die liebe Datenschutzerklärung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die liebe Datenschutzerklärung

      Nun denn meine Lieben!
      Wir haben nun auch der Weltenbaster-Community eine ausführliche Datenschutzerklärung hinzugefügt.
      Ihr findet diese sowohl im Footer des Forums, als auch auf der Homepage (wobei diese wiederum hier ins Forum verlinkt, damit wir den Text nicht an zwei verschiedenen Orten warten müssen.

      Für den Fall, dass einem von euch noch etwas auffällt / einfällt, was wir dringend noch ändern / ergänzen sollten, dann nur her damit.
      Ansonsten haben wir besten Gewissens alles zusammen getragen, was hier im Forum so an Daten erhoben wird.


      Und bevor sich jemand wundert: YouTube-Videos und hotgelinkte Bilder (die ihr ja eigentlich ohnehin nicht einsetzen solltet ;) ) werden ab sofort nicht mehr direkt angezeigt, sondern nur mehr als Link eingebunden. Auch hier ist die Datenschutzerklärung der Grund dafür, da wir alle indirekten Übermittlungen anderer Websites eliminieren wollten, um das ganze nicht noch komplizierter zu machen. %-)
      [20-02-2007] Update auf Anra'sari: die Geschichtsschreibungen der Perelemen und der Tel'sahr sind online
      [26-04-2009] Inspirationsweltchen: die Blattfeen
    • Riothamus schrieb:

      Was sind hotgelinkte Bilder?
      Wenn in einem IMG-Tag eine andere Domain als weltenbastler.net steht.
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Mich würde der Neugier halber interessieren, ob ihr das Datenschutzbla komplett selbst geschrieben oder dafür auch eine Quelle habt (an der man sich evtl auch bei Bedarf bedienen kann ;) ).

      @Riothamus
      ge"hot"linkte Bilder sind solche, die auf einen fremden Server hochgeladen wurden und dann auf einer Website auf einem anderen Server - zum Beispiel hier im Forum - direkt als Bild eingebunden werden (mittels img Tag in einem Forum). Sodass man die Bilder direkt sieht, ohne erst einen Link anklicken zu müssen. Dieses Hotlinking erzeugt zum einen Traffic auf dem Server, wo das Bild hochgeladen wurde, zum anderen werden auf diesem fremden Server Logdateien erzeugt, die zeigen können, dass das Bild hier im Forum direkt als Bild eingebunden wurde.
      nobody.
    • Noch eine Frage: Müssen Datenschutzerklärung und Impressum zwingend zusätzlich im Header-Menü der Website verlinkt sein? Das ist doch redundant mit den (ebenfalls gut sichtbaren) Links im Footer, zu denen man auch ohne Problem mit wenig Scrollen gelangt.

      Das Headermenü der Website wird durch diese beiden Links extrem breit, was nicht nur bei verkleinertem Browserfenster, sondern auch auf Mobile Devices doof aussieht.
      nobody.
    • Es ist nicht vorgeschrieben, wo sich die Links befinden müssen, sie müssen eben von überall (jeder Seite und Unterseite) aus zugänglich und leicht zu finden sein.

      Meistens findet man sie im Footer einer Seite, also denke ich, das sollte gehen.
      Inhaltsverzeichnis zu Bioka und Zuflucht K

      Der Tag an dem einem langweilig wird, ist der Tag an dem man verlernt hat seine Fantasie zu nutzen. ~Efyriel~
    • aeyol schrieb:

      Mich würde der Neugier halber interessieren, ob ihr das Datenschutzbla komplett selbst geschrieben oder dafür auch eine Quelle habt (an der man sich evtl auch bei Bedarf bedienen kann ).
      Nein das haben wir nicht alleine verzapft.
      Hier hat Woltlab zum Glück vorgearbeitet und wir haben den (noch viel längeren) Text nur überarbeitet.


      Was die Navigationsleiste auf der HP anbelangt: da muss ich mich noch einmal schlau machen, wie es genau vorgeschrieben ist. Sicherheitshalber habe ich es erst mal reingepackt, aber stören tut es mich da oben schon auch ...
      [20-02-2007] Update auf Anra'sari: die Geschichtsschreibungen der Perelemen und der Tel'sahr sind online
      [26-04-2009] Inspirationsweltchen: die Blattfeen
    • Och ... also wenn zB die hier den Hinweis unten haben (abgesehen vom nervigen Hinweis, der anfangs oben einmalig reinfährt und bestätigt werden soll - vgl Cookie Hinweise), sollte man das wohl auch dürfen, oder? bmi.bund.de/DE/startseite/startseite-node.html

      Das Forum hier kommt doch auch ohne den Link oben aus. :)

      (und geht das nur mir so, dass ich immer beinah versehentlich auf "Datenschutzerklärung" statt auf "Forum" klicke? ^^)
      nobody.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von aeyol ()

    • Mir geht das nicht so.

