Ropidts Welt - WIP Bisheriges Zusammenfassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ropidts Welt - WIP Bisheriges Zusammenfassen

      Bin mir nicht sicher, ob das hier das richtige Board dafür ist. (aber RW ist ein Gemeinschaftsprojekt, also...) Der Plan ist, Ropidts Welt in eine übersichtlichere oder zumindest zusammenhängendere Form zu bringen. Schwierig. Aber ich dachte, ich fange einfach mal an, ein paar Vorarbeiten zu machen... zum Beispiel einfach mal auflisten, was es schon gibt. :)

      Ropidts Welt - Bastel- und Würfelthread <- Link

      BISHERIGE THEMEN

      - die Welt selbst (Scheibenwelt, Hochmeer)
      - der Marktstaat Lahablo
      - Kebitarzen
      - der Bettler Ropidt
      - die Großgrundbesitzerin Olf
      - die Vier, Crew des lahablonischen Gefängnisschiffes

      - der Bürgermeister Lilahaz
      - ein lahablonisches Nutztier
      - die Fortpflanzung...

      - Kebitarzen, deren Kommunikation und Beziehung zu Menschen
      - Fortpflanzung...
      - Ropidts Familie

      - Sex mit Anspucken
      - Kinder bekommen?

      - Bäume
      - Karte

      - der Himmel, Wetter
      - Höhlensysteme
      - die ausgestorbene Art der Höhlengräber
      - ineinander verwobene Bäche im Hochmeer

      - die Üüniligen, kleine insektoide Tiere in Höhlen
      - die Vaazaaqi, flauschige Nutztiere in den Höhlen
      - Oibää und Oihüü, zwei Namen für die selbe fischartige Spezies
      - Magie und nichteuklidische Phänomene
      - Höhlensysteme in den Randbereichen der Scheibe

      - die Stadt der Träumenden, Päzfooq
      - Höhlenstädte, darunter auch die Asekukuut-Kultur
      - Päzfooq und die Träumenden

      - Inseen (intelligente Pflanzennetzwerke)
      - die Ketzer (schwebende schlangenartige Tiere, mit Zusammenhang zu den Träumenden)
      - Das weltweite Netzwerk der Inseen und was Bäume sind

      - lahablonische Schönheitsideale, Wimpern
      - Hörnerhelme
      - die Oxnulu-Schnecke
      - das Kkuuwii, eine weltweite Droge aus Kleinstlebewesen in der Luft
      - Details zu Wimpernlängen von lahablonischen Menschen

      - 5 Weltreligionen
      - Tutrussu, die lebenden Boote
      - Ovebesar, die Hauptreligion der Tutrussu
      - Gefängnisschiff und dessen religiöse Bedeutung

      - Metaphysik: kein Jenseits
      - Olfs Familie
      - Fragen um Olfs mysteriöse Pläne
      - Schiffsbesatzung des Gefängnisschiffes
      - Weiteres zu den Tutrussu

      - Ketzer und Kkuuwii
      - Ziele der Träumer
      - Träumer und Hörnerhelme

      - unterirdische Sandschluchten mit Booten
      - der G'g'g'geufü-Graben und das Uzunu, ein zähflüssiger Stoff
      - die Adka, ein Volk von handartigen Krabblern
      - die Wesam, schneckenartige Wesen mit temporärer Flugfähigkeit
      - Sandströme sind Canon

      - Details zu den Adka
      - Sagdas! und Befehlssätze als Namen
      - die Abbaustätte Eutaatte
      - die magnetfeldbelegte Route von Sagdas! nach Eutaatte
      - Stromkabel
      - ein blitzreiches Wetterphänomen in der Umgebung von Sagdas!

      - die Bewohnerin Lebe-und-lass-leben! aus Sagdas!
      - die etwas magische Erwachsenenbildung in Sagdas!

      - Fortpflanzung auf Ropidts Welt: Menschen+Kebitarzen und Menschen+Tutrussu
      - Spucken und winzige blaugraue Föten, die außen an der Haut gepfropft sind

      - das Unterwasservolk Ochus
      - die Stadt Ogöö (W.P.)

      - die Asekukuut und die A'ausuchhag, zwei Unterwasservölker

      ~

      Das ist ganz schön viel.^^ Vielleicht macht es auch Sinn, Fragen zu stellen, wie einzelne Sachen miteinander zusammenhängen. Oder es führt zu noch mehr Mindfuck... aber das hier ist nicht der Fragenthread, also ist das hier nicht gefragt. ;)
      Nights are deep when days are long. / / / Any sufficiently complex explanation is indistinguishable from ISSO. / / / Art should comfort the disturbed and disturb the comfortable.
      »Aus den Nacken waren Kehlköpfe geworden.« (2019)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jundurg ()