Aktualisierung der Homepage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe einen Beschluss gefasst.

      Manche erinnern sich vielleicht, dass ich gezwungen war, auf 12. Februar meine eigene Homepage von einem alten Typo3 auf ein neues CMS zu wuppen. Nach einiger Testerei im Dezember habe ich alle existierenden Systeme (auch das neue Typo3!) an die Wand geworfen und mir "mal schnell" ein eigenes gebaut. Das läuft jetzt - Backend ist noch inexistent bis suboptimal, aber es läuft mal.
      Da ein Typo3->Eigenbau-Konverter bereits existiert und Contao nahe an Typo3 angelehnt ist, werde ich einfach mal die bestehende Homepage konvertieren (vorerst auf meinem eigenen Webspace, keine Angst), denn Contao ist irgendwie ... unwartbar.

      Das ist ein Quick'n'Dirty-Hack. Das ist hauptsächlich dafür da, dass man auf der Homepage zum Beispiel mal ... die Würfelbastel-Liste online stellen kann, denn obwohl ich die dem Contao reingewürgt habe, wird sie nicht angezeigt.

      Allemal, ich mach das heute mal und geb euch morgen den Link dazu. Dann schaun wir weiter, ob der Eigenbau nur einen neuen Anstrich (Jerrons neues Layout) kriegt oder doch auch irgendeine professionelle CMS-Engine her soll.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Status im Kleinen:

      Laharia kopiert
      Tabellen geleert
      Weltenbastler-Pages eingefügt.
      Fehlermeldung nachgegangen: Die Laharia-Engine toleriert nur eine Seite auf Wurzelebene, die WB-Seite hat mehrere. Verständliche Fehlermeldung eingebaut und den WB-Seitenbaum leicht umgestöpselt. => Das Menü ist mal da.
      Weltenbastler-Entries eingefügt. Auf jeder Seite kommt jetzt "No content!".
      Weltenbastler-Textcontent eingefügt. Jetzt kommt "No content!" nur noch dort, wo was anderes als Text hingehört.

      Jetzt eine kleine Pause.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Der weitere Content wurde nicht eingefügt. Das waren nur Formulare (die die Engine noch nicht kann) und HTML-Dubletten von schon vorhandenem Textcontent.

      Aber festgestellt, dass der Content ohne Überschriften übertragen wurde. Irgendwie klar, denn die Engine kennt keine Überschriften an sich, die gehören zum Text dazu.
      Also alle IDs verdoppeln und plus eins, dann kann ich mit nur verdoppelten IDs die Überschriften reinpfriemeln. Das werde ich heute noch machen, dann gehe ich ins Bett.

      Da das Ding aber noch nicht WB-ig aussieht sondern wie Laharia, verlinke ich das aber noch nicht, auch wenn der Inhalt schon im Grunde komplett ist. Das Layout stülpe ich morgen drüber.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Andererseits ... ihr wisst eh, wie die Laharia-HP aussieht, von daher ist es visuell keine Überraschung: efc-baum.de/weltenbastler/home.html
      Das WB-Layout wird, wie gesagt, morgen drübergestülpt.

      Kleinere Ungereimtheiten können sowohl von der Übertragung herrühren (versemmelte Anführungszeichen), als auch von der echten WB-Seite stammen (leere Kalendertürchen).
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Status:
      Layout drübergeklatscht.
      Manüs definiert.
      VIELE Pfade angepasst, weil die absolut waren, vermutlich sind in diversen CSS-Dateien noch welche drin.
      Angeguckt und beschlossen, das geht so erstmal.

      Weiterleitungen (z.B. aufs Forum) gehen noch nicht, die stöpsel ich morgen händisch um.
      Die Fussleiste mit den Links auf z.B. Impressum ist noch hartcodiert.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Die beiden Pfade treffen sich bald.

