Ideensammlung für eine bessere Homepage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Weltenbastler-Olympiade (WBO) 2021 - Startschuss
    Die diesjährige Olympiade beginnt am 25 .7.
    Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
    Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

    • Ideensammlung für eine bessere Homepage

      Na dann fangen wir doch gleich mal mit ein paar Sachen an, die sich auf der Homepage gut machen würden:

      1. Ankündigungen: WBO, Slowbasteln, Speedbasteln, Winterbasteln, Treffen, etc.
      2. Die Ergebnisse der WBO könnte man da prima ausstellen, die Gewinner als Highlights darstellen usw.
      3. News. Muss ja nicht andauernd sein, aber wenigstens vom gleichen Jahr wäre schön.
      4. Wechselnde Bastel-Hilfen als Artikel, so als eine Art Blog. Da kann sich auch jeder dran Beteiligen, dass das nicht an ein paar wenigen Leuten hängen bleibt.
      5. Man könnte in regelmäßigen Abständen eine Welt auf der Homepage vorstellen mit einem kleinen Artikel, um zu zeigen, was die Community eigentlich so macht. Zusammen mit Punkt 4 könnte man ein Backlog generieren, dass man auch während langsamen Zeiten mal was neues einstellen kann.
      So, dass sind ein paar Punkte, die mir so spontan einfallen. Ihr habt doch sicher auch noch Ideen, also bitte her damit!







      ~ Der Ort für jene, denen unsere Welt nicht genügt ~
      • Kooperation: Gerade bei den News oder Artikeln könnte auch auf Weltenbastler-Wissen.de verwiesen werden, da es thematisch doch eigentlich dasselbe ist. (Je nach Aktivität der Seite)
      "Archäologie ist die Suche nach Fakten. Nicht nach der Wahrheit. Wenn Sie an der Wahrheit interessiert sind, Dr. Tyries Philosophiekurs ist am Ende des Ganges. Also vergessen Sie diese Geschichten von verborgenen Städten und die Welt umzugraben. Wir folgen keinen alten Karten, entdecken keine vermissten Schätze und noch nie hat ein X irgendwann irgendwo einen bedeutenden Punkt markiert."

      - Prof. Dr. Henry Jones Jr.
    • Tskellar schrieb:

      Die bestehenden (und möglicherweise zukünftigen) Ausgaben des Weltenbummlers

      Das Weltenkompendium

      Adventskalendergeschichten
      ... in möglichst aktueller Auflage. Denn unter dem Punkt "Community" kann man das und einige von Tejas Wünschen bereits finden, allerdings ist das aktuellste von der WBO von 2009 [wenn man nicht aufs Tool klickt], der jüngste Adventskalender ist von 2014, Weihnachtswichteln von 2012, Weltenbummler von 2009, Weltenkompendium zwar ohne direktes Datum, aber mit Hinweis auf 2004.

      Zusammen mit dem nicht funktionierenden Link zur Weltenbastler-Literaturliste und den jüngsten News von 2015 erweckt die Website den Eindruck, dass die Community seit Jahren tot ist oder zumindest im Sterben liegt.

      Es ist ja nicht einmal so sehr die Struktur der Website, die geändert werden müsste, es muss eigentlich nur ermöglicht werden, dass Leute, die freiwillig helfen wollen, diese Struktur irgendwie mit Inhalten befüllen können, ohne dass sie alle Texte an Veria oder Ly schicken, damit diese den Berg von Einsendungen dann auf die Site bringen.

      Von daher finde ich nicht, dass wir das Rad für die WB-Website neu erfinden müssen, denn Design und Struktur hat sie (über strukturelle Vorlieben könnte man sicher ewig diskutieren, das ist aber was fürs Geschmäkle) - mein Wunsch für die WB-Website:

      Eine Infrastruktur schaffen, die es ermöglicht, dass Freiwillige sich um Informationsbefüllung und Aktualisierung der Inhalte kümmern können. Idealerweise so, dass wer sich beteiligen will nur eine Seite Infos zur notwendigen Formatierung lesen muss und seinen Text über irgendeine Maske hochladen kann - denn "Schulung" klingt schon mal nach viel Aufwand, sowohl für potenielle Freiwillige aber auch für die Person, die diese Schulung dann durchführen muss (und da kann ich Ly verstehen, dass sie keine Lust hat, Leute zu schulen, die hinter her keine Zeit oder Lust mehr haben, sich zu kümmern).
      Besuch doch mal
      ~•~ Das Imaginarium ~•~
      ~ Der Ort für jene, denen unsere Welt nicht genügt ~

      oder schau im Discord vorbei!
    • (Ich würde eigentlich ganz gerne ein Typo3 mit einer versteckten Ecke zum Ausprobiern zur Verfügung stellen, aber das Laharia-Typo3 ist ... *hust* etwas älter. Sobald das neue WB-T3 online ist, gebe ich dann aber gleich Zugangsdaten für ein Test-Eckchen raus.)
      Man kann gar nicht so rundum stromlinienförmig sein, dass es nicht irgendeine Pappnase gibt, die irgendetwas auszusetzen hat.
      - Armin Maiwald
    • Ah super, Veria! Ich hatte mir schon gedacht, zu fragen, ob es einen Weg gibt, wo gefahrlos (relativ) Kram auszuprobieren und lernen zu können. Das ist vllt sogar eins der wichtigsten Dinge, wenn was weitergehen soll. Ich hab definitiv auch Lust, mich mal einzulesen/einzutippen und dann mich am Aufbau/Warten ein bisschen zu beteiligen. :)
      Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable. / / / You're forcing your norms on everyone else: You are normal. I am a freak: I will make you freak out.

    • Meine persönliche Meinung und meine Vorstellungen. Vielleicht zum weiteren Brainstormen und sich Gedanken machen. Alles Vorschläge mit denen man vielleicht weiterarbeiten kann.

      Hat die Galerie noch eine Bedeutung? Ich meine die neusten Bilder werden auf 2009 datiert.

      Die Startseite finde ich nicht besonders repräsentativ. Wenn man auf weltenbastler.net kommt, sollten die fünf Überpunkte die ich unten aufliste zu sehen sein und mit ihnen interagiert werden können. Vielleicht könnte man auch einen Kalender mit bevorstehenden Aktionen integrieren.
      • Neuigkeiten (Was tut sich aktuell? Vielleicht immer die letzten drei Neuigkeiten?)
        • Veränderungen der Forenregeln und/oder des Forenaufbaus
        • Veränderungen im Webring
        • Veränderungen im Admin-/Moderatoren-Team
        • Ankündigung des Weltenbastlertreffens
        • Ankündigung des Frühjahrstreffens
        • Ankündigung regionaler Treffen (zu welchen auch neue eingeladen sind)
        • Ankündigung des nächsten Speedbasteln-Datums
        • Ankündigung des aktuellen Slowbasteln-Themas
        • Ankündigung des Winterbastelns
        • Ankündigung des Weihnachtswichtelns
        • Ankündigung des Weltenbastler-Adventkalenders
        • Veröffentlichung der Adventskalender-Beiträge
        • Ankündigung des NaNoWriMo (oder vielleicht einem Weltenbau-Äquivalent?)
        • Ankündigung des Inktobers
      • Wer sind wir / Was ist Weltenbasteln (aktueller Text der Startseite, (Un-)Sinn des Weltenbastelns, Hymne und die kulturhistorische Betrachtung könnten hier weiterhin ihren Platz finden. Die Text sind wirklich gelungen!
      • Das Forum
      • Aktionen (Was gibt es für Aktionen und wie funktionieren die?)
        • Weltenbastlerolympiade
          • Erklärung und Informationen zur WBO
          • Weltenbastler-Tool
          • Highlights vergangener WBO
          • Archiv zur WBO vor Einführung des WBO-Tool
        • Slowbasteln
          • Erklärung und Informationen zum Slowbasteln
        • Speedbasteln
          • Erklärung und Informationen zum Speedbasteln
          • Tejas wundervollen Anthologien
        • Winterbasteln
        • WBT
        • FJT
      • Vorstellungen
        • Webring (oder zukünftige Weltennetze, Weltenkompasse, Weltenatlanten, etc.)
        • Weltenbastler-Interviews (Eine einheitliche Vorlage, die jeder nach Bedarf ausfüllen kann, einsendet und dann wird das im Zufallsprinzip wöchentlich oder monatlich hochgeladen, oder jeder interviewt sich selbst?)
        • Welten-Vorstellungen (Eine einheitliche Vorlage, die jeder nach Bedarf ausfüllen kann, einsendet und dann wird das im Zufallsprinzip wöchentlich oder monatlich hochgeladen?)
        • Kompendium der Welten
      • Tutorials, Tipps und Tricks
        • Neben den bestehenden gibt es ja noch einiges zu Techniken, Software, Herangehensweisen, etc. im Forum die man „geschnürt“ präsentieren kann.
      :alt: :arbeit:

