[2020-01] Sex in kn. Mal wieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vom 7.-8. März 2020 findet der WELTENWerker Konvent in Gießen statt. Wenn wir bei der Veranstaltung Workshops, Vorträge etc. anbieten wollen, müssten wir diese bis spätestens zum 15. Januar anmelden. Wer mitplanen möchte und konkrete Vorschläge hat, ist eingeladen, sich im Planungsthread zu melden.

    • [2020-01] Sex in kn. Mal wieder

      Ja gut, dass ich mal wieder Sex bastel ist eh klar, also werde ich vielleicht mal das ein oder andere ältere Slowbastel-Thema dazunehmen. "Ästhetik der Mächtigen" zum Beispiel, nur weiß ich gar nicht wer in kn eigentlich tatsächlich mächtig ist und ich überlege schon wieder neue Fraktionen einzubauen. Na, ich werde es vielleicht in diesem Januar rausfinden. ^^
      Da ich heute rausgefunden habe, dass ich total edgy bin und gerne edgy bastel, möchte ich eine neue Person in kn vorstellen:

      Kerstin Krix ist Kommissarin der neuen Antilesbenpolizei von kn. Sie ermittelt gegen exessisven Gebrauch von lesbischer Sexualität in Weltentexten von mir. Sie ist damit die erste gebastelte kn-lerin die sich über jene Metaebene im Klaren ist. Kerstin ist Mitte dreißig und gelernte Elektrikerin. Sie hat eine große schlanke Figur und trägt schwarze Anzüge. Ein großflächiges Tatoo ziert ihren Oberkörper und rechten Arm bis zu den Fingerspitzen. Sie trinkt gerne Kaffee und singt ziemlich schief. Im Einsatz und privat trägt sie manchmal einen Aufklebeschnurrbart.
      Diese stoische Frau ist ... gefürchtet ist zu viel gesagt, aber sie greift hart durch. Ihr Ermittlungspartner Egon Gerber ist zwar nicht weniger humorbefreit im Einsatz, aber dennoch schaffen die beiden es immer wieder den Weltentext in die gewünschte Albernheit und Kompliziertheit zu überführen (so der Plan).
      Neben dem Beruf möbliert Kerstin gerne Häuser und Wohnungen und versucht sich hie und da als Barkeeperin. Ihre Lieblingsfarbe ist braun, was andere komisch finden.
      Persönlich hat Kerstin rein gar nichts gegen Lesben oder meine Weltentexte. Sie ahndet auch nur wenn sie im Dienst ist und da es beim Januarthema explizit um Sex geht, hat sie natürlich frei. Glück gehabt. ^^

      So jetzt habe ich mal eine Gegenspielerin, die hoffentlich das Jahr über versucht euch vor allzu vielen peinlichen Fantasien zu schützen und mich dazu zwingt alberner zu basteln. Außerdem habe ich dadurch einen Weg gefunden in einer höchst queerfreundlichen Welt institutionelle Gewalt gegen Lesben einzubauen. Muhahaha ich bin so edgy. :diablo: %-) ^^

      Ja gut, dann kann der Jänner ja losgehen. Kerstin, kannst du mir einen Cocktail machen?
      "Klar. Sex on the Beach?"
      *Tö schnipst* Perfekt.

      ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tö. ()