      Und im Zweifel wäre ich erst mal vorsichtig. Später wird sich das klären. Aber bevor Ly auf ihren Bruttolohn 5% oder 20 Millionen zahlen muss, je nachdem, was höher ist, würde ich abwarten, bis bekannt ist, was ausreicht, bevor es wieder auf Ästhetik getrimmt wird.

      (Und wenn angesichts der Höchstsumme von 20 Millionen ein geringer Verstoß mit 100.000 geahndet wird, dürfte das die meisten immer noch ruinieren. Wie verheerend sich das Gesetz auswirkt, dürfte sich also erst entscheiden, wenn die tatsächlichen Höhen der Bußgelder einzuschätzen sind. Es kommt für die Folgen ja nicht darauf an, was im Gesetz steht, sondern darauf, was die Menschen denken, dass im Gesetz steht.)
    • Bei Bußgelder über 200 Euro ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu berücksichtigen :dozier:

      Und wie an anderer Stelle schon gesagt, ist bei Bußgeldverfahren die Verhältnismäßigkeit zu beachten. Hobbyseite gegen Weltkonzern. Ich bin auch nicht sicher, ob man die DSGVO nicht sogar so lesen könnte, dass die 5 % vom Bruttoumsatz sich auf den Umsatz des Unternehmens, das den Datenschutzverstoß begangen hat, bezieht. Sprich, wird kein Umsatz damit gemacht, 5 % von nix. Aber diese Wertung steht tatsächlich noch in den Sternen.

      Vielleicht sollte ich bei einem Treffen mal einen Vortrag zu Bußgeldverfahren halten, damit kenne ich mich aus :pfeif:
      Mir hatten doch nüscht! Damals, kurz nach dem Krieg!
    • dat Ly schrieb:

      Für den Fall, dass einem von euch noch etwas auffällt / einfällt, was wir dringend noch ändern / ergänzen sollten, dann nur her damit.
      HTTPS. Soweit ich's verstanden hab sind Username und Passwort personenbezogene Daten, transportverschluesselt uebertragen werden sollten/muessen.
      Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
      The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
      A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
      She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
    • Das hatte ich gefürchtet. Dann kann es sein, dass ich nicht mehr ins Forum kommen kann. Denn mein Zugang ist für viele https-Seiten zu langsam. Falls ich also plötzlich weg bin, braucht ihr nicht zu rätseln.
    • Wegen https wollte ich am WE nochmal schauen.

      @Riothamus dann wird es Zeit für einen neuen Zugang ... das is ja zig mal nicht mehr zeitgemäß ... vor allem dann nicht, wenn nun fast jede Seite irgendwie das Protokoll wechselt
      (Also nicht falsch verstehen: ich will dich durch eine Umstellung nicht nerven, aber wenn nun alles so strikt vorgeschrieben ist, sind uns da so nen bisschen die Hände gebunden. :-/
      [20-02-2007] Update auf Anra'sari: die Geschichtsschreibungen der Perelemen und der Tel'sahr sind online
      [26-04-2009] Inspirationsweltchen: die Blattfeen
    • Keine Sorge. Ein anderer Zugang geht nicht. Ich wohne außerhalb bis meine neue Wohnung fertig ist und hier liegt kein Telefonkabel. Ich komme nur über das Handy ins Netz. Und hier gibt es auch keinen ordentlichen Handyempfang, weil einst eine Bürgerinitiative die dazu notwendigen Funkmasten verhinderte. (Eigentlich war die Telekom selbst Schuld: Sie hatten ohne Baugenehmigung das Fundament gegossen, was bei einer Bürgerversammlung wegen der Fotos, die sie zeigten herauskam. Dann versuchten sie die Anwesenden hereinzulegen. Sie gaben die Stromstärke in Ohm an, der Einheit für den Widerstand. Und da war es illusorisch anzunehmen, dass ihnen hier noch irgendjemand glaubt.)

      Um zu telefonieren, muss ich mich hinknien oder auf eine Leiter steigen. Da kann kein Website-Betreiber gegen an programmieren. Die anderen Seiten, die ich so besuche, sind mir wohl auch bald verwehrt. Ich muss halt darauf hoffen, dass meine neue Wohnung doch noch irgendwann fertig wird. Zur Zeit werde ich nur vertröstet.