      Erst wenn wir die Vergangenheit gelesen haben, können wir die Zukunft schreiben.
    • Ich hab jetzt noch nicht alles gelesen, aber was "Ankündigungen zu wie auch immer gearteten Treffen" anbelangt, bedenkt bitte eines: nicht ohne Grund ist das Treffen-Board nur für Mitglieder einsehbar.
      Es wäre irgendwie kontraproduktiv Außenstehende dann auf konkrete Termine hinzuweisen.
      An dieser Stelle müsste man also irgendwie anderweitig verfahren, um zu zeigen, dass die Community sich rege austauscht.
    • dat Ly schrieb:

      Ich hab jetzt noch nicht alles gelesen, aber was "Ankündigungen zu wie auch immer gearteten Treffen" anbelangt, bedenkt bitte eines: nicht ohne Grund ist das Treffen-Board nur für Mitglieder einsehbar.
      Es wäre irgendwie kontraproduktiv Außenstehende dann auf konkrete Termine hinzuweisen.
      An dieser Stelle müsste man also irgendwie anderweitig verfahren, um zu zeigen, dass die Community sich rege austauscht.

      Jerron schrieb:

      In der Facebook-Gruppe wird doch z.B. auch auf das Treffen hingewiesen. Und was wäre denn daran so verwerflich, wenn man ganz allgemein auf einen Treffentermin hinweist?

      Veria schrieb:

      Ich glaube, Ly meint eher die Regionaltreffen/Stammtische, wo nicht einfach Nichtforianer-Hinz-und-Kunz den Termin erfahren sollen.
      Gemeint ist selbstverständlich nicht, dass dort Tag und Ort im Sinne von "Kommt alle her!" verkündet wird, aber noch lange bevor im Forum Ort und Datum beschlossen werden, ist ja bekannt, dass es ein Treffen geben wird. Versteht mich auch nicht falsch, ich meine auch nicht das sich jemand hinsetzen soll und ein 42-seitiges Journal schreiben soll. Eine kleine Notiz, dass demnächst ein Treffen stattfindet reicht ja vollkommen. Nur das etwas passiert und es lebendig aussieht.

      EDIT vom 20.10.2018: Keine weiteren Ideen, Vorschläge und Kritiken?
      :alt: :arbeit:

      Erst wenn wir die Vergangenheit gelesen haben, können wir die Zukunft schreiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thalak () aus folgendem Grund: Es schreibt keiner mehr! :(

    • Um hier nochmal hier drauf zurückzukommen:

      Jerron schrieb:

      Währenddessen können sich ja andere hilfreiche und motivierte Bastler Gedanken über die Strukturierung machen (ich habe hier schon Vorschläge und Auflistungen diesbezüglich gesehen) und vor allem Texte formulieren.
      Welche Texte meint ihr, sollten neu formuliert werden? Und wer würde sich gerne daran versuchen?
      z.B. wäre das der Willkommentext, nehme ich an?
      Rechtschreibfehler gratis & zum mitnehmen!
      >>> Weltenbastler-Discord
      >>> Wissenswertes über die Weltenbastler
    • Jerron schrieb:

      Der auf jeden Fall.
      Generell. Gerade der (Un)Sinn des Weltenbastelns-Text u. Willkommenstext legt mir zuviel Wert auf Klischeebereinigung, dabei ist das heutzutage gar nicht mehr nötig. Ich finde, er verschlimmert solch Schubladität(?) eher 'n wenig.

      Stattdessen sollten wir lieber die positiven Punkte vorangehen, denn Weltenbasteln ist heutzutage gerade im Entertainmentbereich allgegenwertig - vor allem was Videospiele angeht. Wir sollten in solch einem Fall eher die positiven Dinge der Community hervorheben:

      Zusammenarbeit, Gedankenaustausch, welche Aspekte so bebastelt werden, Tutoriale, Rat u. Tat und natürlich - nicht vergessen - Treffen vielleicht zu erwähnen.
      Wir haben soviele talentierte Leute hier, in allen Bereichen, es ist schade, dass soetwas eigentlich gar nicht erwähnt wird.
      "Sel'ana... Wir werden bestehen." - Arinai Shuir del'Julinya