über sowas wie den Ajax-Chat, der ein bisschen mehr mitbringt als die Shoutbox. Hier mal was älteres aus einem Forenrollenspielforum, in welchem der Forenchat am Seitenende der Forenstartseite eingebunden ist:
    [IMG:https://i.imgur.com/2xliELw.jpg]
    Es gibt da auch Versionen mit mehreren Chaträumen und der Möglichkeit von Privat-Chats mit Einzelnen. Ich weiß aber nicht mehr, ob das noch Ajax war.

    Forenchat-Vorteile:
    • Die Accountanbindung funktioniert. Ein Account für Forum und Chat mit Avataranzeige. Wenn man jemandem was erzählt, weiß man auch, dass der das ist. (Accountschabernack gabs hier zum Glück noch nicht. Trotzdem ein Feature.)
    • Man muss sich nicht mit dem Drittanbieter-Webchat verbinden sondern ist im entsprechenden Forenbereich einfach schon verbunden.
    • Bilder, Youtube und sogar Smileys können wie im Forum direkt eingebunden werden anstatt dass man auf externe Verlinkungen zurückgreifen muss.
    • Forenlinks werden wie im Forum automatisch als Threadtitel angezeigt. Man klickt also nicht mehr auf weltenbastler.net/BB4/upload/blablablablabla sondern auf Chat im Menü
    • Moderatoren können im Chat moderieren. Das Bearbeiten und Löschen ist möglich, z.B. auch auf Wunsch von Leuten, die etwas doch nicht länger lesbar haben möchten.
    • Automatisch vom Forenchat gespeicherter Chatverlauf. Wenn man die Seite neu lädt oder kurz woanders im Forum stöbert, bevor man wieder in den Chat springt, kann man die drei verpassten Nachrichten auch noch nachlesen. Beim IRC ist alles weg und man darf sich neu "verbinden".
    • Je nach Vorliebe eine Archivfunktion, die z.B. alles älter als 48 Stunden löscht.


    Ein Argument aus dem Einstiegsbeitrag war, dass die Chatter keine vom Forum unabhängige Gruppe sind und auch nicht als isolierte Clique erscheinen möchten. Das ist mit der Forenchatvariante besser gelöst. Ich fürchte nur dazu wird es nicht kommen, weil einige sehr am IRC hängen und eben doch nicht so gern ins Forum hüpfen. Und ohne die aktiven Chatter bringt der Forenchat dann eben auch nicht so viel.
    > Möchte in Fantasy-Ausrichtung an den Erfolg von Scientology anknüpfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eru ()

  • Es gab vor relativ kurzer Zeit erst eine Diskussion im Mod-Board dazu, weil sich eigentlich alle einig sind, dass der Chat dringend integriert werden sollte.
    Was die Sache schwierig gemacht hat, wenn ich mich recht erinnere, war die Tatsache, dass alle Chat-Addons die etwas traditioneller chat-artig sind als die Shoutbox, nur als Chat zwischen eingeladenen Personen funktionieren. Also praktisch wie eine Whatsapp-Gruppe oder ähnliches, man aber nicht selbst aktiv in den Chat hüpfen und wieder raushüpfen kann. Soweit ich weiß ist das Thema aber noch in Lys Hinterkopf.
    I would have followed you, my brother. My captain. My king.


    Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
    • Ein voreingestellter Forenbenutzer ist keine wirkliche Forenaccountanbindung. Jeder kann sich immer noch nennen wie er mag, und einige Nicks sind einfach schon von anderen Communities auf dem Server reserviert. Ich heiß da immer eru_, und wenn man mich ohne Unterstrich erwähnt werde ich auch nicht benachrichtigt. Das stimmt soweit.
    • Der Ausfall-Kanal ist nett, aber erreicht kaum jemanden. Die meisten Forennutzer bleiben im Dunkeln, wenn sie nicht zufällig eben Teil der Chatter oder in Whatsapp-Gruppen verbandelt sind. Das lässt sich ändern, wenn die Leute den Webchat-Link als Lesezeichen speichern.
    • Um den Bot wärs schade und an dem zu werkeln macht sicher Spaß, aber die Zufalls-Funktion für die Speedbasteln-Themenauswahl bekommt man zur Not auch ohne ihn hin. Möglich. Böttchen gibt's jetzt aber schon und da ganz von vorne anzufangen wär absolut meh.
    • Ein von Zero eingestelltes Bastelthema des Tages gibt's noch, das bräuchte in einem Forenchat auch eine Lösung. Richtig.


    • Die Accountanbindung funktioniert. Ein Account für Forum und Chat mit Avataranzeige. Wenn man jemandem was erzählt, weiß man auch, dass der das ist. (Accountschabernack gabs hier zum Glück noch nicht. Trotzdem ein Feature.) Avatar im Chat ist mMn absolut unnötig, eher sogar störend.
    • Man muss sich nicht mit dem Drittanbieter-Webchat verbinden sondern ist im entsprechenden Forenbereich einfach schon verbunden. Ob man jetzt in den entsprechenden Forenbereich geht oder den Webchat anklickt ist doch gleich viel Aufwand.
    • Bilder, Youtube und sogar Smileys können wie im Forum direkt eingebunden werden anstatt dass man auf externe Verlinkungen zurückgreifen muss. Das sehe ich eher als Nachteil. Bilder und Videos blähen das doch nur auf.
    • Forenlinks werden wie im Forum automatisch als Threadtitel angezeigt. Man klickt also nicht mehr auf weltenbastler.net/BB4/upload/blablablablabla sondern auf Chat im Menü Das wäre womöglich schon schick. Aber die Forenlinks beinhalten ja den Threadtitel schon, man klickt also nicht einfach ins Blaue.
    • Moderatoren können im Chat moderieren. Das Bearbeiten und Löschen ist möglich, z.B. auch auf Wunsch von Leuten, die etwas doch nicht länger lesbar haben möchten. Da bin ich deutlich dagegen. Ich möchte definitiv nicht, dass Chatzeilen gelöscht werden können. Man kann ja auch etwas, was man gesagt hat, auch nicht unsagen.
    • Automatisch im Forum gespeicherte History. Wenn man die Seite neu lädt oder kurz woanders im Forum stöbert, bevor man wieder in den Chat springt, kann man die drei verpassten Nachrichten auch noch nachlesen. Beim IRC ist alles weg und man darf sich neu "verbinden". Das schlägt sich mit dem von mir genannten Vorteil des IRC-Chats, dass man genau sieht, wer mitlesen kann. Der Chat ist wie ein echter Raum, wo man eben hört, was gesagt wird, während man drin ist. Wenn man etwas für alle nachlesbar haben will, darf man einen Thread aufmachen.
    • Je nach Vorliebe eine Archivfunktion, die z.B. alles älter als 48 Stunden löscht. Nein, bitte nicht.
    Don't diagnose and drive.

    Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
  • Veria schrieb:

    Man sieht genau, wer lesen kann, was man schreibt. Es gibt Dinge, die will man nicht erzählen, wenn das ganze Forum mitlesen kann.
    Das ist für mich ein sehr guter Punkt und sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden. Es würde mich aber wirklich sehr wundern, wenn es kein Addon für die Forum-Software gäbe, das dies leisten kann. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es Addons gibt, die mit gängigen Clients kompatibel sind.

    Abgesehen davon sind für mich aber vor allem die folgenden zwei Punkte sehr ausschlaggebend.

    Eru schrieb:

    Man muss sich nicht mit dem Drittanbieter-Webchat verbinden sondern ist im entsprechenden Forenbereich einfach schon verbunden.

    Eru schrieb:

    Automatisch im Forum gespeicherte History. Wenn man die Seite neu lädt oder kurz woanders im Forum stöbert, bevor man wieder in den Chat springt, kann man die drei verpassten Nachrichten auch noch nachlesen. Beim IRC ist alles weg und man darf sich neu "verbinden".
    Ich kann es wirklich gut verstehen, dass sich viele Leute nicht mit dem doch recht aufwendigen Prozess des Einloggens in den Chat befassen möchten, und dass das viele abschreckt. Mir geht es ehrlich gesagt oft auch so. Und der Nachteil, dass man Inhalte verpasst, wenn die Verbindung zum Chat versagt (was ärgerlich oft aus heiterem Himmel passiert), fällt für mich wirklich stark ins Gewicht.
    Ich glaube, für eine französische Hure ist Elatan ein bisschen zu provinziell.

    Kann man eigentlich mit Fäkalien töpfern? -- Tö.


    Über meine Welt Lacerta:
    Die Welt Lacerta -- Das Reich Fálorej
  • Trajan schrieb:

    Veria schrieb:

    Man sieht genau, wer lesen kann, was man schreibt. Es gibt Dinge, die will man nicht erzählen, wenn das ganze Forum mitlesen kann.
    Das ist für mich ein sehr guter Punkt und sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden.
    [...]
    Und der Nachteil, dass man Inhalte verpasst, wenn die Verbindung zum Chat versagt (was ärgerlich oft aus heiterem Himmel passiert), fällt für mich wirklich stark ins Gewicht.
    Genau das schlägt sich doch aber. Entweder kann man Sachen lesen, die in Abwesenheit geschrieben wurden, oder man kann es nicht.
    Don't diagnose and drive.

    Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!