Hardware und Software für angehende Zeichner und Maler.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hardware und Software für angehende Zeichner und Maler.

      Da dieses Thema in einem Thread hier schon mal diskutiert wurde, wollte ich in diesem Zuge mal einen reinen Informationsthread zu Zeichensoftwares und Tablets machen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Eine oder Andere Lust hat etwas digital zu zeichnen und nicht so recht weiß, welche Software oder Hardware er benutzen kann/soll. Eines Vorweg: Nein, Photoshop ist die schlechteste Zeichensoftware die man sich vorstellen kann(meine Erfahrung) und Nein, man muss sich kein teures Wacom Tablet kaufen, um professionell zeichnen zu können.. Bitte gebt dafür nicht hunderte Euro aus, denn das was ihr braucht, könnt ihr viel günstiger oder sogar kostenlos bekommen.

      Doch zuallererst für die blutigen Anfänger, die sehr unsicher sind, wenn sie noch nie ein Grafiktablet benutzt haben. Ich kenne es selber, da ich nicht glauben konnte, wie einfach das eigentlich ist.
      Zum Zeichnen am PC benutzt ihr keine Maus, sondern ein sogenanntes Grafiktablet. Es ist eine Oberfläche, auf der ihr mit einem Plastikstift mit auswechselbaren Plastikminen zeichnet. Diese gibt es in einer normalen Version und sogar mit einem Integrierten Display, auf dem ihr direkt zeichnen könnt. Bei den normalen ist es wichtig, dass ihr eine neue Hand-Augenkoordination braucht, denn ihr schaut beim Zeichnen auf den Bildschirm und nicht auf das Tablet. Das zu erlernen kann einige Minuten, oder Tage dauern. Jeder ist da unterschiedlich begabt, also nicht verzagen :)
      Zur Liste von günstigen Tablets, die den teuren Wacoms in Nichts nachstehen, was das Zeichengefühl betrifft.
      Gaomon M10K 2018 Version ohne Display Youtube review
      XP-Pen Deco 01 V2 ohne Display Youtube review
      XP-Pen Artist 12 Mit Display Youtube review

      Als Nächstes braucht ihr selbstverständlich eine Software, von denen ich euch nun mehrere kostenlose vorstellen will. Denn Geld könnt ihr immer noch ausgeben, wenn ihr wisst, dass euch das Zeichnen liegt und ihr noch mehr Tools wollt.
      Krita (Kostenlos) Youtube EInführung
      Medibang Paint Pro (Kostenlos) Youtube Einführung

      Möchtet ihr viel mehrere features wie, integrierte Rasterfolien, vollständig posierbare 3d Figuren etc pp, dann empfehle ich euch Clip Studio Paint, dass allerdings in dem Fall
      Clip Studio Paint aka, Mangastudio Youtube Einführung

      Das wäre es von meiner Seite und ich hoffe, dass mit diesem Post alle Anfängerfragen beantwortet sind :)
      In dieser Welt gibt es keinen Sinn und keine Gerechtigkeit. Umso wichtiger ist es, sich seine Fantasie zu bewahren. Allein sie, füllt unsere Welt mit Wundern Magie.
    • Vielen Dank! Ich bin ja mit meiner Maus/Photoshop-Kombination schon eine Weile unzufrieden und will mir ein größeres Tablet anschaffen als mein aktuelles winziges. Da guck ich mir gleich mal eure Links an. :)

      Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle und als gedrucktes Buch im Buchhandel. Als epub bei mir.
      Und Glitzi 9 ist fertich.
    • Neu

      Ich habe mir vor ein paar Tagen das XP-Pen Artist 13.3 Pro gekauft, weil die Zeichenfläche etwa A4-Größe hat und es mich bei meinem ersten Tablett vor einigen Jahren letztendlich doch zu sehr frustriert hat, nicht direkt auf dem Bildschirm zeichnen zu können. Bisher bin ich ganz zufrieden damit.
      "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
      - Douglas Adams, "Das Restaurant am Ende des Universums"

    • Benutzer online 1

      1 Besucher