[Weltenlinie] Linie 24, hellbraun (vllt auch "die Würfellinie", hat aber keinen offiziellen Namen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vom 22.-25.11. findet das Weltenbastler-Wintertreffen in Arnolds Ferienhof in Oberlauringen (Landkreis Schweinfurt) statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

    Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

    • [Weltenlinie] Linie 24, hellbraun (vllt auch "die Würfellinie", hat aber keinen offiziellen Namen)

      Es ist eindeutig noch nicht genug Chaos. ;D
      Diese Linie ist ein Sprößling von Ropidts Welt und wird daher erwürfelt.
      ---------------

      Die Linie 24 hat insgesamt nur 7 Stationen:

      . Berg Memaa (Endstation, gemeinsam mit 52c, im Süden des Plans)
      . Fe (gemeinsam mit 52 c)
      (Linie zweigt nach rechts ab)
      . G'g'g'geufü-Graben
      . ?
      . ?
      . ?
      . ?

      Um die Fragezeichen zu füllen, würfel ich mal (in dem Fall werden natürlich Präferenzen erwürfelt, da andere Leute ja zustimmen müssen.)

      24 kreuzt aber sowas von gar nicht die Station Anfang.
      Wird Linie 21 gekreuzt? Jein. :cursing: Immer diese eindeutigen Antworten. Vllt gibts da wo ein Leck.

      Linie 24 würde gerne die Station Urzeit kreuzen, wenn das für @aeyol passt. :)
      Linie 24 würde auch gerne die Station Fraywein ansteuern, @Veria.
      Und Linie 24 würde die zwei Stationen Erzstollen und Sklavenmarkt ansteuern, wenn das für @Thalak passt.

      Wenn das nicht klappt, dann würfel ich nochmal was neues. ;D

      Würfel sagt: Die Reihenfolge der 4 weiteren Stationen ist ihm egal, kann also von Veria nach belieben gesetzt werden. Eine von den vieren wird natürlich die Endstation sein.

      Wie die Linie sonst so aussieht, mögen von Kreuzungen betroffene Bastler*innen vorschlagen, ich erwürfel dann, ob das okay ist. ;D
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)
    • Ich bin selbstverständlich einverstanden, muss dich aber darauf hinweisen, dass Erzstollen und Sklavenmarkt zwei raue Pflaster sind. Also MENSCHENrechte werden da nicht besonders hoch gehalten, dafür sorgen die Zwerge. Wobei es alle Lebewesen nicht so einfach haben in der U7, die keine Zwerge sind. :D
      :alt: :arbeit:

      Erst wenn wir die Vergangenheit gelesen haben, können wir die Zukunft schreiben.