      Sobald die Seite voll funktional ist (Bilder in Artikeln, Fusszeile, Weiterleitungen, Webring), kopier ich das Ding nochmal und klatsch den bisherigen Stand des neuen Layouts drauf.
      (Ich liebe es, eine komplette Seite einfach mal schnell kopieren zu können.)
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Habe eben mal ein bisschen auf der Homepage rumgeklickt, weil ja bei Weltenwerker die Idee aufkam, die Auswürfellisten etc. auf die Homepage zu stellen. Aber irgendwie gibt es gar keine Kategorie für Bastelressourcen mehr.
      Was wurde eigentlich aus all den Materialien, die mal auf der Seite waren und jetzt nicht mehr dort sind, z. B. Musik-Empfehlungen, Literaturliste etc.? Oder Links zu WB-Materialien wie den Worldbuilding Questions von Patricia C. Wrede etc.?
      Klar, die Info ist irgendwo im Forum, aber das muss man auch erstmal finden. Wäre doch schön, wenn wir solche Ressourcen auf der Homepage sammeln könnten. Etliche andere Seiten könnten auch ein Update vertragen, z. B. die Treffenliste, Kompendium, Adventskalender ...
      Kann gern ein paar Seiten updaten, Materialien einstellen etc. Oder ist das alles irgendwo schon in der Mache als Beta-Version und ich kenne sie nur nicht / habe keinen Zugriff darauf?
    • Bei dem Contao-Ding hab ich die Würfellisten reingewürgt und im Backend scheinen sie auf, aber im Frontend nicht, egal, was ich anstelle. Drum sage ich ja, das Ding ist unwartbar.

      Ich klatsche an dem Wochenende nach Möglichkeit das neue Layout auf meine Variante.

      Edit: Magst du mal durch meine Variante klicken und schauen, ob du Fehler findest, die im Contao noch nicht sind? Könnte sein, dass ich betriebsblind bin.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Vor allem, wenn Contao-Code aufscheint. Bei Links war es z.B. im Href drin {{Ziel-ID}}, die wandel ich aber inzwischen um. Oder wenn veraltetes Zeug, das im Contao unsichtbar ist, jetzt wieder auftaucht. Formatierung ist irrelevant, da bügel ich eh nochmal drüber.

      (Versemmelte Anführungszeichen sind mir bekannt. Die wandel ich später mal um.)
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.
    • Kleiner Fehler:
      Vor dem ©2005-2017 unten auf der Seite steht in deiner Version ein  (nicht aber bei (Un-)Sinn des Weltenbastelns innerhalb des Artikels)


      Ansonsten findet sich zum Beispiel hier: efc-baum.de/weltenbastler/die_…_weltenbastler_hymne.html zweimal ein [nbsp]

      dito hier: efc-baum.de/weltenbastler/webring/html_fragment.html
      bei der übergeordneten Treffen-Seite noch mehr: efc-baum.de/weltenbastler/treffen.html




      Ansonsten finde ich es generell immer noch unglücklich gelöst, dass im Hauptmenü zum einen die Datenschutzerklärung verlinkt ist (anstatt nur unten), und zugleich aber auch überhaupt nicht von normalen Menüpunkten unterscheidbar der WB-Galerie-Link plötzlich auf eine externe Seite führt. Das finde ich unseriös. Und ich frage mich auch: Wird diese Galerie überhaupt noch genutzt? "Neue" Bilder darin sind von 2009 ...

      das ist kein Fehler der neuen WB-Seite, ist aber ein immerwährender Störfaktor.
      nobody.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Yrda ()

    • Liebe Leute, langsam geht's um die Wurscht.

      Ich habe festgestellt, dass das neue Layout nicht wirklich mit den alten Inhalten kann, von daher ... machen wir doch einfach Nägel mit Köpfen, oder?
      Der aktuelle Stand ist hier: wb.laharia.at
      Man sieht, das Hauptmenü hat zu viele Einträge, das ist das Hauptproblem derzeit.

      Es existiert ja bereits eine Sitemap für die neue Seite, die Inhalte müssen als hauptsächlich nur neu angeordnet werden. Ich schlage vor, eifrige Helfer heben jetzt die Hand und ich eröffne dann einen neuen Thread für die eigentliche Arbeit - die müssen wir nämlich im Forum machen, weil das Backend noch nicht auf nennenswerte Benutzung ausgelegt ist. (Es kann alles anzeigen, aber beim Ändern hapert es noch.)

      Der wichtigste Punkt der Frontend-Funktionalität, die ich beim Typo3 nicht zum laufen gekriegt hatte, ist der Zufall, und das klappt jetzt. Die Startseite soll ja einige Zufallselemente haben und das Tagesthema ändert sich ja auch zufällig täglich. (Das Tagesthema ist tatsächlich sogar auf (Pseudo-)Zufall gestellt und ändert sich wirklich schon täglich.)


      Was ich noch machen muss, ist das Kontaktformular, aber das sollte kein allzu grosses Problem sein.
      Die [nbsp] fliegen bei den neuen Seiten dann automatisch.
      Wer das liest, ist auch nicht schlauer als vorher.