[Palaststern] Musik passend zu Ehazads Reich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Palaststern] Musik passend zu Ehazads Reich

      Tja, das ist dann wohl der erste Thread zu "Palaststern".

      Also ich arbeite ja seit einiger Zeit an meinem ersten Spielprojekt. Während ich mir das Jahr 2021 als das Jahr genommen habe, in dem ich meine Tools lerne - und dementsprechend wenig echten Output ich an der Technik- und (visueller) Kunstfront vorzuweisen habe - habe ich allerdings schon begonnen, Musik dafür zu komponieren. Zwei Stücke sind bereits fertig, ich habe vor, in diesem Thread die Musik zu diesem Projekt zu posten, wenn ich darf ^-^

      Die Geschichte ist folgende: Eine menschliche Zaubererfamilie aus Monvet hat die schlechte Entscheidung getroffen, ihren Wohnsitz in das Reich von Ehazad, der Göttin der Träume, zu verlegen, genauer auf eine fliegende Insel über dem Loch zum Traumgrab. Erreichen kann man diese Insel über ein Portal, altes westliches System (eine Systematik zur Adressierung von Portalen). Irgendwann beschloss Ehazad in einer ihrer unverständlichen Launen, diese Familie zu töten, und sie wurden, gemeinsam an ihrem Esstisch sitzend, desintegriert. Man sollte auf keinen Fall als Erdbewohner die Entscheidung treffen, in das Reich einer nicht edlen Gottheit zu reisen. Diese Familie, übrigens eine sehr bekannte und einflussreiche, war ein sehr luxuriöses Leben gewöhnt, und verlieh mit ihrem besonderen Wohnsitz ihrer Extravaganz Ausdruck. Es gibt viele Zauberer, die versuchen, sich in der Zauberergesellschaft einen gewissen Ruf zu schaffen, und das ist eine der (zugegebenermaßen etwas extremeren) Blüten, die dieser Umstand getrieben hat.

      Nun ja, also diese Musik soll Hintergrundmusik für Ehazads Reich sein. Auch das Skyseed-Logo ist finde ich stilistisch passend dazu.

      youtube.com/watch?v=-0JlLd3ayB0&t=42s

      youtube.com/watch?v=YuZR--FnhKk
    • Mehr davon! Freut mich total, dass du diesen Thread gestartet hast, und ich wünsche mir wirklich noch viel mehr Sounduntermalung für Welten. Musik und Ton transportieren soviel Stimmung so ganz anders, als geschriebene Texte oder Bilder es tun.

      Wie viele Stücke sollen es insgesamt werden, hast du da schon einen Plan?
      Soll die Musik einfach so im Wechsel im Hintergrund als Untermalung erklingen, oder bildet sie auch dramaturgisch die Geschichte des Spiels mit ab?
      nobody
    • Hab vielen Dank Yrda ^-^

      Um Deine Fragen zu beantworten:
      Es sollen mindestens 6, besser 8 verschiedene Stücke werden. Und es ist Musik, die im Hintergrund während des Spiels läuft. Ich hoffe sehr, dass das auch nachher gut funktioniert, ich habe ja bisher nur einmal die Situation gehabt, dass ich Hintergrundmusik schreiben sollte, dementsprechend wenig Erfahrung habe ich. Naja.