Nithuria: Tagebuch eines alten Magiers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Buch ist fertiggeschrieben. Es ist nicht sonderlich fett, aber das sollte unwichtig sein. Die aktuelle Handlung ist abgeschlossen und darum konnte es nicht mehr weiter gehen. Jetzt folgen also die Korrekturen und Ergänzungen. und dann wird es als Taschenbuch und E-book veröffentlicht werden. Ich bin echt so gespannt auf das Endprodukt.
      In dieser Welt gibt es keinen Sinn und keine Gerechtigkeit. Umso wichtiger ist es, sich seine Fantasie zu bewahren. Allein sie, füllt unsere Welt mit Wundern Magie.
    • Das Buch ist fertig. Es wird von meiner Frau nun noch probe gelesen und dann ist es tatsächlich durch. Doch sei schonmal voran gesagt, es wird tatsächlich ein Mehrteiler. Das Werk hat lediglich 160 Seiten, was allerdings für so ein Tagebuchformat ganz angenehm ist. Die Schrift ist recht groß und die Einträge sind nicht ausschweifend lang, sodass man dieses Buch zwischendurch einfach mal lesen kann ohne, von einer Wortflut erschlagen zu werden. Genau als Solches soll dieses Buch auch gesehen werden. Ich weiß nicht, in welcher Form ich dann eigentlich Eigentlich Eigenwerbung machen darf, deswegen halte ich mich mit Links erstmal zurück. Das ist jedenfalls mein update ^^
      In dieser Welt gibt es keinen Sinn und keine Gerechtigkeit. Umso wichtiger ist es, sich seine Fantasie zu bewahren. Allein sie, füllt unsere Welt mit Wundern Magie.