[Vâera] Weltenvorstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum hast denn du da kein Fell? ;D


    Unter den Füßen haben die doch diese dicke Lederhaut, oder?
    Und Hände, beziehungweise Pfoten sieht man auch bei anderen Säugern weniger beharrt. Vorallem, weil sie vorher drauf liefen.
    "Was ist das?" - "Blaues Licht!" - "Was macht es?" - "... es leuchtet blau!"
    :rofl:
    -Rambo III
  • Original von Klinge

    4 zum knuddeln :knuddel: 4 für die Bedienung :peitsch: und 4 zum braten! :diablo:


    Du ... du ... du kannst doch keine Peq essen *gar bitterlich weint*
    Du Uuuuuunmensch! :( ;D

    @Jerron
    Ja, das sind regionale Unterschiede. Ich hab allerdings auch noch keine Ahnung, wo ich Menschen mit rötlicher Hautfarbe hinstecke ... ich fand die Idee nur ganz spontan lustig...

    @Latsi
    Ehm ... öööhm ... hmmm....tja ... wie war nochmal die Frage? *flücht*

    Ernsthaft: Gute Frage allerdings. Ich weiß es nicht, ist halt so *g*Mir hat das rein optisch irgendwie gut gefallen, auch wenn's - aus Sicht der Evolution - nachteilhaft sein könnte. *schulterzuck* Muss ja nicht alles so logisch sein. :)
  • Oh ja! LECKAAA!!! :sabber:

    Und bitte sowohl Vhailin als auch Pommes rot weiß! :diablo:

    Mal was konstruktives:

    Wenn ich das richtig interpretieren, kamen die Vhailin sowohl über den östlichen als auch dem westlichen Ozean. Ich nehme also mal an, dass das ganze ne Kugel ist und die vom ein und dem selben Kontinent kommen? ;D

    Naja... aber das dürfen natürlich nur Weltenexterne Wesen wie wir wissen ;D
    "Was ist das?" - "Blaues Licht!" - "Was macht es?" - "... es leuchtet blau!"
    :rofl:
    -Rambo III
  • Original von Klinge
    Mal was konstruktives:

    Wenn ich das richtig interpretieren, kamen die Vhailin sowohl über den östlichen als auch dem westlichen Ozean. Ich nehme also mal an, dass das ganze ne Kugel ist und die vom ein und dem selben Kontinent kommen? ;D

    Naja... aber das dürfen natürlich nur Weltenexterne Wesen wie wir wissen ;D


    Ja, das nimmt man zumindest an.
    Ich weiß es auch nicht genau, bin ja nicht allwissend. ;D Aber ich vertrete auch diese Theorie.
    Eine Möglichkeit wäre, dass die Menschen von diesem möglichen Kontinent vertrieben wurden und zwar von den Drachen, welche Vâera während des Zweiten Drachenzugs nach Osten und Westen verließen und vllt auf die Menschen getroffen sind.
    Allerdings liegt zwischen dem Zweiten Drachenzug und dem Auftauchen der ersten Menschen 3500 Jahre ...

    Ich bin ja mal gespannt, ob sich bald mal ein wagemütiger Entdecker aufmacht, nach Osten oder Westen zu segeln und eine neue Route nach In ... äh ich meine, einen Hinweis über die Herkunft der Menschen herausfindet.
  • ich finde deine Bauweise einfach schnuffig Aby :festknuddel:
    ich mag diese "nein ich weiß selber nicht alles"-Einstellung ... das hat so was unbekümmert leichtes
    (hab ich als Informatikerin wohl größtenteils verloren %-) ... immer alles wissen will)

    *bg* jetzt weiß ich wenigstens auch was das Bildche bei Trill darstellen soll
    die Peq sind wirklich schnuffig gut gelungen ... trotz ihrer nur vier Finger vermute ich mal, dass sie einen Daumen haben ;)
    ohne den wären sie wohl keine sonderlich intellgengte Spezies geworden im Laufe der Evolution ... oder ist die ganze Handkonstruktion irgendwie anders?
    (mir geht der Finger-Thread im Theorie-Board gerade nicht aus dem Sinn ...)

    und wenn du sagst, dass sie früher als Sklaven gehalten wurden, würd mich doch auch interessieren: wozu?!
    als einfache Haussklaven oder haben sie bestimmte Arbeiten verrichten müssen? (vielleicht aufgrund ihrer Größe?)
  • Liest sich sehr interessant.

    Wenn ich das richtig verstanden haben, waren deine Zwerge noch älter als die Vylaar?
    Und die kleineren äußeren Unterschiede zwischen deinen Menschen und uns waren die Haut-, Augen und Haarfarbe? Oder gibts evtl. noch paar Unterschiede?

    Die gepostete Karte und der Mondvylaar lassen ja noch auf eine Reihe schöne Bilder hoffen. Scheinbar sammeln sich die Picassos und Van Goghs hier in diesem Forum *g.
  • Original von dat Ly
    ich finde deine Bauweise einfach schnuffig Aby :festknuddel:
    ich mag diese "nein ich weiß selber nicht alles"-Einstellung ... das hat so was unbekümmert leichtes
    (hab ich als Informatikerin wohl größtenteils verloren %-) ... immer alles wissen will)


    Jar, ich seh mich nur als allmächtig an und kann alles kaputt machen, wenn ich will, nyarharhar *kaputtmacher ist* Oder halt was neues bauen. ;D
    Aber allwissend mag ich dann doch nicht sein. Ich weiß zwar einiges mehr als meine Leutchen, aaaaaber ... manches bleibt auch mir verborgen.

    Original von dat Ly*bg* jetzt weiß ich wenigstens auch was das Bildche bei Trill darstellen soll
    die Peq sind wirklich schnuffig gut gelungen ... trotz ihrer nur vier Finger vermute ich mal, dass sie einen Daumen haben ;)
    ohne den wären sie wohl keine sonderlich intellgengte Spezies geworden im Laufe der Evolution ... oder ist die ganze Handkonstruktion irgendwie anders?


    Ja, die haben auch einen Daumen, der den 3 Fingern gegenüber liegt. Also kein unterschied zu menschlichen Hand, nur mit einem Finger weniger.

    Original von dat Lyund wenn du sagst, dass sie früher als Sklaven gehalten wurden, würd mich doch auch interessieren: wozu?!
    als einfache Haussklaven oder haben sie bestimmte Arbeiten verrichten müssen? (vielleicht aufgrund ihrer Größe?)


    Sie wurden mehr zur "Belustigung" eingesetzt. Für das Imperium waren Peq nicht mehr als intelligente Tiere, die Tanzen und Instrumente spielen konnten.
    Die meisten Peq wurden allerdings in Nëmish gehalten, nachdem Nëmish Teil des Imperiums wurde. Dort waren sie einfache Haussklaven und Boten. Da zwischen Nëmishiten und Peq schon immer gute Beziehungen geherrscht hatten, haben sie es dort nicht schlecht gehabt und wurden selten schlecht behandelt. Die Nëmishiten haben ihre Peq auch ungern als Sklaven bezeichnet, lieber wäre ihnen wohl der Begriff Diener gewesen, für das Naïreanische Imperium waren jedoch alle von Peq ausgeführten Arbeiten automatisch Sklavendienste.

    Wenn ich das richtig verstanden haben, waren deine Zwerge noch älter als die Vylaar?
    Und die kleineren äußeren Unterschiede zwischen deinen Menschen und uns waren die Haut-, Augen und Haarfarbe? Oder gibts evtl. noch paar Unterschiede?


    Ja, die Zwerge waren die aller ersten auf Vâera erschaffenen Geschöpfe und das ist nun immerhin schon 12805 Jahre her. Allerdings sind die Zwerge ausgestorben bzw verschwunden ... und auch das ist ein großes Mysterium.
    Ich werde noch was zu den Zwergen posten, da schreib ich das ausführlicher. :)

    Ansonsten unterscheiden sich die Menschen nicht von uns. Ich hatte eigentlich vor, die Menschen etwas von uns zu unterscheiden, hab's aber dann doch verworfen.