Wie sortiert ihr euer Material??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die diesjährige Olympiade beginnt am 19 .7.
    Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
    Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

    • Ich arbeite tatsächlich mit "Tags".

      Für eigene Welten arbeite ich mit einem Gesamtindex. d.h. ein Dokument wo dann alles drin ist, so wie es auch auf meiner Website strukturiert ist. Ist zwar dann alles in einem, aber da ich ohnehin keine detaillierten Welten bastele sondern eher "Psychen" wie mal jemand treffend sagte, hat alles eine gewisse Kürze und behält damit seine Übersichtlichkeit.

      Ich hab das Gefühl, meine Welten sind wie Fenster. Man sieht nur einen kleinen Ausschnitt und erfährt etwas über die Stimmung dort.


      Das Weltenmeer vereint die Versionen der inneren Welt.
      Betrachte folgenden Anhaltspunkt.
    • Ich stelle gerade fest, dass man, wenn man auf der Welt nicht "1 Kultur ist deckungsgleich mit 1 Land" hat, kann es echt kompliziert werden mit dem Sortieren.

      Beispiel: Auf oberster Ebene der Weltenorganisation gibt es z. B. "Völker" sowie "Länder & Orte". In Land A leben die Völker/Kulturen/Ethnien (ich weiß nie richtige Terminologie) 1, 2 und 3, wobei 1 in der Mehrheit sind und Land A auch am stärksten kulturell geprägt haben. Nun leben aber auch Angehörige von 1 in Land B. Aktuell stopfe ich nun Aspekte, die eher mit der Kultur von 1 zu tun haben, in "Völker > 1", und Aspekte, die eher mit den Strukturen des Landes zu tun haben (Staatsorgane, Symbole, Recht, Orte innerhalb der Staatsgrenzen) unter "Länder & Städte > A". Aber manche Themen sind echt schwer einzuordnen, z. B. ein Text zur Farbsymbolik, der sich eigentlich auf die Flagge (-> Staat) bezog, aber stark von Kultur 1 geprägt ist (-> Völker?). Und da Staatsorgane beim Staat untergebracht ist, sind Herrscher:innen derzeit dort eingruppiert, während ihre nichtstaatsorganeinnehabende Verwandtschaft unter "Völker > 1 > Persönlichkeiten" einsortiert ist. Help! ??? :faint:

      Kennt ihr das "Problem", und wenn ja, wie handhabt ihr das?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher