[Hex] Centauren und andere Hybride in eine Welt einbetten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vom 7.-8. März 2020 findet der WELTENWerker Konvent in Gießen statt. Der Stand ist gebucht. Wer noch mitplanen möchte und konkrete Vorschläge hat, ist eingeladen, sich im Planungsthread zu melden.

    • Das muss doch irgendwie funktionieren. Die nächsten lebenenden Verwandten von Elefanten sind Seekühe und Schliefer.
      Könntest du eine allgemeine Mutation einführen, bei der ein Individuum 6 Gliedmaßen entwickelt. Normalerweise ist diese Entwicklung nachteilig, aber im Fall der Vorfahren der Centauren hatte es einen evolutionären Vorteile, sodass sich die Mutation durchgesetzt hat und die Centauren sich entwickeln könnten.

      Oder deine Centaueren haben keine menschlichen Arme, dann sind wir wieder bei 4 Gliedmaßen. :meh:
    • Ha, also Schliefern wären mir als Elefanten-Verwandte nicht genug um Elefanten gescheit einzubetten. Es ging mir nicht so sehr um eine hintergründige genetische Erklärung, sondern mehr darum eine sichtbare Familiarität der Wesen zueinander herzustellen. ò.ò Schweine sind hier ein besserer Kandidat mit Rüssel und Hauer.

      Ggf. ist für die Familiarität die hintergründige Verwandtschaft auch gar nicht so wichtig. Wenn es Schweine und Nashörner gibt, kann man sich auch den Elefanten als Mischdings vorstellen, als eine Art Nashorn mit Schweinekopf, auch wenn der jetzt nicht von beiden abstammt.

      Andererseits hat Warhammer einen Waldelfen mit Geweih und Hufen, der aber nicht zu den Tiermenschen gehört, obwohl er denen viel ähnlicher ist als den Waldelfen. Also zu bunt mag ichs auch nicht treiben..
      > Möchte in Fantasy-Ausrichtung an den Erfolg von Scientology anknüpfen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher