[Hörspielprojekt] Skriptideen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gomeck muss ich entschuldigen
      er war dieses WE willig, aber da er diese Woche komplett ausfällt im Haushalt (da auf Schulung), habe ich ihn am WE zum Frühjahrsputzen verdonnert (und wir sind lange noch nicht fertig *ächz*)
      aber es brennt ihm unter den Fingernägeln und er weiß auch, dass er's machen muss

      und so gespannt ich auf das Endergebnis bin: ich will lieber ne saubere Bude (was bei unserer Winterschluderei echt notwendig ist ... vor allem, wenn ich wieder Besuch haben will *sich in A doch gelegentlich langweilt*)
      [20-02-2007] Update auf Anra'sari: die Geschichtsschreibungen der Perelemen und der Tel'sahr sind online
      [26-04-2009] Inspirationsweltchen: die Blattfeen
    • Es warten unter anderem darauf, dass ich einen Teil der Stimmen zusammenschneide... :-[
      Zugegeben, ich komm mit der einen Stimme nicht klar, weil die Tonqualität einfach nur bescheiden ist :-(
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Ich habe ehrlich gesagt keinen Nerv mehr dazu. Selbst wenn ich mich jetzt ransetzen würde, bräuchte ich Wochen bis Monate, bis da irgendwas rauskommt, was ich vorzeigen kann. Ich hatte nie vor, das Ding alleine zu schneiden und zu bearbeiten, und werde es auch nicht tun.
      Wenn jemand die Dateien haben möchte - bitte.

      Enttäuschend finde ich immer noch (wie fast immer bei WB-Projekten), wie wenige Leute von den anfänglichen "ich mach mit"-Rufern übriggeblieben sind. Wir hatten z.B. locker 6-8 Musiker - von denen wollte hier niemand mitmachen... Der übliche WB-Schwund halt und für mich nur ein weiterer Grund, mich an Communities zu halten, wo es anders zugeht. Jedenfalls habe ich keine Lust, meine Freizeit in ein Projekt zu investieren, bei dem niemand mithelfen möchte und das in einer Community entsteht, der ich mich nicht mehr zugehörig fühle.
    • Jedenfalls habe ich keine Lust, meine Freizeit in ein Projekt zu investieren, bei dem niemand mithelfen möchte und das in einer Community entsteht, der ich mich nicht mehr zugehörig fühle.

      Das ist natürlich schade. :( Eigentlich kann ich es sogar nachvollziehen, dass du dann nicht mehr am Projekt arbeiten willst, wenn sich hier nichts ändert.

      Seit deinem endgültigen(?) Rückzug aus dem WB-Forum irritiert mich allerdings der Inhalt deiner Signatur. Die Beleidigungen, die du dort aufzählst müssen entweder im Moderatoren-Bereich, per PN, im WB-Chat oder vor Jahren gefallen sein.
      Seit meiner Ankunft im Forum lese ich beinahe jeden Satz in wirklich jedem neuen Beitrag in jedem Thread und Board systematisch, denn ich bin ein Jugendlicher mit "zu viel" Zeit und großem Interesse am Forum.
      Es ist seltsam, wenn jemand sich selbst beleidigt (Spielverderberin und Operndiva kamen erstmals von dir), diese Beleidigungen "allen" anderen unterstellt (und dann noch Memme, Feigling, Forumsmimose und Zicke anfügt), sang und klanglos das Forum verlässt (zurück bleibt die kryptische Signatur). Das soll dir kein Vorwurf sein, Dorte. Du hast sicher gute Gründe, diese Community im Stich zu lassen und vielleicht nicht zurückzukehren. Vielleicht sogar bessere Gründe als jemand ahnt, der hier erst seit 2007 herumstreunt. :-X
      Vielleicht sind mir wirklich beleidigende Beiträge im Forum entgangen. Allerdings kann ich aus dem Gedächtnis sogar noch den Thread zuordnen, immerhin wurde dort mein Aktionismus angeprangert. Da ging es um eine Verkleinerung des D&DW-Boards.

      Jetzt habe ich Gewissensbisse wegen diesem Beitrag. Außerdem bin ich unsicher, warum ich ihn geschrieben habe. Ich denke, ich will einfach Klarheit darüber, was in diesem Forum vor sich geht. Wird im Mod-Bereich sachlich diskutiert? Äußern die QuakeNet-WB-Chatter viel mehr persönliche Kritik, als ich dachte? Gibt es hier Leute, die PNs als blackmail verwenden?
      Manche Bastler gingen, viele blieben. Dann ging "Velya" und ich habe nie verstanden, wieso. Womöglich sollte ich nicht so viele Fragen stellen, vor allem wenn sie Privatangelegenheiten betreffen und Gefühle verletzen könnten.
      Mag sein, dass es Beiträge wie dieser sind, die für die Weltenbastler-Community als Ganzes eine Belastung darstellen. So war es nicht gemeint.

      Das Hörspiel selbst ist eine tolle Idee. Als Musiker kann ich leider nicht dienlich sein. Den WB-Schwund würde ich darauf zurückführen, dass die Mitglieder mehr Ideen als Zeit haben und am Anfang nur Ideen gefragt waren. Mit klareren Vorgaben (z.B. welche Musik denn passend und erwünscht ist) könnte das doch durchaus noch klappen, oder nicht? :) Ich drücke die Daumen, dass die richtigen Leute sich motivieren lassen.
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Merlin, mein Rückzug hat viele Gründe. Einer davon sind persönliche Differenzen mit anderen Mitgliedern, aus denen die Nettigkeiten in meiner Signatur stammen - größtenteils nicht öffentlich gesagt, aber immer mit Bezug zum Forum. Auf die anderen Gründe möchte ich nicht eingehen, da sich der Großteil der Mitglieder offensichtlich mit dem Forum, wie es ist, und mit dem Zustand der WB-Seite und der Community als ganzem wohlfühlt. Ich halt nicht, aber die Mehrheit siegt und die Einzelstimme geht. Ist halt Demokratie.

      Der Umstand, dass aus tollen Projekten ständig nichts wird, ist nur der Tropfen auf dem heißen Stein. Ich persönlich finde es einfach nur noch Scheiße, wie bei neuen Projekten massenweise alle jubeln und mitmachen wollen und dann nach viel Treten und etlichen Absprüngen eine Handvoll (wenn überhaupt) etwas zähneknirschend durchzieht, weil der Rest merkt, dass da ja Arbeit nötig wäre, ups, nee, also, dann lieber doch nicht, irgendwer doofes wird sich halt finden. Ich kam mir so oft verarscht vor, weil ich von vornherein merkte "nee, keine Zeit" und nicht teilnahm - nur damit dann die Projekte meist gar nicht entstanden oder erst Monate, teils Jahre nach der Deadline beendet wurden. Stichwort Schreibquilt...

      Das Argument "die haben keine Zeit" lasse ich nicht gelten. Ich kenne andere Communities mit Leuten, die auch nicht mehr Zeit haben - komischerweise sind die aber mit Feuereifer dabei...

      Egal. Ich passe hier offensichtlich nicht rein.

      Wie gesagt: wer die Dateien haben möchte, soll sich melden. Für mich war's das jedenfalls.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher