Kantálin - Löschung aus dem Webring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kantálin - Löschung aus dem Webring

      Die Nachricht fällt mir nicht leicht, weil ich noch genau weiß, wie stolz ich war, als meine Homepage vor ein paar Jahren in den Weltenbastler-Webring aufgenommen wurde. Mit der DSGVO, mit der ich mich jetzt schon ein wenig beschäftigt habe, schaffe ich es aber nicht guten Gewissens, den Webring-Banner auf meiner Homepage zu lassen. Zu groß ist für mich die Unsicherheit, dass ich nicht weiß, was genau mit den Daten der Nutzer geschieht und ob mir daraus nicht von einem pfiffigen Anwalt ein Strick gedreht werden kann.

      Klar, an sich sind alles nur weiterführende Links und theoretisch kann ich für fremde Seiten nicht haften. Ich weiß aber auch nicht, wie ich einen Webring rechtskonform mit in die Datenschutzerklärung aufnehmen kann - wenn das jemand von euch weiß: immer her damit! Den Weltenbastler-Banner würde ich zu gern behalten. Ansonsten könnt ihr meine Seite aber aus dem Webring entfernen. Es war schön bei euch!

      Um diese Seite geht es: www.kantalin.com (und bevor ihr euch wundert: ja, den Banner habe ich heute von der Seite genommen :'( )
    • Liebe Andrea, externe Links sind doch auch mit DSGVO kein Problem, da werden ja nicht automatisch ohne Klick Daten übertragen. Das einzige, was du besser machen solltest, ist, das Bild bei dir lokal zu speichern statt das auf der Weltenbastler-Seite zu hotlinken - genau, wie du es ja mit den Linkbildern für die externen Links zu Google+, Facebook und Twitter eh schon machst.
      Abgesehen davon kannst du die Seite selbst im Ring deaktivieren. Aber ich mache das mal selbst in Anbetracht des bestehenden Ringbruches - ohne dein Fragment ist derzeit bei dir mit einer Ringreise jeweils Schluss.
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Ich habe meine Seite auch gerade erst auf https umgestellt, wobei mir aufgefallen war, dass ich peinlicherweise das WB Banner noch gehotlinkt hatte, obwohl beim Ringfragment steht, dass man es doch bitte lokal speichern soll.
      Auf Weltenbastlerseiten zu verlinken, kann doch kaum problematischer sein, als ausgerechnet auf Google oder Facebook ;)
      nobody.
    • Sollte nicht bei der Beschreibung auf der Webseite ein Hinweis wegen der DSGVO hinzugefügt werden, nach dem Motto, dass da keine Daten erhoben werden? Bei der allgemeinen Verunsicherung dürfte das angebracht sein.
    • Ich denke auch, dass sich dazu geäußert werden sollte. Das Thema DSGVO ist im Moment einfach omnipräsent und, mal vom Hinweis für die Besucher der Website und des Forums abgesehen, sollte es gerade auch für die Betreiber vom größten Interesse sein, die neuen Regelungen genau einzuhalten.
      Straße war gestern, du siehst mich im Board
      Ich häng im World Wide Web, das ist kein friedlicher Ort
      Opfer, wag einen Blick auf die oberen Ränge
      Schieb Respekt; ich bin Forenlegende.


      ~ Komm in den Chat. Wir haben Kekse. ~
    • Falscher Thread, Leute! Hier geht es um Kantálin. Die DSGVO-tauglichkeit von WB-Forum und WB-Seite sind in Arbeit, ein bisschen Zeit ist ja noch ;) .
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Danke für das Deaktivieren meiner Seite, Veria.

      Ich habe ein wenig hin und her überlegt, ob ich das Ringfragment wieder einbaue - allerdings, die Wahrheit ist: An meiner Kantálin-Seite arbeite ich schon lange nicht mehr, da wird sich nichts neues mehr tun. Generell Weltenbau betreibe ich nur noch für meine Bücher und da packe ich eher Magie in die uns bekannte Welt, ich schreibe keine High Fantasy mit gänzlich neuen Welten. Zeit für das Forum hier hatte ich schon so lange nicht mehr, dass mein alter Account wegen Inaktivität gelöscht wurde - und es mir bis gestern nicht auffiel. Ich denke, das sind alles Indizien, dass es für mich an der Zeit ist zu gehen, auch wenn ich gerne bei den Weltenbastlern war :)

      Vielleicht führt mich mein Weg ja irgendwann zurück zu euch - und ich werde weiterhin alle, die sich mit Weltenbau beschäftigen, auf euch verweisen :)
    • Veria schrieb:

      Falscher Thread, Leute! Hier geht es um Kantálin. Die DSGVO-tauglichkeit von WB-Forum und WB-Seite sind in Arbeit, ein bisschen Zeit ist ja noch .
      Dem stimme ich zu. Aber da an dem Thema wohl ein allgemeines Interesse besteht, wäre es vermutlich angebracht, das (mehr oder weniger) Offtopic-Gebrabbel abzutrennen.
      Straße war gestern, du siehst mich im Board
      Ich häng im World Wide Web, das ist kein friedlicher Ort
      Opfer, wag einen Blick auf die oberen Ränge
      Schieb Respekt; ich bin Forenlegende.


      ~ Komm in den Chat. Wir haben Kekse. ~
    • Benutzer online 1

      1 Besucher